Gesammelte Werke von den "Spezialisten" - oder auch einfach nur: Schrottbeiträge

Gesperrt
Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3941
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1041 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Borsti » Mi 14. Aug 2019, 12:48

Reißt Euch mal alle wieder n büschn am Schlüpper, sonst legt dieser Thread eine Sendepause ein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 4):
hobokarl (Mi 14. Aug 2019, 13:11) • saibot (Mi 14. Aug 2019, 14:57) • master (Mi 14. Aug 2019, 15:44) • zwei (Mi 14. Aug 2019, 19:36)
Bewertung: 5.71%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
steffen68ffm
Beiträge: 669
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:04
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von steffen68ffm » Mi 14. Aug 2019, 12:48

Wenn du jetzt noch dazugeschrieben hättest, keine Vermummung, keine Pyros, keine ACAB Banner, keinerlei Gewalt und Gewaltverherrlichung wäre es das perfekte Schlusswort.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor steffen68ffm für den Beitrag (Insgesamt 2):
WiederWindauchweht... (Mi 14. Aug 2019, 12:51) • Oswald (Mi 14. Aug 2019, 13:02)
Bewertung: 2.86%
 

Cide
Beiträge: 71
Registriert: So 11. Nov 2007, 02:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Cide » Mi 14. Aug 2019, 12:49

Na wenigstens hat die richtige Partei (Kreisverband Rostock) sich angesprochen gefühlt und nimmt die Choreo dankend auf ihrer Facebook Seite auf. Herzlichen Glückwunsch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cide für den Beitrag (Insgesamt 3):
hobokarl (Mi 14. Aug 2019, 13:12) • p!lle (Mi 14. Aug 2019, 13:38) • Fußball&Dosenbier (Mi 14. Aug 2019, 15:37)
Bewertung: 4.29%
 

p!lle
Beiträge: 714
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von p!lle » Mi 14. Aug 2019, 12:58

steffen68ffm hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 12:48
Wenn du jetzt noch dazugeschrieben hättest, keine Vermummung, keine Pyros, keine ACAB Banner, keinerlei Gewalt und Gewaltverherrlichung wäre es das perfekte Schlusswort.
Um diese Punkte geht es gerade aber überhaupt nicht. Ach Leute.

eisbrechereisbrecher
Beiträge: 91
Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:10
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von eisbrechereisbrecher » Mi 14. Aug 2019, 13:04

Wenn ich 10€ fürn T-Shirt bezahle will ich auch die offizielle Vereinschoreo dazu mit Hansa Hymne, nichts aber auch garnichts anderes.
Ich will nicht irgendwelche Fanclubs feiern, die ich nicht kenne und deren Lieder will ich auch nicht hören und singen schon garnicht.
Hansa steht über allem und selbst wenn irgendnen Fanclub 1965 Jahre alt wird.

Geburtstagswünsche gibts normalerweise in der Pause. Da oder noch besser nach Spielende sollen sie sich meinetwegen kurz selbst applaudieren, oder einfach in Wolgast feiern. Hansa ist immer wichtiger als jeder Fanclub.

Ein ganzes Stadion mit den Zuschauern wurde als Geisel genommen um sich das anzusehen und die Vereinschoreo gekapert und überlagert.
Man fühlte sich getäuscht und ein bisschen verarscht. Wofür genau habe ich jetzt nochmal gerade die weiße Fahne genau geschwenkt?
Was kommt als nächstes? Werden Wolgastää Schals verkauft, "Multikriminell"-T-Shirts?

Hätte man alle Mitglieder über die Choreo demokratisch abstimmen lassen (z.B. online), wäre das niemals durchgegangen, aber bloss weil ein AR Mitglied das unterstützt, findet es statt.
Vereinsdemokratie sieht in meinen Augen anders aus.
Zuletzt geändert von eisbrechereisbrecher am Mi 14. Aug 2019, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eisbrechereisbrecher für den Beitrag (Insgesamt 9):
worldmode (Mi 14. Aug 2019, 13:21) • BunteKogge (Mi 14. Aug 2019, 14:25) • CSteve (Mi 14. Aug 2019, 18:14) • Frank66 (Mi 14. Aug 2019, 18:21) • Hansafan123 (Mi 14. Aug 2019, 19:16) • FCH_support_SAW (Mi 14. Aug 2019, 19:49) • poel (Mi 14. Aug 2019, 20:01) • Georghansafan (Do 15. Aug 2019, 10:37) • gnassus (Do 15. Aug 2019, 11:45)
Bewertung: 12.86%
 

