Seite 266 von 270

hattrick allgemein

Verfasst: Mi 12. Okt 2016, 11:42
von MultiMax
bin noch bis zum 20.11. in meiner 16er-Liga gefangen, sonst aber gern... vielleicht in eurer zweiten Saison?

hattrick allgemein

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 20:54
von mavs
Ähm... wat? Match-ID (596285181)

hattrick allgemein

Verfasst: Di 18. Okt 2016, 21:01
von HG
Huh. Harter Tobak. Klaut Dir durch Konter die Chancen, hat nen SE. Aber bei dem BB ist das schon böse.

hattrick allgemein

Verfasst: Mi 19. Okt 2016, 20:23
von nellingdetzer
Ich habe auch gegen ein Münchner Team verloren: SpielID: 596284925 Und genau diese Spiele sind es, weswegen mir HT nur noch selten Spaß macht.

hattrick allgemein

Verfasst: Sa 22. Okt 2016, 20:27
von HAN(SA)NES
Hast du mit der Aufstellung bei deinem Gegner gerechnet? Sturm überpowert und Abwehr zu schwach, klar gehst du als Favorit ins Spiel, aber es kann auch mal nach hinten losgehen, finde die Niederlage jetzt nicht aussergewöhnlich.

hattrick allgemein

Verfasst: Sa 22. Okt 2016, 21:53
von nellingdetzer
Primär habe ich versucht der B-Elf Spielpraxis zu geben und nach dem ich beim MF auch mit 50:50 gerechnet habe, hatte ich die Wahl zwischen Sturm und Abwehr. Also entweder 3 Stürmer oder 3 Verteidiger. Da ich mit zwei Verteidigern überall besser war, hatte ich mich für 3 Stürmer entschieden. Heute konnte ich dafür mit 47% Ballbesitz, in der Abwehr 52 bis 53% besser, im Sturm mit 56% in der Mitte und 52% auf dem Flügel 5:1 gewonnen. Werte haben sich im Laufe des Spiels noch leicht verändert, aber schon interessant wie die Ergebnisse zu stande kommen. So richtig verstehe ich das Spiel nicht mehr, zumal man manchmal eindeutig zu hoch gewinnt oder verliert. Hast du Erfahrungen, wieviel Prozent man in der Abwehr besser sein sollte um mit Kontern auf eine positive Bilanz zu kommen?

hattrick allgemein

Verfasst: Sa 22. Okt 2016, 22:21
von HAN(SA)NES
[quote="Nelling" post=850312]Primär habe ich versucht der B-Elf Spielpraxis zu geben und nach dem ich beim MF auch mit 50:50 gerechnet habe, hatte ich die Wahl zwischen Sturm und Abwehr. Also entweder 3 Stürmer oder 3 Verteidiger. Da ich mit zwei Verteidigern überall besser war, hatte ich mich für 3 Stürmer entschieden. Heute konnte ich dafür mit 47% Ballbesitz, in der Abwehr 52 bis 53% besser, im Sturm mit 56% in der Mitte und 52% auf dem Flügel 5:1 gewonnen. Werte haben sich im Laufe des Spiels noch leicht verändert, aber schon interessant wie die Ergebnisse zu stande kommen. So richtig verstehe ich das Spiel nicht mehr, zumal man manchmal eindeutig zu hoch gewinnt oder verliert. Hast du Erfahrungen, wieviel Prozent man in der Abwehr besser sein sollte um mit Kontern auf eine positive Bilanz zu kommen?[/quote] Du wärst aber mit 2 Stürmern seiner Abwehr doch trotzdem noch überlegen gewesen!? Wenn du normal spielst, gehen die meisten Chancen durch die Mitte und heute warst du mit 56% doch recht deutlich überlegen. Hab mir das Spiel jetzt nicht angeschaut, wieviele Tore hast du durch die Mitte gemacht? Da kann ich dir leider nicht helfen, mit kontern hab ich nie gute Erfahrungen gemacht. Ich würde bei der derzeitigen Angie immer normal spielen. Selbst wenn du im MF unterlegen bist, versuch im Angriff und im Sturm überlegen zu sein und schon wird dir Angie wundersame Siege schenken ;)

hattrick allgemein

Verfasst: Sa 22. Okt 2016, 22:41
von nellingdetzer
2 Tore durch die Mitte bei 4 Chancen, dazu ein Tor über den starken Flügel, ein Kopfball nach Ecke und ein Freistoß.

