FIFA 20

Spring
Beiträge: 1351
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1301 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Spring » Fr 27. Mär 2020, 17:36

Nach dem neusten Update funktionieren die Kopfballtore gar nicht mehr.

Weiß jemand wie man diese nun erzielen kann? Der Kopfball kommt entweder ohne Druck oder fliegt selbst bei zwei Meter Entfernung am Tor vorbei.
Dialog und Lebensweisheit von Arthur Spooner

Arthur: Ich glaube Verlierer sind die wahren Gewinner!
Doug: Und was sind dann die Gewinner?
Arthur: Die bleiben Gewinner. Den Titel kannst du ihnen nicht nehmen, schließlich haben sie ja mal gewonnen !

GravelAndSand
Beiträge: 149
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von GravelAndSand » Fr 27. Mär 2020, 20:23

Spring hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 17:36
... Der Kopfball kommt entweder ohne Druck oder fliegt selbst bei zwei Meter Entfernung am Tor vorbei.
Üben, üben, üben 😉

PZ-Martin
Beiträge: 283
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von PZ-Martin » Fr 27. Mär 2020, 20:59

Kopfbälle macht bei mir nur Pique. Und das hat nix mit Können zu tun sondern nur weil das Spiel es so will.

Spring
Beiträge: 1351
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1301 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Spring » Fr 27. Mär 2020, 22:07

PZ-Martin hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 20:59
Kopfbälle macht bei mir nur Pique. Und das hat nix mit Können zu tun sondern nur weil das Spiel es so will.
Das EA das dies Jahr ziemlich entschärft hat, ist so gewollt. Nur das die selbst aus kurzer Distanz nur rüber und vorbeigehen, ist lächerlich. Beim nächsten Ableger feiern sie dann die neuen realistischen Kopfbälle. Eigentlich immer dasselbe, leider ist PES keine Alternative.
Dialog und Lebensweisheit von Arthur Spooner

Arthur: Ich glaube Verlierer sind die wahren Gewinner!
Doug: Und was sind dann die Gewinner?
Arthur: Die bleiben Gewinner. Den Titel kannst du ihnen nicht nehmen, schließlich haben sie ja mal gewonnen !

Boeller
Beiträge: 1936
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 1484 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Boeller » So 29. Mär 2020, 09:37

Wie sind eigentlich die Regeln aktuell im Onlinemodus? Überlege nach einigen Jahren mal wieder anzufangen. Früher habe ich furchtbar gerne ohne die ganzen Hilfen wie Pass und Schusshilfe gespielt. Da kommt es dann wirklich aufs Können an. Kann man online auch so spielen oder spielt man nur gegen Spieler mit eingeschalteten Hilfen?
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Benutzeravatar
Kim
Beiträge: 85
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 20:41
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Kim » So 29. Mär 2020, 11:49

Boeller hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 09:37
Wie sind eigentlich die Regeln aktuell im Onlinemodus? Überlege nach einigen Jahren mal wieder anzufangen. Früher habe ich furchtbar gerne ohne die ganzen Hilfen wie Pass und Schusshilfe gespielt. Da kommt es dann wirklich aufs Können an. Kann man online auch so spielen oder spielt man nur gegen Spieler mit eingeschalteten Hilfen?
Du spielst gegen jeden der mit seinen eigenen Controller Einstellungen spielt sei es er schiesst auf X oder er hat Passhile aus oder ein ganz egal :)
F.C. Hansa Rostock so heißt mein Fussballclub ich lieben diesen Club & kriege nicht genug.

Boeller
Beiträge: 1936
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 1484 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Boeller » So 29. Mär 2020, 20:28

Kim hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 11:49
Boeller hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 09:37
Wie sind eigentlich die Regeln aktuell im Onlinemodus? Überlege nach einigen Jahren mal wieder anzufangen. Früher habe ich furchtbar gerne ohne die ganzen Hilfen wie Pass und Schusshilfe gespielt. Da kommt es dann wirklich aufs Können an. Kann man online auch so spielen oder spielt man nur gegen Spieler mit eingeschalteten Hilfen?
Du spielst gegen jeden der mit seinen eigenen Controller Einstellungen spielt sei es er schiesst auf X oder er hat Passhile aus oder ein ganz egal :)
Und wie schaut es generell aus? Man sieht ja eigentlich schon sehr genau ob jemand Passhilfe an hat oder nicht? Kann man das auch irgendwie filtern, dass man nur gegen Gegner ohne zusätzliche Hilfen spielt?
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Benutzeravatar
Kim
Beiträge: 85
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 20:41
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Kim » So 29. Mär 2020, 21:28