Anna-Lena
Beiträge: 255
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:41
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Anna-Lena » Mi 14. Aug 2019, 13:11

Kotte59 hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 11:41
Irgendwie wird es hier wieder sehr persönlich.... Was war, ist geschehen und kann nicht rückgängig gemacht werden. Egal, aus welchem Blickwinkel man diese Aktion betrachtet. Die einen fanden es gut, andere wiederum Scheiße. Jetzt müssen wir und der Verein mit den Konsequenzen leben. Damit sollte es dann aber auch belassen und nicht ständig neu befeuern.

Genau Kotte, und wenn das von einigen Personen hier nicht so dramatisiert und (wirklich..) bis ins kleinste Detail zerflügt worden wäre, wäre das Thema schon längst vergessen und man könnte sich evtl... auf das nächste Spiel gegen Großaspach konzentrieren. Aber so gibt man den hier mitlesenden
Pressefuzzis immer neuen Zündstoff, den sie dann dankbar aufgreifen. Ich lese bei mehreren Vereinen im Forum mit, aber was hier abgeht und man sich selbst eigene Baustellen schafft, habe ich in dem Ausmaß so bisher nirgends erlebt. Das Spiel, worum es eigentlich gehen sollte, ist nur nebensächlich zumindest kommt es mir beim Lesen so vor hier.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Anna-Lena für den Beitrag:
Uwe 15806 (Mi 14. Aug 2019, 18:39)
Bewertung: 1.43%
 
Ich spreche fließend ironisch mit einem sarkastischen Unterton.. 💯%✓

KG-ERWIN
Beiträge: 836
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von KG-ERWIN » Mi 14. Aug 2019, 13:14

eisbrechereisbrecher hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 13:04
Wenn ich 10€ fürn T-Shirt bezahle will ich...

wenn ich 25€ für ne Eintrittskarte ausgebe will ich auch das Hansa gewinnt.nichts aber auch garnichts anderes


p.s. nur weil du keine Sau kennst, ach lassen wir das

p.p.s. "ein ganzes Stadion als Geisel" mit Stockholsyndrom wenn man sich die Videos so anhört...
p.p.p.s. kann jeder der mit der ganzen Geschichte ein Problem hat, sich an den VV wenden. Oder es auf der nächsten MV ansprechen!(so sie denn Mitglied sind)
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

eisbrechereisbrecher
Beiträge: 91
Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:10
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von eisbrechereisbrecher » Mi 14. Aug 2019, 13:18

KG-ERWIN hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 13:14
eisbrechereisbrecher hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 13:04
Wenn ich 10€ fürn T-Shirt bezahle will ich...

wenn ich 25€ für ne Eintrittskarte ausgebe will ich auch das Hansa gewinnt.nichts aber auch garnichts anderes


p.s. nur weil du keine Sau kennst, ach lassen wir das

p.p.s. "ein ganzes Stadion als Geisel" mit Stockholsyndrom wenn man sich die Videos so anhört...
Was hat das damit zu tun, dass die Choreo gekapert wurde?
Für 25€ will ich ein Hansa Spiel auf dem Rasen sehen, gerne mit nem Stadion, dass Hansa supportet und nicht nur sich selbst, mehr nicht.

Jaja, ich weiß, für dich gibt es eben "bessere" und "richtige" Fans neben allem anderem was da halt eben halt sonst noch so im Stadion rumsteht.
Durch solche Aussagen spaltet man den Verein.

Bloss weil es laut war, haben noch lange, lange nicht alle mitgesungen. Darf jetzt jeder Fanclub und Fan und Schäferhund vom Fan Geburtstag mit Musikwunschliste feiern, bloss weil er jemanden im AR kennt?

