"Alle oder Keiner" Marteria@Ostseestadion 1.9.2018

Benutzeravatar
WP-GER
Beiträge: 89
Registriert: Do 8. Sep 2016, 17:30
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re:

Beitrag von WP-GER » So 2. Sep 2018, 17:00

Ein riesiger Kritikpunkt mal wieder unsere Gastronomie...absolut unterirdisch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WP-GER für den Beitrag:
HG (So 2. Sep 2018, 21:31)
Bewertung: 1.96%
 

Joxer
Beiträge: 4
Registriert: Do 1. Feb 2018, 10:57
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Re:

Beitrag von Joxer » So 2. Sep 2018, 18:01

WP-GER hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 17:00
Ein riesiger Kritikpunkt mal wieder unsere Gastronomie...absolut unterirdisch.
Auch der Einlass an der Nord war unfassbar lahmarschig! Ein paar Blödmannsgehilfen, wo man dann 2,5 h in einer Schlange zubringen durfte, sodass man von Monchis Antifakapelle nicht mehr viel mitbekam... Sowas habe ich noch bei keinem sogenannten Risikospiel erlebt.

Ansonsten schönes Konzert, die Volkssolidarität aus 27A auf der Bühne und geile Stimmung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joxer für den Beitrag (Insgesamt 2):
WP-GER (So 2. Sep 2018, 18:03) • BolekHRO (Do 6. Sep 2018, 20:26)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
greiflam
Beiträge: 170
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 18:17
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re:

Beitrag von greiflam » So 2. Sep 2018, 18:21

Super Abend, obwohl das eigentlich gar nicht so meine Musik ist. Marteria imo ohne viel Politik dafür aber viel Rostock, Ostseestadion und Hansa - das gesamte Publikum ging richtig ab. FSF im Vergleich der Auftritte nicht der Rede wert - mit 2 längeren politischen Ansagen - die erste hätte mir persönlich gereicht, da sie recht ausgewogen war. Wie gesagt Marteria war genial - viel gute Momente.
Ein Highlight für mich die "alten" Rostocker Rapper: https://www.youtube.com/watch?v=UrIe9TuF6Hw (falls jemand davon noch ein besseres Video findet, gerne!)
Support your local heroes!

FCH_support_SAW
Beiträge: 865
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 612 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal

Re:

Beitrag von FCH_support_SAW » So 2. Sep 2018, 18:46

Hier mal ein sehr gut gemachter Zusammenschnitt:

https://www.youtube.com/watch?v=7-_y-5BNv0M

Benutzeravatar
Fussballer
Beiträge: 216
Registriert: Mo 29. Okt 2001, 11:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re:

Beitrag von Fussballer » So 2. Sep 2018, 19:12

Marteria live im Ostseestadion, Wiederholung 2019 absolut erwünscht!

Benutzeravatar
Fieser Tüftler
Beiträge: 745
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:27
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re:

Beitrag von Fieser Tüftler » So 2. Sep 2018, 19:14

greiflam hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 18:21
Ein Highlight für mich die "alten" Rostocker Rapper: https://www.youtube.com/watch?v=UrIe9TuF6Hw (falls jemand davon noch ein besseres Video findet, gerne!)
War für ungefähr eine Sekunde enttäuscht, dass das "R" nicht für "Randale, Hansa, G8-Gipfel" stand. Aber war ein geilä Mix!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fieser Tüftler für den Beitrag (Insgesamt 2):
Zircus (So 2. Sep 2018, 19:40) • BolekHRO (Do 6. Sep 2018, 20:34)
Bewertung: 3.92%
 
Frankfurt, Dortmund, Bayern München - scheißegal
Hansa Rostock - Extrem gefährlich

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2173
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Re:

Beitrag von Zircus » So 2. Sep 2018, 19:44

Fussballer hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 19:12
Marteria live im Ostseestadion, Wiederholung 2019 absolut erwünscht!
Wenn dann zur Aufstiegsfeier, ansonsten eher in 10 Jahren. Andererseits kann Materia jetzt auch aufhören mit Musik. War, glaube ich, nicht nur für das Publikum ein absoluter Höhepunkt...auf dem soll man ja bekanntlich aufhören.....Was für ein grandioser Abend an diesem Ort.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag:
Pohli (Mi 5. Sep 2018, 00:12)
Bewertung: 1.96%
 

Svensen73
Beiträge: 381
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Re:

Beitrag von Svensen73 » So 2. Sep 2018, 21:37

Joxer hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 18:01
WP-GER hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 17:00
Ein riesiger Kritikpunkt mal wieder unsere Gastronomie...absolut unterirdisch.
...
Ein paar Blödmannsgehilfen, wo man dann 2,5 h in einer Schlange zubringen durfte, sodass man von Monchis Antifakapelle nicht mehr viel mitbekam... Sowas habe ich noch bei keinem sogenannten Risikospiel erlebt.
...
Sind denn "Bullenhelme geflogen" und hat irgendhemand von der Ordnungsmacht (gesangstechnisch) "Knüppel in die Fresse" bekommen?
Ich frag` halt nur mal nach... :geek:

Achtung (traurige) Satire...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Svensen73 für den Beitrag:
MeckPom (Mo 3. Sep 2018, 23:28)
Bewertung: 1.96%
 
SIGs san Kinnerkram!

Detlef6018
Beiträge: 20
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:13
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Re:

Beitrag von Detlef6018 » So 2. Sep 2018, 21:42

WP-GER hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 17:00
Ein riesiger Kritikpunkt mal wieder unsere Gastronomie...absolut unterirdisch.
War aber nicht unsere Gastronomie. Ansonsten unterschreibe ich das. Über 30 Minuten fürn Bier und nach dem Konzert kein Kleingeld mehr um Becherpfand auszuzahlen.(Nord neben Block 8/9)

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2173
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Re:

Beitrag von Zircus » So 2. Sep 2018, 22:02

Svensen73 hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 21:37
Joxer hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 18:01
WP-GER hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 17:00
Ein riesiger Kritikpunkt mal wieder unsere Gastronomie...absolut unterirdisch.
...
Ein paar Blödmannsgehilfen, wo man dann 2,5 h in einer Schlange zubringen durfte, sodass man von Monchis Antifakapelle nicht mehr viel mitbekam... Sowas habe ich noch bei keinem sogenannten Risikospiel erlebt.
...
Sind denn "Bullenhelme geflogen" und hat irgendhemand von der Ordnungsmacht (gesangstechnisch) "Knüppel in die Fresse" bekommen?
Ich frag` halt nur mal nach... :geek:

Achtung (traurige) Satire...
Wärst mal hingegangen...dann müsstest jetzt nicht fragen...

Gastronomie desolat. Mit Ansage kommen mehr als 30 000 Leute dorthin. Am Getränkestand gab es keine Wurst , dafür sollte man sich extra anstellen.
Am Essenstand in der falschen Reihe gab es dann Brezel aber keine Wurst, das war dann die andere Reihe.
Mir war es unmöglich mehr als 1 Bier zu kaufen, sonst hätte man das ganze Konzert verpasst.

Antworten