Boeller hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 20:28
Kim hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 11:49
Boeller hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 09:37
Wie sind eigentlich die Regeln aktuell im Onlinemodus? Überlege nach einigen Jahren mal wieder anzufangen. Früher habe ich furchtbar gerne ohne die ganzen Hilfen wie Pass und Schusshilfe gespielt. Da kommt es dann wirklich aufs Können an. Kann man online auch so spielen oder spielt man nur gegen Spieler mit eingeschalteten Hilfen?
Du spielst gegen jeden der mit seinen eigenen Controller Einstellungen spielt sei es er schiesst auf X oder er hat Passhile aus oder ein ganz egal :)
Und wie schaut es generell aus? Man sieht ja eigentlich schon sehr genau ob jemand Passhilfe an hat oder nicht? Kann man das auch irgendwie filtern, dass man nur gegen Gegner ohne zusätzliche Hilfen spielt?
Also bei FIFA zu sehen ob jemand mit Hilfe spielt ist mir neu, ich kann sehen ob 2 Leute über eine Konsole gegen mich spielen aber alles andere eigentlich nicht. Bin auch eher auf Ultimate Team fixiert aber hab schon paar mal mit Vereinsmannschaften gespielt und da hab ich dass nicht gesehen wie der Gegner mit Einstellungen spielt.
F.C. Hansa Rostock so heißt mein Fussballclub ich lieben diesen Club & kriege nicht genug.

FCH_support_SAW
Beiträge: 1217
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1045 Mal
Danksagung erhalten: 1177 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von FCH_support_SAW » Mo 30. Mär 2020, 16:29

Spring hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 22:07
PZ-Martin hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 20:59
Kopfbälle macht bei mir nur Pique. Und das hat nix mit Können zu tun sondern nur weil das Spiel es so will.
Das EA das dies Jahr ziemlich entschärft hat, ist so gewollt. Nur das die selbst aus kurzer Distanz nur rüber und vorbeigehen, ist lächerlich. Beim nächsten Ableger feiern sie dann die neuen realistischen Kopfbälle. Eigentlich immer dasselbe, leider ist PES keine Alternative.
Warum ist PES keine Alternative? Zu realistisch?
Pei PES siehst du Bewegungen, die wirst du bei FIFA in 5 Jahren nicht sehen. Das ganze Gameplay fühlt sich einfach nur gut an, jeder Pass, jeder Flankenwechsel, jeder Zweikampf ist einfach on Point. FIFA beschränkt sich ja seit Jahren darauf dass jeder Dulli-Spieler möglichst viele unrealistische Tricks kann. Großer Nachteil von PES ist einfach der online Modus der einfach oft nicht funktioniert oder man zu lange braucht um Gegner zu finden.

Spring
Beiträge: 1351
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1301 Mal

Re: FIFA 20

Beitrag von Spring » Mo 30. Mär 2020, 17:23

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 16:29
Spring hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 22:07
PZ-Martin hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 20:59
Kopfbälle macht bei mir nur Pique. Und das hat nix mit Können zu tun sondern nur weil das Spiel es so will.
Das EA das dies Jahr ziemlich entschärft hat, ist so gewollt. Nur das die selbst aus kurzer Distanz nur rüber und vorbeigehen, ist lächerlich. Beim nächsten Ableger feiern sie dann die neuen realistischen Kopfbälle. Eigentlich immer dasselbe, leider ist PES keine Alternative.
Warum ist PES keine Alternative? Zu realistisch?
Pei PES siehst du Bewegungen, die wirst du bei FIFA in 5 Jahren nicht sehen. Das ganze Gameplay fühlt sich einfach nur gut an, jeder Pass, jeder Flankenwechsel, jeder Zweikampf ist einfach on Point. FIFA beschränkt sich ja seit Jahren darauf dass jeder Dulli-Spieler möglichst viele unrealistische Tricks kann. Großer Nachteil von PES ist einfach der online Modus der einfach oft nicht funktioniert oder man zu lange braucht um Gegner zu finden.
Ich sehe ja EA‘s Konzernpolitik durchaus kritisch, deshalb hab ich mir 2017 auch PES geholt und gespielt. Als ich danach mal wieder Fifa anspielte, fühlte man den Unterschied sehr deutlich. PES spielt sich um Längen freier und flüssiger, auch wenn EA zumindest in dieser Rubrik aufgeholt hat.

Warum also keiner Alternative?

Die Lizenzen interessieren mich eher weniger, kann man ja sogar selbst erstellen.

Auch den diesjährigen Ableger hab ich getestet. Was mich massiv stört:

- dir neongrüne Farbe des Rasens , 85-90 Prozent aller Schüsse sind drin, es gibt keine R1- Schuss( Schlenzer bzw. zumindest keine bewusste Tastenbelegung dafür, die Spielgeschwindigkeit ist mir einen Tick zu langsam, die Atmosphäre von Fifa kriegt Konami nicht hin, Verteidiger bleiben oft stehen bzw reagieren zu langsam, Talente gehen zu schnell hoch, die Menüs wirken trotz Verbesserung immer noch altbacken .

Es gibt viele Dinge die in PES schon immer besser waren, vor allem das Spielgefühl und die Paraden der Torhüter. Insgesamt holt mich das Spiel aber einfach nicht ab. Ich hab‘s wirklich versucht.

P.S. die Bewertungen sind dies Jahr auch nicht so prall.
Dialog und Lebensweisheit von Arthur Spooner

Arthur: Ich glaube Verlierer sind die wahren Gewinner!
Doug: Und was sind dann die Gewinner?
Arthur: Die bleiben Gewinner. Den Titel kannst du ihnen nicht nehmen, schließlich haben sie ja mal gewonnen !

Antworten