hattrick allgemein

Verfasst: Sa 25. Feb 2017, 21:02
von MultiMax
So, kann mir doch noch jemand das Spiel erklaeren? Irgendwie hab ich das Gefuehl, ich hab was Grundlegendes verpasst, denn nach meinen beiden letzten Niederlagen bin ich echt ratlos. Das 2:6 zuhaus ist zwar vielleicht erklaerbar, aber in der Hoehe echt bitter (Match 599356963). Mittelfeld "nur" ausgeglichen, und halt "Kraft Sparen" reicht vielleicht nicht. Vor allem wenn der Gegner im Sturm-zentrum ueberlegen ist. Aber warum der Gegner 8 Chancen bekommt und 6 macht, versteh ich bei ausgeglichenem Mittelfeld nicht. Vor allem ein Hattrick ueber meine staerkste Abwehrseite tut weh. Aber das jetzige 0:2 auswaerts versteh ich echt nicht (Match 599356964). Ich bin in allen Mannschaftsteilen vorn. Warum komm ich bei 50:50 MF auf nen Chancenverhaeltnis von 3:8 fuer den Gegner (das auswaerts spielt)? Und warum macht der Gegner 2 obwohl er meiner Abwehr unterlegen ist, und ich keins wenn ich doch im Angriff vorn bin? Mir leuchtet vor allem Das Chancenverhaeltnis nicht ein! Das scheint bei mir der Knackpunkt zu sein, ich hab zu wenig Chancen und lass zu viele zu.... Frueher war es mal so, dass man 10 Chancen pro Spiel hatte, und das MF hat entschieden wer wieviele bekommt. Jetzt ist es ja so, dass generell jedes Team 10 Chancen auf Chancen hat, und es von den Ratings abhaengt ob man sie zugesprochen bekommt. Aber bei 50%50% MF und ueberlegener Abwehr, warum bekommt der Gegner trotzdem 8?? Und warum ich nur 3-4 wenn ich doch im Angriff ueberlegen bin?? Fuer Ideen waere ich froh!

hattrick allgemein

Verfasst: So 26. Feb 2017, 20:21
von HG
Chancenverteilung hat nichts mit dem Angriff zu tun, sondern nur mit dem Ballbesitz. Die Aniffsratings spielen erst eine Rolle, wenn man die Chance bekommt. In beiden Spielen ist mMn eklatant, dass die Umstellung im MF auf offensiv Dein MF stark schwächen und der BB sich umkehrt. Von ausgeglichen kann da nicht die Rede sein, im Durchschnitt vllt. aber nicht im 5-Minuten-Verlauf. Im ersten Spiel ist er Dir auch konditionell überlegen, obwohl Du da nicht wirklich schlecht bist und dann kommt mit etwas Glück zu seinen Gunsten halt der dynamische Rückzug dazu für ihn und dann wars das mit Sturmüberlegenheit. Fehler mMn hier auch die Ausrichtung der AV, Sturmmitte gewinnt er und macht da auch drei Tore zu den doch rech glücklich vielen Chancen. Hier wäre AVzM das Mittel gewesen und Deine Abwehr dicht und der Rückzug hätte seine Abwehr nicht gestärkt it einer niedrigeren Führung. Zweites Spiel macht er ein glückliches Tor, doch auch hier rächt sich vor allem wieder die Umstellung, wo sofort das zweite fällt. Die Chancenverteilung sicher etwas unglücklich, aber kann vorkommen, BB Deinerseits nicht so überlegen, als das das total unerklärlich wäre. Vor allem die Verhaltensänderung halte ich für gravierend.