Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Antworten
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 2352
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von rob »

Auf der West waren Aufkleber mit der Info, dass auf den Sitzplätzen ebenfalls Maskenpflicht gilt. Was hat es damit auf sich?
cinna
Beiträge: 365
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 21:24
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Fußball: Zweitligasaison im Corona-Fieber

Beitrag von cinna »

rob hat geschrieben: So 12. Sep 2021, 18:56 Auf der West waren Aufkleber mit der Info, dass auf den Sitzplätzen ebenfalls Maskenpflicht gilt. Was hat es damit auf sich?
Hängt bestimmt immer noch von letzter Saison, als das so galt. Schätze mal dass man die erstmal nicht abgenommen hat falls wieder sonne Auflage kommt und man die wieder neu machen müsste. Es wurde sonst ja klar kommuniziert, dass man die Maske am Platz abnehmen kann ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cinna für den Beitrag:
rob (So 12. Sep 2021, 19:38)
Bewertung: 0.95%
SHSNSven
Beiträge: 572
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von SHSNSven »

Ich pack es mal hier rein. Ich wohne ja nun in der Altmark, aber an Tickets ranzukommen für meine beiden Kinder und mich ist echt krampfhaft. Gegen Darmstadt hab ich es nicht geschafft und gegen Schalke scheint es nun schon wieder nicht zu klappen. Nix zu kriegen online. Ich hoffe gegen Sandhausen schaff ich es, sonst ist auch eigentlich die Mitgliedschaft fürn Arsch. Irgendwie frustrierend.
Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 694
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Marke »

SHSNSven hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:19 Ich pack es mal hier rein. Ich wohne ja nun in der Altmark, aber an Tickets ranzukommen für meine beiden Kinder und mich ist echt krampfhaft. Gegen Darmstadt hab ich es nicht geschafft und gegen Schalke scheint es nun schon wieder nicht zu klappen. Nix zu kriegen online. Ich hoffe gegen Sandhausen schaff ich es, sonst ist auch eigentlich die Mitgliedschaft fürn Arsch. Irgendwie frustrierend.
Es werden hoffentlich bald die Beschränkungen fallen, Schleswig-Holstein ist ja voran gegangen. Dann wird es einfacher.
Detlef6018
Beiträge: 32
Registriert: Do 8. Dez 2016, 09:13
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Detlef6018 »

SHSNSven hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:19 Ich pack es mal hier rein. Ich wohne ja nun in der Altmark, aber an Tickets ranzukommen für meine beiden Kinder und mich ist echt krampfhaft. Gegen Darmstadt hab ich es nicht geschafft und gegen Schalke scheint es nun schon wieder nicht zu klappen. Nix zu kriegen online. Ich hoffe gegen Sandhausen schaff ich es, sonst ist auch eigentlich die Mitgliedschaft fürn Arsch. Irgendwie frustrierend.
Mitgliedschaft nur wegen Vorkaufsrecht? :o :roll:
SHSNSven
Beiträge: 572
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von SHSNSven »

Detlef6018 hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 05:48
SHSNSven hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 16:19 Ich pack es mal hier rein. Ich wohne ja nun in der Altmark, aber an Tickets ranzukommen für meine beiden Kinder und mich ist echt krampfhaft. Gegen Darmstadt hab ich es nicht geschafft und gegen Schalke scheint es nun schon wieder nicht zu klappen. Nix zu kriegen online. Ich hoffe gegen Sandhausen schaff ich es, sonst ist auch eigentlich die Mitgliedschaft fürn Arsch. Irgendwie frustrierend.
Mitgliedschaft nur wegen Vorkaufsrecht? :o :roll:
Natürlich nicht, bin ja nun auch einige Jahre Mitglied und bleib es ja auch weiterhin, mich kotzt langsam nur der Kartenverkauf an. Letzte Saison gar kein Spiel und diese Saison bisher nur gegen Heidenheim.
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 3351
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 2292 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Zircus »

Bei ca. 18000 Mitgliedern, einer entsprechenden Anzahl an Dauerkarten, hohem Andrang und einer eingeschränkten Stadionauslastung, steigt die Chance leer auszugehen. Sollte dieser Zustand noch länger andauern, ist es vielleicht eine Überlegung wert ein Procedere zu entwerfen, dass es Mitgliedern die bisher leer ausgegangen sind, bei nachfolgenden Spielen den Besuch zu ermöglichen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Marke (Mi 15. Sep 2021, 08:26) • oob67 (Do 16. Sep 2021, 15:32)
Bewertung: 1.9%
SHSNSven
Beiträge: 572
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von SHSNSven »

Zircus hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 08:19 Bei ca. 18000 Mitgliedern, einer entsprechenden Anzahl an Dauerkarten, hohem Andrang und einer eingeschränkten Stadionauslastung, steigt die Chance leer auszugehen. Sollte dieser Zustand noch länger andauern, ist es vielleicht eine Überlegung wert ein Procedere zu entwerfen, dass es Mitgliedern die bisher leer ausgegangen sind, bei nachfolgenden Spielen den Besuch zu ermöglichen.
Frag mich sowieso wo die ganzen neuen Mitglieder alle herkommen. In Liga 3 standen wir bei ca 13000 Mitglieder. Ist ja schön für Hansa, aber wahrscheinlich sind die alle wieder verschwunden, wenn Hansa absteigen sollte.
afdFCH1954
Beiträge: 185
Registriert: Do 3. Jun 2021, 13:07
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von afdFCH1954 »

SHSNSven hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 08:33
Zircus hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 08:19 Bei ca. 18000 Mitgliedern, einer entsprechenden Anzahl an Dauerkarten, hohem Andrang und einer eingeschränkten Stadionauslastung, steigt die Chance leer auszugehen. Sollte dieser Zustand noch länger andauern, ist es vielleicht eine Überlegung wert ein Procedere zu entwerfen, dass es Mitgliedern die bisher leer ausgegangen sind, bei nachfolgenden Spielen den Besuch zu ermöglichen.
Frag mich sowieso wo die ganzen neuen Mitglieder alle herkommen. In Liga 3 standen wir bei ca 13000 Mitglieder. Ist ja schön für Hansa, aber wahrscheinlich sind die alle wieder verschwunden, wenn Hansa absteigen sollte.
Das hatte ich neulich auch schon gesxheieben, dass ein Großteil der Mitglieder bei einem Abstieg wohl wieder kündigen werden.
Aaaaaaaber: Muss man nicht erst 6 Monate Mitglied sein, um vom Vorverkaufsrecht profitieren zu können? Bin der Meinung das war mal so.
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 700
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Beim Verhältnis von Mitgliedern und zur Verfügung stehenden Karten, ist das Vorkaufsrecht (gefühlt) tatsächlich ohne Wirkung.
Schalke ist dabei dann auch ein Bsp. wo alle hin wollen, während die Chancen beim Heimspiel gegen Sandhausen wieder steigen dürften.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag:
Christopher (Mi 15. Sep 2021, 11:58)
Bewertung: 0.95%
Hansafans Hannover 🍹
Antworten