Hansa-Amateure 2021/2022

FCH_support_SAW
Beiträge: 1868
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Wohnort: Salzwedel
Hat sich bedankt: 1872 Mal
Danksagung erhalten: 2248 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von FCH_support_SAW »

RH hat geschrieben: Do 2. Sep 2021, 23:39 In Graal-Müritz heute ein locker flockiger 0:20 - Auswärtssieg 8-)
Mach bitte für die Handballer einen eigenen thread auf.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag:
Georghansafan (Fr 3. Sep 2021, 10:42)
Bewertung: 0.95%
Zeitzer
Beiträge: 396
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 15:15
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von Zeitzer »

FCH_support_SAW hat geschrieben: Fr 3. Sep 2021, 08:25
RH hat geschrieben: Do 2. Sep 2021, 23:39 In Graal-Müritz heute ein locker flockiger 0:20 - Auswärtssieg 8-)
Mach bitte für die Handballer einen eigenen thread auf.
Ziemlich enge Kiste, hatten wohl Ladehemmung. :shock:
Gott schütze unser Land, vor Hunger und vor Brand, vor Irren die mit Bomben schmeißen und Clubs die Red Bull Leipzig heißen !!!!
zwei
Beiträge: 1227
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 983 Mal
Danksagung erhalten: 656 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von zwei »

Graal-müritz schien mir leicht überfordert. :shock:
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen
cashno1
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Apr 2020, 09:15
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von cashno1 »

C-Jugend muss zu RedBull, B-Jugend tritt in Berlin bei der Hertha an. Für alle die am Samstag Zeit haben, empfiehlt sich der Gang zur A-Jugend (12:00 Uhr gegen Viktoria Berlin) und anschließend geht es weiter zum Stadtderby am Damerower Weg. 14:00 Uhr RFC-Amas. Das erste Pflichtspiel nach der Quarantäne steht an, es wird vermutlich ein Jubiläum gefeiert und nebenbei geht es darum die makellose Saisonbilanz fortzuführen.
Nerdy Hansa-Talk since 2003
Svensen73
Beiträge: 1185
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 871 Mal
Danksagung erhalten: 960 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von Svensen73 »

Aus dem Lokalderby der Amateure ging heute der Rostocker FC mit 3:1 als Sieger hervor.

Der RFC jetzt auf Platz zwei in der OL NO.
Vielleicht gibt es ja wirklich mittelfristig einen weiteren Interessenten, der ab und an mal das OS mieten würde...

Edit: 499 Zuschauer am Damerower Weg. Naja,... vllt. tät's vorerst auch das Volksstadion...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Svensen73 für den Beitrag:
hobokarl (Mi 15. Sep 2021, 19:53)
Bewertung: 0.95%
SIGs san Kinnerkram!
cashno1
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Apr 2020, 09:15
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von cashno1 »

Nach einem 1:1 unter der Woche (Tor Martens) endet heute ein total beklopptes Spiel 4:4 gegen Torgelow. Tore von Stepantsev, Dietze, Hahnel und Martens. Damit die Amas mit 8 Punkten aus 5 Spielen im Tabellenmittelfeld.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cashno1 für den Beitrag:
Strausberger (So 19. Sep 2021, 23:27)
Bewertung: 0.95%
Nerdy Hansa-Talk since 2003
Benutzeravatar
Kogge27a
Beiträge: 524
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von Kogge27a »

wie macht sich Stepantsev so? hat als 8er ja aschon paar buden gemacht
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

Bild

FINDE DAS HANDY^^
cashno1
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Apr 2020, 09:15
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von cashno1 »

Habe nur zwei Spiele live gesehen und da hat er jeweils auf der rechten Außenbahn für Betrieb gesorgt. Ich finde seine Schnelligkeit auffällig. Das technische Potential ist bestimmt noch nicht ausgeschöpft ;)
Nerdy Hansa-Talk since 2003
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3027
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 4120 Mal
Danksagung erhalten: 2010 Mal

Re: Hansa-Amateure 2021/2022

Beitrag von lunky »

Trainiert Martens eigentlich weiterhin bei den Profis mit?
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Antworten