Und ja, ich bin wirklich sehr, sehr froh darüber, nicht jede "Sau" im Stadion (wie du es formulierst) zu kennen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eisbrechereisbrecher für den Beitrag:
Frank66 (Mi 14. Aug 2019, 18:23)
Bewertung: 1.43%
 

ToniHST
Beiträge: 161
Registriert: Di 16. Apr 2013, 06:55
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von ToniHST » Mi 14. Aug 2019, 13:23

p!lle hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 12:44
Abschließend eine Antwort zur Frage "was wollt ihr überhaupt?":
Keinen Nazikram, naziähnlichen Kram oder rechts angehauchten Kram im Stadion. Mehr nicht.
Und da ist es auch egal, ob die Gruppe ein, fünf oder zwanzig Jahre existiert.

Auf die letzten Beiträge der Rechtsradikalen braucht man nicht weiter eingehen, "Heil Hansa" sagt alles.
Rechtsradikal, ich lach mich schlapp, solltest du mal meine Posts lesen, dann wüsstest du das ich absichtlich bisschen provoziere, aber kommt halt nicht bei jeden gut an und muss auch nicht. Denn gehörst du wohl zur Fraktion Linksradikal, und weißt du was...juckt mich n Scheiß. Mir geht das hier nur auf n Sack weil ohne diese Diskussion würde die Presse überhaupt keine Welle machen. Es ist immer noch nix schlimmes passiert, aber manche machen aus nem Mücken n Elefanten. Und im Stadion hat es wohl ziemlich jeden gefallen. Und ein paar Sesselfurzer machen jetzt ne Welle weil sie nicht im Stadion waren oder lieber Lionel Richie hören wollten oder n Furz quer sitzt.

Anstatt es einfach mal anderen zu gönnen muss man immer Querulant sein.
Ich versteh es nicht.

Forza St. Pauli
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ToniHST für den Beitrag (Insgesamt 3):
MeckPom (Mi 14. Aug 2019, 15:44) • Frank Berger (Mi 14. Aug 2019, 17:34) • Uwe 15806 (Mi 14. Aug 2019, 18:44)
Bewertung: 4.29%
 

ToniHST
Beiträge: 161
Registriert: Di 16. Apr 2013, 06:55
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von ToniHST » Mi 14. Aug 2019, 13:31

eisbrechereisbrecher hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 13:18
KG-ERWIN hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 13:14
eisbrechereisbrecher hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 13:04
Wenn ich 10€ fürn T-Shirt bezahle will ich...

wenn ich 25€ für ne Eintrittskarte ausgebe will ich auch das Hansa gewinnt.nichts aber auch garnichts anderes


p.s. nur weil du keine Sau kennst, ach lassen wir das

p.p.s. "ein ganzes Stadion als Geisel" mit Stockholsyndrom wenn man sich die Videos so anhört...
Was hat das damit zu tun, dass die Choreo gekapert wurde?
Für 25€ will ich ein Hansa Spiel auf dem Rasen sehen, gerne mit nem Stadion, dass Hansa supportet und nicht nur sich selbst, mehr nicht.

Jaja, ich weiß, für dich gibt es eben "bessere" und "richtige" Fans neben allem anderem was da halt eben halt sonst noch so im Stadion rumsteht.
Durch solche Aussagen spaltet man den Verein.

Bloss weil es laut war, haben noch lange, lange nicht alle mitgesungen. Darf jetzt jeder Fanclub und Fan und Schäferhund vom Fan Geburtstag mit Musikwunschliste feiern, bloss weil er jemanden im AR kennt?

Und ja, ich bin wirklich sehr, sehr froh darüber, nicht jede "Sau" im Stadion (wie du es formulierst) zu kennen.
So und jetzt zum nächsten...mir als Spieler wäre einer abgegangen und so viel ich weiß war die Choreo in Weiß u Blau auch auf der Süd, sind nicht unbedingt die Farben des Gegners. Oder meinst du , die Spieler haben es gehasst bzw. hatten Angst vor Ihrer eigenen Tribüne bzw., den ganzen Menschenfressern.

Geh doch nach Sandhausen Fussball ( mit ss ) schauen oder Traktor Buxtehude...

Ich als Spieler hätte es geil gefunden... mit Champions Leaque Ole wird auch nicht unbedingt Hansa angefeuert und dennoch ist es der Support für die eigene Truppe...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ToniHST für den Beitrag:
MeckPom (Mi 14. Aug 2019, 15:45)
Bewertung: 1.43%
 

Gesperrt