Petition- Lasst Chico leben !

Benutzeravatar
hansa60
Beiträge: 49
Registriert: So 8. Mai 2005, 20:34
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von hansa60 » Sa 7. Apr 2018, 14:35

Hallo,

sicher habt Ihr von der tödlichen Beißattacke eines Hundes in Hannover gehört bzw. gelesen. Der Hund soll nun eingeschläfert werden. Tausende Menschen setzen sich mittlerweile für das Leben des Hundes ein.

Die Schuld für diese Tragödie liegt am anderen Ende der Leine.

Es wäre toll, wenn viele Hansafans sich mit einer Unterschrift für das Leben dieses Hundes einsetzen würden. Danke !

Hier geht es zur Petition:
https://www.change.org/p/stadt-hannover ... ht-sterben

Benutzeravatar
Nelson
Beiträge: 171
Registriert: Di 12. Apr 2005, 10:45
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von Nelson » Sa 7. Apr 2018, 17:09

Bitte was? Habe ich kein Verständnis für.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nelson für den Beitrag:
Bobby Brown (Sa 28. Apr 2018, 10:36)
Bewertung: 2.08%
 

PZ-Martin
Beiträge: 206
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von PZ-Martin » Sa 7. Apr 2018, 18:56

Freiheit für Josef Fritzl !!!!11!!!1!11"!

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 1996
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von Zircus » Sa 7. Apr 2018, 19:36

Das andere Ende der Leine ist tot....
Sollte der Hund die Sache überleben und die geforderte " 2. Chance" bekommen, dann hoffentlich bei einem der Unterzeichner.

Kann ich irgendwo auch für "Sterbehilfe für Chico" unterschreiben?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 4):
lunky (Mi 11. Apr 2018, 19:05) • BolekHRO (Fr 13. Apr 2018, 09:49) • hobokarl (Mi 25. Apr 2018, 15:37) • Bobby Brown (Sa 28. Apr 2018, 10:36)
Bewertung: 8.33%
 

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1016
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von rob » Sa 7. Apr 2018, 19:57

Als wenn wir keine anderen Probleme hätten... Pro Abdeckerei.

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 1996
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von Zircus » Sa 7. Apr 2018, 20:26

Es heisst jetzt Tierkörperbeseitigungsanlage.
Ich bin für Ausstopfen.

GULASCH_Lichtenhgn
Beiträge: 745
Registriert: Mi 26. Sep 2001, 20:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von GULASCH_Lichtenhgn » Sa 7. Apr 2018, 21:22

Also ich finde die Petition echt lustig. Gibt es bocki den ziegenbock aus lütten klein noch? Dem hat auch keiner was getan.
[img width=486 height=60]http://www.gaming-links.de/bga/bga_banner.gif[/img]

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1016
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von rob » Mo 16. Apr 2018, 17:35

Zircus hat geschrieben:
Sa 7. Apr 2018, 19:36
Kann ich irgendwo auch für "Sterbehilfe für Chico" unterschreiben?
Hat sich erledigt.

http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... orden.html

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 1996
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von Zircus » Mo 16. Apr 2018, 18:40

250 000 Leute haben die Petition unterschrieben, mich würde da mal die regionale Verteilung der Stimmen interessieren. Ich tippe auf 80% Grossstädter.

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4505
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Petition- Lasst Chico leben !

Beitrag von HG » Mi 25. Apr 2018, 09:53

@Zircus : Passt zwar nicht direkt thematisch , aber ähnlich schräg und daneben : http://www.spiegel.de/netzwelt/web/peta ... -box-pager

Ich bin ehrlich schadenfroh und hoffe, dass es richtig richtig teuer für diese Sekte wird, auch hätte man vllt. mit Chico und PETA noch das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden können.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HG für den Beitrag (Insgesamt 2):
hobokarl (Mi 25. Apr 2018, 15:38) • HansafanPotsdam (Mi 25. Apr 2018, 18:38)
Bewertung: 4.17%
 
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

Antworten