Blau-weiß-roter Whisky Fred

Antworten
Benutzeravatar
dirk68
Beiträge: 42
Registriert: Do 6. Mai 2010, 19:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von dirk68 » Sa 9. Jan 2016, 16:44

Steht zum Verkauf........

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1234
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von rob » Sa 9. Jan 2016, 16:58

[quote="dirk68" post=836172]Steht zum Verkauf........[/quote] Darf man fragen, was die sammlung ungefähr für einen wert hat? Kenn mich beim whisky nicht so aus. Bin mehr der biertrinker.

Benutzeravatar
dirk68
Beiträge: 42
Registriert: Do 6. Mai 2010, 19:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von dirk68 » Sa 9. Jan 2016, 17:28

Viele der Flaschen sind nur noch sehr schwer erhältlich und seit Jahren in keiner Auktionen zu sehen. Als komplette Sammlung sollten 40000.- realistisch sein, wobei die Preise derzeit stark steigen.

CCibe
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von CCibe » Sa 9. Jan 2016, 17:35

400,00€ ??? Nehm ich ;) Hast du nen Laden? Dirk, kannst du noch die anderen Fragen beantworten?
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Benutzeravatar
dirk68
Beiträge: 42
Registriert: Do 6. Mai 2010, 19:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von dirk68 » Sa 9. Jan 2016, 17:44

[quote="CCibe" post=836175]400,00€ ??? Nehm ich ;) Hast du nen Laden? Dirk, kannst du noch die anderen Fragen beantworten?[/quote]Ich habe keinen Laden. Das ist mein Hobby. Wenn Du Fragen hast, beantworte ich Sie Dir gerne, soweit mir dies möglich ist.

Benutzeravatar
dirk68
Beiträge: 42
Registriert: Do 6. Mai 2010, 19:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von dirk68 » Sa 9. Jan 2016, 17:59

Für Frage 1 und 2 bin ich nicht so fit......

CCibe
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 773 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von CCibe » Sa 9. Jan 2016, 18:19

Und die letzte Frage? 50-60€?? Für den Macallan, schick ma Link.
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Benutzeravatar
dirk68
Beiträge: 42
Registriert: Do 6. Mai 2010, 19:51
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von dirk68 » Sa 9. Jan 2016, 19:04

Schicke ich Dir morgen. Geht vom Handy leider nicht.

Benutzeravatar
HG
Beiträge: 4533
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von HG » Sa 9. Jan 2016, 21:26

Rein aus Interesse, ich hab mit Whisky gar nix am Hut, wie kommt es zu dem unterschiedlich hohen Füllstand in den Flaschen, das Alter ? Und bei n paar von den ollen Buddeln sieht das so aus, als wäre n Korken drin ?
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsberichte/training_allgemein/2014Training/2014.09.09/w1a.jpg[/img]

[b]Quos deus perdere vult, dementat prius.[/b]

Paula 2002-15.05.2015

annus1503
Beiträge: 21
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 10:10
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Blau-weiß-roter Whisky Fred

Beitrag von annus1503 » Sa 9. Jan 2016, 21:32

[quote="CCibe" post=836178]Und die letzte Frage? 50-60€?? Für den Macallan, schick ma Link.[/quote] Also wenn es dir die Speyside Whiskys angetan haben und du auch mal abseits der eher bekannten Destillate etwas probieren möchtest, dann kann ich dir den Longmorn empfehlen. Der wurde eine ganze Weile ausschließlich in Blends benutzt, so zum Beispiel vorrangig Chivas Regal, aber unabhängige Abfüller wie Signatory haben den auch als Einzelabfüllungen rausgegeben [url=http://www.wein-whisky-welt.de/product_info.php/info/p2335_Longmorn-1996-17-Jahre-Cask-105086-Vintage-Collection--Signatory.html/XTCsid/89i59qelkmgjmj79m2flsos0d5]KLICK[/url]. Seit ein paar Jahren gibt die Brennerei aber auch eigene Einzelabfüllungen heraus [url=http://www.whisky-onlineshop.com/de/speyside.html/longmorn-br-16-jahre]KLICK[/url]. Was in der Preiskategorie aber auch immer geht, ist der Lagavulin. Ist so'n schön klassischer Islay Whisky mit schön viel Salz und einer schönen Torfnote, ohne es dabei zu übertreiben, wie zum Beispiel ein Ardberg der dir ersteinmal nur den Torf auf die Zunge knallt.

Antworten