Hansa und seine Finanzen

Antworten
p!lle
Beiträge: 426
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von p!lle » Mo 15. Apr 2019, 10:36

Lizenz für nächste Saison sicher, Quelle Mitgliederinfo.

Pionier
Beiträge: 241
Registriert: So 7. Aug 2005, 14:22
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Pionier » Mo 15. Apr 2019, 12:04

Die Lizenz an sich hat ja irgendwie immer geklappt. Aber ohne Auflagen und Bedingungen ist Neuland. Hoffentlich können alle damit umgehen. ;) Da haben die Verantwortlichen gute Arbeit geleistet. Weiter so !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pionier für den Beitrag:
oob67 (Di 16. Apr 2019, 16:25)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1278
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von schroeder62 » Mo 15. Apr 2019, 12:18

Diese Lizenzerteilung für uns ist ein Riesenerfolg für unseren Verein. Klasse und vielen Dank an die handelnden Personen!!!

Ich weiß nicht wann wir dies zum letzten Mal hatten...selbst zu Erstligazeiten mussten wir immer Auflagen erfüllen. Wir sind auf dem richtigen Weg und irgendwann klappt es auch sportlich besser.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schroeder62 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Diegos-basti (Mo 15. Apr 2019, 14:03) • HansafanPotsdam (Mo 15. Apr 2019, 14:20) • FCH-MATS (Mo 15. Apr 2019, 18:29) • hobokarl (Mo 15. Apr 2019, 20:35)
Bewertung: 7.84%
 

blunad
Beiträge: 31
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 06:54
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von blunad » Mo 15. Apr 2019, 14:10

Umsatz 17,5 Mio ! Bravo ! Zum Vergleich 2017/2018 : 14,5 Mio?
Geplant waren -200k, jetzt aber Plus vor Steuern 1,6 Mio.

Etat letzte Saison geplant: 4,7 (inkl. Prämien), de facto sind es aber "nur" 4,15 Mio, da 700 000 Euro des aktuellen Etats für Punkt- und Aufstiegspämien vorgesehen waren.

Etat kommende Saison: 4,4 Mio .. soweit so gut... Heißt das nun/nur, dass wir mit weniger Prämien kalkulieren oder der Etat einen vermeintlichen Aufstieg nicht hergibt und ggf. aufgestockt werden müsste?

viskog
Beiträge: 18
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 22:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von viskog » Mo 15. Apr 2019, 15:55

Ein guter Tag für Hansa mit der Lizenzerteilung. Trotzdem ganz interessant, dass Auerbach die Anzeigetafel von Chemnitz für 11.000 Euro (!!!) gekauft hat. (https://theworldnews.net/de-news/verkau ... ach-zahlen)

Ich kenne natürlich nicht die genauen Begebenheiten und ob diese ins Ostseestadion gepasst hätte, hoffe aber mal das sich unser Vorstand auch mit dieser beschäftigt hat. Immerhin war die CFC Anzeigetafel doch deutlich günstiger als unser jetziger second hand screen

Irvine
Beiträge: 100
Registriert: Do 15. Nov 2007, 20:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Irvine » Mo 15. Apr 2019, 16:01

Umsatz ist total Latte (solange er nicht gegen 0 geht).
Ein Plus von 1,6 Mille, in einer Liga in der keiner überleben kann?
Da kommt noch was nach... verlasst Euch drauf ;-)

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1236
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von lunky » Mo 15. Apr 2019, 18:55

viskog hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 15:55
Ein guter Tag für Hansa mit der Lizenzerteilung. Trotzdem ganz interessant, dass Auerbach die Anzeigetafel von Chemnitz für 11.000 Euro (!!!) gekauft hat. (https://theworldnews.net/de-news/verkau ... ach-zahlen)

Ich kenne natürlich nicht die genauen Begebenheiten und ob diese ins Ostseestadion gepasst hätte, hoffe aber mal das sich unser Vorstand auch mit dieser beschäftigt hat. Immerhin war die CFC Anzeigetafel doch deutlich günstiger als unser jetziger second hand screen
Second Hand? Wie kommst du darauf?
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Boeller
Beiträge: 1471
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Boeller » Mo 15. Apr 2019, 19:25

viskog hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 15:55
Ich kenne natürlich nicht die genauen Begebenheiten und ob diese ins Ostseestadion gepasst hätte, hoffe aber mal das sich unser Vorstand auch mit dieser beschäftigt hat. Immerhin war die CFC Anzeigetafel doch deutlich günstiger als unser jetziger second hand screen
Second hand? Als ich Samstag das Stadion betreten habe, dachte ich, da ist nur ein riesiger Aufkleber drauf, so scharf war das... Und dann hat sich plötzlich der Spielstand auf 0:1 geändert
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 1564
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von MeckPom » Mo 15. Apr 2019, 22:27

Die Bildwand ist doch neu und eigentlich ist die auch nicht ganz passend für den "Kasten", daher steht sie links und rechts bisschen über.
_____________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra

viskog
Beiträge: 18
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 22:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von viskog » Di 16. Apr 2019, 09:41

ok mein Fehler. Ich dachte mal was gelesen zu haben, dass sie sich um eine second hand Anzeigetafel bemüht haben. Aber diese jetzt ist wohl doch komplett neu.

Antworten