Gesammelte Werke von den "Spezialisten" - oder auch einfach nur: Schrottbeiträge

Gesperrt
Schorschi
Beiträge: 604
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Schrottbeiträge

Beitrag von Schorschi » Do 23. Apr 2020, 21:02

Gott sei Dank,lassen sich immer weniger Leute verarschen,wegen diesem angeblich neuen Virus.

Ich empfehle hier jedem,schaut euch die Interviews von Dr. Wodarg an!
Der vertritt seit Anfang an eine klare Meinung und Haltung.

Und das gesamte gesellschaftliche und sportliche Leben ginge ohne Einschränkungen weiter.
Auch hätte man uns den Fußball nicht wegnehmen können.

Was ist hier bloß los?
Hinterfragt,immer und überall.

Panikmacherei
Angstmacherei
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schorschi für den Beitrag:
tomm62 (Mo 27. Apr 2020, 16:16)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 324
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Fußball: Drittligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von pennywise » Sa 25. Apr 2020, 23:40

Grüsse in die geschätzte Runde.

https://www.youtube.com/watch?v=rrVDATvUitA

Bach. Johann Sebastian Bach.
Einfach grossartig. Lauscht solchen Klängen.

Quatsch entfernt
Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff “Nazi” gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 324
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Schrottbeiträge

Beitrag von pennywise » So 26. Apr 2020, 00:24

Quatsch.

Ein dämliches Wort.

Quatsch entfernt.
Naja ...

Und nun wieder los !

https://www.youtube.com/watch?v=rpBw0oCO4C8

!!!
Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff “Nazi” gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 297
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:20
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Hansa vs Magdeburg

Beitrag von Jan » Di 9. Jun 2020, 23:04

Doppelpack85 hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 22:57
Schönes Ding. Träumen bis Samstag 15.45 vorerst erlaubt.
Wie jetzt? Kein Wort über härtel verloren?

Doppelpack85
Beiträge: 332
Registriert: So 28. Jul 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Gesammelte Werke von den "Spezialisten" - oder auch einfach nur: Schrottbeiträge

Beitrag von Doppelpack85 » Di 9. Jun 2020, 23:06

Jan hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 23:04
Doppelpack85 hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 22:57
Schönes Ding. Träumen bis Samstag 15.45 vorerst erlaubt.
Wie jetzt? Kein Wort über härtel verloren?
Nerv nicht,Junge.

Walle
Beiträge: 878
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle » Do 11. Jun 2020, 11:26

Boeller hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 23:21
Danke Merkel...
Ne Zeitlang dachte ich ja, man hat dir vor Jahren mal was in den Tee gekippt, aber [... Beleidigung entfernt - MfG HROle]

Boeller
Beiträge: 1899
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 1433 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller » Do 11. Jun 2020, 12:19

Bild
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Walle
Beiträge: 878
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle » Do 11. Jun 2020, 12:44

Hast Du nur das eine Bild auf der Festplatte?

Jetzt mal ehrlich Boeller. Was ist los mit Dir? Ein bißchen Begeisterung für unsere Regierung ist ja ganz okay. Aber Du wirkst schon seit geraumer Zeit wie ein gehirngewaschenenes Sektenmitglied. Was ist da passiert in 10 Jahren?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Walle für den Beitrag:
tomm62 (Fr 12. Jun 2020, 09:45)
Bewertung: 1.43%
 

Boeller
Beiträge: 1899
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 1433 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller » Do 11. Jun 2020, 13:06

Das eine Bild reicht bei dir völlig aus. Kannst dich ja Xavier Naidoo und Atilla Hildmann anschließen, dort triffst du genug Gleichgesinnte, die laut schreien und ständig beleidigen, die vorallem auch alles Scheiße finden, egal ob gut oder nicht.
Mensch ey, da schreibst du hier ganz friedlich, und dann kommst du um die Ecke und beleidigst. Die Frage nach dem "Was ist los mit dir" solltest du dir mal selbst stellen. Tschüssing.
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Walle
Beiträge: 878
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle » Do 11. Jun 2020, 13:22

Boeller hat geschrieben:
Do 11. Jun 2020, 13:06
Xavier Naidoo und Atilla Hildmann...
sind mir völlig egal. WTF!

Aber um Dich mache ich mir echt Sorgen. Und interessieren würde es mich schon, was Dich so werden ließ. Ein Job im Staatswesen? Oder ne Frau aus diesem? Irgendwas derartiges jedenfalls. Ohne in irgendeiner Weise auf monetäre oder psychologische Art vom System zu profitieren, macht man das nicht. Du hast immer eher oppositionell gewirkt und jetzt Danke Merkel? Jesus...

Gesperrt