Seite 1 von 9

C1/C2-Jugend

Verfasst: Mo 13. Dez 2010, 10:25
von TeddyD1
Habe gerade beim Stöbern im Netz vom Weihnachtscup des SV Viktoria Georgsmarienhütte (Nähe Osnabrück) erfahren. Der Cup war leider gestern und wäre eine schöne Alternative zu den Spielabsagen unserer anderen Mannschaften gewesen. Weiß jemand, wie unsere Jugend abgeschnitten hat? Hansa hat wohl auch die letzten Jahre immer mitgespielt, war u.a. 2004 Dritter. 2004 war Felix Wieprecht mit 13 Toren bester Torschütze und 2007 Johannes Brinies bester Torhüter des Traditionsturniers (www.weihnachtscup.de).


Re: C1/C2-Jugend

Verfasst: Mo 13. Dez 2010, 10:55
von Flo
Hansa hat wohl dieses Jahr gar nicht teilgenommen. Gewonnen hat übrigens Hertha. Hier ein Artikel in der NOZ.

Re: C1/C2-Jugend

Verfasst: Mo 13. Dez 2010, 12:37
von TeddyD1
[quote author=Flo link=topic=20779.msg658073#msg658073 date=1292234145]
Hansa hat wohl dieses Jahr gar nicht teilgenommen. Gewonnen hat übrigens Hertha. Hier ein Artikel in der NOZ.
[/quote]

Den hatte ich vorhin auch gefunden. Aber in der Ankündigung und lt. Spielplan tauchte Hansa auf.  :-\

Aw: Re: C1/C2-Jugend

Verfasst: So 27. Nov 2011, 09:21
von SebastianSN
auch vom Spiel der Hansa CI Junioren gegen den Rostocker FC sind online unter www.ostseestadion-rostock.de zu finden :-)

Aw: Re: C1/C2-Jugend

Verfasst: Mo 26. Dez 2011, 21:03
von RH
http://www.papecup.de/

U15 Turnier am 14./15.1. in Magdeburg mit Hansa!

Aw: Re: C1/C2-Jugend

Verfasst: Mi 28. Dez 2011, 17:53
von Patrick1991
Und auch die C-Jugend in GÜ am 19.02.2012

[img]http://www.fussball.gsc09.de/images/sto ... %20cup.jpg[/img]

Aw: Re: C1/C2-Jugend

Verfasst: Sa 7. Jan 2012, 20:09
von weltverbesserer
Die C1 gewann heute in Hamburg das Turnier des Eimsbütteler TV. 6 Spiele - 6 Siege - 21:2 Tore - 8 Punkte Vorsprung, 3:0 gegen St. Pauli...

Hört sich vielleicht nicht spektakulär an, doch die Gegner (außer Eintracht Schwerin) spielen alle Regionalliga Nord.

Spielbericht aus Hansa-Sicht folgt, hier die Ergebnisse: KLICK

Pape-Cup in Magdeburg

Verfasst: Sa 14. Jan 2012, 20:49
von MaDze
Heute fand die Vorrunde des Pape-Cups (inoffizielle deutsche Hallenmeisterschaft) in Magdeburg statt. Hansa kam aufgrund zahlreicher gesperrter Straßen (Jahrestag der Bombadierung) verspätet in Magdeburg an, so dass ich noch pünktlich kam. Im ersten Spiel durfte unsere U15 dann nicht gegen Bochum, sondern gleich gegen die U15 des Deutschen Rekordmeisters ran. In einem der für mich besten Spiele des Abends zeigte unsere C-Jugend den starken Bayern die Grenzen auf und gewann überzeugend mit 4:2. Gegner im zweiten Spiel war Hannover 96, die nach einem 0:1-Rückstand mit etwas Glück noch 2:1 besiegt wurden. Im dritten Spiel hieß der Gegner SG Heyrothsberge/Gerwisch. Für unsere C war der Sieg wohl schon vorher in den Köpfen. Hansa ging zwar mit 1:0 in Führung, kassierte dann aber den umjubelten Ausgleich. Zwei weitere Tore auf Hansa-Seite brachten trotzdem keine Sicherheit und so stand es am Ende unnötigerweise 3:3. Das sollte auch der einzige Punktgewinn für SG Heyrothsberge/Gerwisch sein. Im nach hinten gezogenen letzten Spiel gegen den bis dahin ungeschlagenen VFL Bochum brauchte Hansa mindestens ein Unentschieden. Bochum ging früh 1:0 in Führung. Dann war Hansa überlegen und machte das Spiel. Jedoch stand Bochum verdammt gut, so dass sich keine wirklichen Torchancen ergaben. 3min vor Schluss macht Bochum Alles klar und kann am Ende sogar noch auf 4:0 erhöhen.
Damit hat es am Ende nur zu Platz 3 gereicht, hinter dem VFL Bochum und Hannover 96, vor dem FC Bayern und der SG Heyrothsberge/Gerwisch. Neunter kann Hansa noch werden. Morgen erwartet unsere C dann zunächst der Gastgeber 1. FC Magdeburg, die heute lautstark durch Block U unterstützt wurden und auch mit Block-U-Brustprint aufliefen (zu sehen auf http://blue-generation.de/). Das nur am Rande.

Morgen gibt es dann noch ein paar Worte zur Endrunde.

Aw: Pape-Cup in Magdeburg

Verfasst: So 15. Jan 2012, 12:56
von MaDze
Am 2. Turniertag ging es für unsere U15 noch um Platz 9 bis 16. Im ersten Spiel hieß der Gegner 1. FC Magdeburg, die wesentlich stärker auftraten als noch gestern und Hansa mit 4:1 besiegten. Der Karlsruher SC unterlag dem 1. FC Nürnberg mit 3:4, so dass die Badener nächster Gegner waren. Bestmögliche Platzierung war nur noch Platz 13, es ging also um nichts mehr. Hansa fehlte irgendwie der Mut und so gab es die nächste Niederlage. Endstand: 2:4 für den KSC. Um am Ende wenigstens auf Platz 15 zu stehen, musste die Arminia aus Bielefeld besiegt werden. Hansa ging in Führung, doch Bielefeld kam zurück und konnte 3sek vor Schluss zum 1:2 einnetzen und Hansa damit auf den letzten Platz des heutigen Tages verweisen.
Ich persönlich habe mit mehr gerechnet, gerade nach dem Sieg über den FC Bayern und die Hannoveraner, die sich bis ins Finale gegen den VFL Wolfsburg durchgekämpft haben. Letztendlich fehlte wohl die individuelle Klasse, die bei anderen Teams teilweise den Ausschlag gegeben hat.

Hansa C1 ist NOFV-Hallenmeister 2012

Verfasst: So 12. Feb 2012, 20:16
von weltverbesserer
Die C1-Jugend des FCH trat heute als MV-Landesmeister in Meuselwitz beim NOFV-Cup an und wurde nach Siegen gegen Dynamo Dresden (5:1), Rot-Weiß Erfurt (2:1), FSV Bernau (6:2), Hallescher FC (3:0) und einer Niederlage gegen Hertha Zehlendorf (0:1) offizieller Meister.

[img size=400]http://fchj1997.ostseescholle.de/images ... r_2012.jpg[/img]