Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Darmok
Beiträge: 1247
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 521 Mal
Danksagung erhalten: 1024 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Darmok »

Spring hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 08:03 Ein paar Spielern von uns würde ich den Schritt zutrauen, anderen definitiv nicht. 8-10 Neue sollten's im Fall der Fälle schon sein.
Ich glaube, das würde auch niemand bestreiten. Nur ist der Zeitpunkt der Debatte ungünstig und wirkt teilweise respektlos. Wir haben noch 8-10 Spiele mit dem Kader zu gehen. Und der hat nunmal seine Stärke im Verbund und nicht in der Individualität.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag (Insgesamt 7):
JoKeR (Do 8. Apr 2021, 09:28) • cashno1 (Do 8. Apr 2021, 09:36) • inkasso.Herrenhausen (Do 8. Apr 2021, 10:01) • tomm62 (Do 8. Apr 2021, 10:05) • timbo1190 (Do 8. Apr 2021, 10:42) • CSteve (Do 8. Apr 2021, 11:15) • peter1963 (Do 8. Apr 2021, 13:20)
Bewertung: 6.67%
p!lle
Beiträge: 999
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 529 Mal
Danksagung erhalten: 937 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von p!lle »

Davon ab, ist es keine neue Erkenntnis, dass in einer höheren Liga besserer Fußball gespielt wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
saibot (Do 8. Apr 2021, 10:08)
Bewertung: 0.95%
Oskar_hh_
Beiträge: 88
Registriert: Do 22. Aug 2019, 08:48
Wohnort: Buxtehude
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Oskar_hh_ »

Habt ihr alle Lack gesoffen ? Es gibt noch 24 Punkte zu vergeben , und hier diskutiert man über den Kader in Liga2. Über andere sich aufregen die auf dicke Hose machen . Spiel für Spiel gucken und wenn wir rechnerisch Platz 1 oder 2 sicher haben kann man sich seine Gedanken machen , alles andere ist weltfremd und ein Stück weit Respektlos.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oskar_hh_ für den Beitrag (Insgesamt 18):
Borsti (Do 8. Apr 2021, 09:56) • Block14a (Do 8. Apr 2021, 09:56) • inkasso.Herrenhausen (Do 8. Apr 2021, 10:01) • tomm62 (Do 8. Apr 2021, 10:06) • WP-GER (Do 8. Apr 2021, 10:11) • Kun (Do 8. Apr 2021, 10:28) • timbo1190 (Do 8. Apr 2021, 10:42) • Radix (Do 8. Apr 2021, 11:00) • CSteve (Do 8. Apr 2021, 11:15) • Hello_Schmitty (Do 8. Apr 2021, 12:53) und 8 weitere Benutzer
Bewertung: 17.14%
Benutzeravatar
Hanseat2014
Beiträge: 941
Registriert: So 25. Feb 2007, 23:35
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 619 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Hanseat2014 »

Also, bei aller Euphorie, dringlichen Wűnschen und Träumen nach einem Verlassen der Schweineliga: Ich finde es respektlos zu diesem Zeitpunkt, in dem es erst beginnt, um die Wurst 🌭 zu gehen, sich von Spielern zu 'verabschieden', die uns erst dahinbringen sollen, wohin wir alle wollen.
In vergangener Zeit, als es entscheidend wurde und wir es regelmäßig verkackt haben, hatte ich die unverschämte Vermutung, , warum sollten die Jungs sich mit einem Aufstieg um ihren Arbeitsplatz bringen.... In diesem Jahr ist alles anders! Wir erleben Kampf und Wollen bis zur letzten Nachspielsekunde, in der ganze Spiele gedreht wurden. Ich zolle dieser ganzen Mannschaft Respekt, sich reinzuschmeißen, um dieses bestimmte Ziel zu erreichen, sich persönlich für Höheres zu empfehlen. Das zeigt Charakter!
So empfinde ich manche Beiträge mehr als kontraproduktiv und geradezu demotivierend für die Betreffenden, die das hier lesen. Gerade jetzt ist die Zeit, Mut zuzusprechen und zu motivieren! Wir haben noch gar nichts erreicht! Der Kampf nach oben beginnt erst. Da sollten wir doch nur unterstűtzende, motivierende Gedankenspiele zulassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hanseat2014 für den Beitrag (Insgesamt 16):
cashno1 (Do 8. Apr 2021, 09:37) • Seestern21 (Do 8. Apr 2021, 09:40) • cinna (Do 8. Apr 2021, 09:55) • Block14a (Do 8. Apr 2021, 09:56) • DEL (Do 8. Apr 2021, 10:00) • tomm62 (Do 8. Apr 2021, 10:07) • timbo1190 (Do 8. Apr 2021, 10:43) • Freddy (Do 8. Apr 2021, 10:57) • CSteve (Do 8. Apr 2021, 11:16) • peter1963 (Do 8. Apr 2021, 13:23) und 6 weitere Benutzer
Bewertung: 15.24%
URLAUB IN MECKLENBURG-VORPOMMERN
Spring
Beiträge: 1927
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 2232 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Spring »

