Ich hätte da mal ne Frage

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3695
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von pfuetze » Di 30. Jun 2020, 13:00

rob hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:53
pfuetze hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:50
rob hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 21:06

Kann das neue Kind den Nachnamen Schulze tragen? Frau Müller und ihre Tochter behalten den Namen Müller.
Warum brauchst du dafür einen Familienanwalt. Mein Tochter trug auch meinen Namen gleich nach der Geburt, als ich mit ihrer Mutter noch nicht verheiratet gewesen bin!
Es geht darum, dass Frau Müller bereits eine Tochter mit Namen Müller hat. Also würden die beiden Halb-Geschwister unterschiedliche Nachnamen tragen...
Das ist vollkommen egal. Wenn Mutter und Vater sich einig sind, kann das Kind auch nach dem Vater benannt werden, egal wieviel Geschwister rumlaufen. Ich habe übrigens 4 Halbgeschwister, wovon auch nur 2 meinen Namen tragen! ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfuetze für den Beitrag:
rob (Di 30. Jun 2020, 13:35)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
H.etzer
Beiträge: 57
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 18:08
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von H.etzer » Di 30. Jun 2020, 20:37

Viel wichtiger ist doch die Frage:
Wurde für Schulze/Müller-Junior schon die Mitgliedschaft beim F.C. Hansa beantragt?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor H.etzer für den Beitrag (Insgesamt 2):
lunky (Di 30. Jun 2020, 20:40) • ollla (Mi 1. Jul 2020, 09:17)
Bewertung: 2.86%
 
Es ist einfach ein scheiß Gefühl, dass auch noch das letzte Arschloch dasselbe gelebt hat wie ich. Ich will bei meinem Tod nicht das Gefühl haben den selben Blödsinn gelebt zu haben, wie die Millionen Idioten die diesen Planeten bevölkern. Ich will nicht mehr irgendeine auswechselbare Schraube in dieser Maschine sein. Ich will etwas eigenes, intensives leben.

FY

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 313
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:20
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von Jan » Di 7. Jul 2020, 09:41

Moin liebe Leute,

ich schreibe gerade meine Bachelor-Arbeit und suche für meine Umfrage "Reiseverhalten von Fußballfans" noch 3-4 Probanden für meinen Pretest.
Die Umfrage dauert 5-8 Minuten.
Beim Pretest sollten auf 3 Sachen geachtet werden:
Verständlichkeit der Fragen
Rechtschreibung
Und wie ich schon beim Pretest von meinen Freunden gemerkt habe: Antwortmöglichkeiten.

Wer hat Lust mir gerade zu helfen? Bitte eine kurze Private Nachricht an mich und ihr bekommt den Link.
Die Fertige Umfrage kommt dann im Laufe des Tages online...

Danke!

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 313
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:20
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von Jan » Di 7. Jul 2020, 13:10

@pfuetze
Meine Antworten bleiben irgendwie bei dir im Postausgang hängen, aber passt schon. Ich freue mich wenn du gleich bei der finalen Umfrage mitmachst.

p!lle
Beiträge: 712
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von p!lle » Di 7. Jul 2020, 13:16

Antworten befinden sich so lange im Postausgang, bis der Empfänger sie liest.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
Jan (Di 7. Jul 2020, 13:21)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3695
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von pfuetze » Di 7. Jul 2020, 13:54

Jan hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 13:10
@pfuetze
Meine Antworten bleiben irgendwie bei dir im Postausgang hängen, aber passt schon. Ich freue mich wenn du gleich bei der finalen Umfrage mitmachst.
Alles gut, alles da, und auch schon erledigt

p!lle
Beiträge: 712
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von p!lle » Mo 20. Jul 2020, 19:47

Hat jemand Ahnung von TVs, speziell in Verbindung mit einer PS4, einem FireTV-Stick und der Ausgabe in 50/60Hz?

Benutzeravatar
Kogge27a
Beiträge: 209
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von Kogge27a » Di 21. Jul 2020, 14:23

p!lle hat geschrieben:
Mo 20. Jul 2020, 19:47
Hat jemand Ahnung von TVs, speziell in Verbindung mit einer PS4, einem FireTV-Stick und der Ausgabe in 50/60Hz?
was genau möchtest du denn wissen?
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

Bild

FINDE DAS HANDY^^

p!lle
Beiträge: 712
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von p!lle » Di 21. Jul 2020, 21:00

Ich habe hier einen ORION CLB55B1255S-TV stehen. Kein Smart-TV oder so. Kann laut Aufkleber 50/60Hz.

Daran hängt eine normale PS4 über HDMI. Leider ruckelt die Disney+-App bei der Wiedergabe. Hänge ich meinen PC-Monitor an die PS4, gibt es keine Probleme.
Beim FireTV-Stick besteht das Problem ebenso.

Die PS4 nutzt laut Internet immer 60Hz, was man auch nicht umstellen kann.
Beim FireTV-Stick kann man es umstellen, mit 50Hz ruckelt es dann nicht mehr.

Sonst gibt es keine Probleme, nur bei der Disney+-App. 😅 Laut Internet kann das Problem auch bei anderen Apps auf anderen Spielekonsolen auftreten.

Mich nervt einfach, dass ich jetzt nur für die eine App einen extra Stick nutzen muss. Evtl. weiß ja jemand, wie man die PS4 doch überreden kann, es ruckelfrei wiederzugeben.

Benutzeravatar
Kogge27a
Beiträge: 209
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von Kogge27a » Mi 22. Jul 2020, 15:15

p!lle hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 21:00
Ich habe hier einen ORION CLB55B1255S-TV stehen. Kein Smart-TV oder so. Kann laut Aufkleber 50/60Hz.

Daran hängt eine normale PS4 über HDMI. Leider ruckelt die Disney+-App bei der Wiedergabe. Hänge ich meinen PC-Monitor an die PS4, gibt es keine Probleme.
Beim FireTV-Stick besteht das Problem ebenso.

Die PS4 nutzt laut Internet immer 60Hz, was man auch nicht umstellen kann.
Beim FireTV-Stick kann man es umstellen, mit 50Hz ruckelt es dann nicht mehr.

Sonst gibt es keine Probleme, nur bei der Disney+-App. 😅 Laut Internet kann das Problem auch bei anderen Apps auf anderen Spielekonsolen auftreten.

Mich nervt einfach, dass ich jetzt nur für die eine App einen extra Stick nutzen muss. Evtl. weiß ja jemand, wie man die PS4 doch überreden kann, es ruckelfrei wiederzugeben.
hm mit der app kenn ich mich nicht aus.. aber soviel ich weiss kann die normale ps4 nur 30fps abspielen die ps4 pro dagegen 60.. evtl liegt es daran
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

Bild

FINDE DAS HANDY^^

Antworten