Es ist doch nur ne kleine Konjunktiv-Diskussion, quasi beim Käffchen in der Raucherpause geschnackt. Das wird zB auch mit Posten uns Trainerteam gemacht, ganz normal.
Um Rücksicht zu nehmen, werden keine Namen genannt und trotzdem reagieren einige schon wieder überempfindlich und verweisen sofort auf Respekt. Die Empfindlichkeit nimmt aber auch dramatisch zu.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 3):
lunky (Do 8. Apr 2021, 11:35) • zwei (Do 8. Apr 2021, 20:02) • Frank66 (Do 8. Apr 2021, 23:17)
Bewertung: 2.86%
Dialog und Lebensweisheit von Arthur Spooner

Arthur: Ich glaube Verlierer sind die wahren Gewinner!
Doug: Und was sind dann die Gewinner?
Arthur: Die bleiben Gewinner. Den Titel kannst du ihnen nicht nehmen, schließlich haben sie ja mal gewonnen !
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1948
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Kotte59 »

Hier wird schon das Fleisch der Kuh verteilt, obwohl sie noch auf der Weide steht. Wenn ich Spieler wäre und hier mitlesen würde (und einige machen das mit Sicherheit ), würde ich spätestens jetzt anfangen, mir über meine Zunkunft Gedanken machen…
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2376
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2375 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von lunky »

Mal ganz ruhig durch die Hose atmen!
Es ist Anfang April und wir haben berechtigte Aufstiegsambitionen. Natürlich ist noch lange nichts sicher und wir können auf dem letzten Viertel noch kolossal scheitern. Die dritte Liga ist eben ein Marathon.
Aber angesichts der Umstände ist es wohl völlig legitim und nachvollziehbar, dass man mögliche Kaderveränderungen diskutiert. Wie Spring schon schrieb, ist das alles im Konjunktiv zu verstehen. Ich empfinde das weder als gößenwahnsinnig noch als respektlos. Was anderes wäre es, wenn wir zehn Punkte weniger hätten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
worldmode (Do 8. Apr 2021, 13:34)
Bewertung: 0.95%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Halle
Beiträge: 202
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:46
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Halle »

Kotte59 hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 11:30 Hier wird schon das Fleisch der Kuh verteilt, obwohl sie noch auf der Weide steht. Wenn ich Spieler wäre und hier mitlesen würde (und einige machen das mit Sicherheit ), würde ich spätestens jetzt anfangen, mir über meine Zunkunft Gedanken machen…
Zum Glück wissen die Spieler aber auch, dass hier im Forum keiner was zu sagen hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Halle für den Beitrag (Insgesamt 4):
HagenowUwe (Do 8. Apr 2021, 11:55) • CSteve (Do 8. Apr 2021, 12:06) • Zircus (Do 8. Apr 2021, 15:18) • zwei (Do 8. Apr 2021, 20:03)
Bewertung: 3.81%
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1948
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Kotte59 »

Sicher werden hier noch direkt keine Namen genannt aber laßt doch einfach mal 4-5 Spiele vergehen, um dann zu sehen, wohin die Reise tatsächlich geht.
Unsere Verantwortlichen werden sicher schon Plan A und Plan B in der Schublade liegen haben, wie und mit wem es im Falle eines in greifbarer Nähe liegenden direkten Aufstiegs bzw. nach der Relegation weiter geht...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag:
CSteve (Do 8. Apr 2021, 12:06)
Bewertung: 0.95%
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Hello_Schmitty
Beiträge: 871
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 873 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Hello_Schmitty »

Spring hat geschrieben: Do 8. Apr 2021, 10:49 Es ist doch nur ne kleine Konjunktiv-Diskussion, quasi beim Käffchen in der Raucherpause geschnackt. Das wird zB auch mit Posten uns Trainerteam gemacht, ganz normal.
Um Rücksicht zu nehmen, werden keine Namen genannt und trotzdem reagieren einige schon wieder überempfindlich und verweisen sofort auf Respekt. Die Empfindlichkeit nimmt aber auch dramatisch zu.
Ja von fehlendem Respekt zu sprechen halte ich auch für übertrieben. Es sind ja nur Gedankenspiele und irgendwie gehörts auch zum Geschäft. Nur brauchen wir dann auch nicht beim nächsten Abgang eines Leistungsträgers wieder über Sölder im Fußball rumjammern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hello_Schmitty für den Beitrag (Insgesamt 3):
Spring (Do 8. Apr 2021, 15:22) • allesquatsch (Do 8. Apr 2021, 16:11) • ballibum (Do 8. Apr 2021, 17:48)
Bewertung: 2.86%
Antworten