Trainingseindrücke

Antworten
Benutzeravatar
BBS
Beiträge: 371
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:09
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von BBS » Di 10. Sep 2019, 23:11

Meines Erachtens herrscht eine sehr solide, gute Grundstimmung auf dem Trainingsplatz. Der Sieg gg Münster hat einen großen positiven Effekt auf unsere Jungs gehabt. Die negative Anspannung ist etwas der postiven gewichen.

Es wird sehr viel versucht, die Mannschaft auf spielerischen Niveau voran zu bringen. Gerade der Bereich Flach- u. Kurzpassspiel steht immer wieder auf der Agenda und wird geübt. Das sieht alles nicht nach bloßem gekloppe mit Langhafer aus. Das wir nicht von jedem Spieler eine Gewisse zu hohe Grazie erwarten sollten ist allerdings auch klar. Im Großen und Ganzen haben wir in meinen Augen Spieler unter Vertrag, die durchaus über spielerische Elemente Erfolg in der Liga haben können. Die Breite des Kaders selbstreden deutlich besser. Die "neuen" scheinen gut aufgenommen, natürlich noch keine Sprachrohre aber mit guten Ansätzen im technisch/spielerischen Bereich. Pedersen wird versucht gut mitzunehmen, sprachlich natürlich schwierig, jedoch ein anderer Umgang als mit Probetrainiere George.
Sehr strukturiert auch der Ablauf der Einheiten, Härtel stets mit Blick auf die Uhr für Aktivität und Ruhephase. Ist jemand der den Finger gern ohne Blatt vor dem Mund in die Wunde legt. Mannschaft an sich und untereinander auch immer wieder mit guter und angemessener Kritik an Situationen die schief laufen und besser abgehandelt werden sollten. Gerade Kolke oder Bülow für mich Spieler die dort positiv hervorstechen.

Momentan sieht es nach einem ganz guten eingeschlagenen Weg aus. Ich hoffe das man diese Stimmung innerhalb der Truppe und der momentan vorhandenen Selbstwahrnehmung aufrecht erhalten kann und in Ergebnisse ummünzt. Mit der Bitte, nach 2-3 Siegen nicht in den des öfteren bereits mal vorhanden Trott der Selbstüberschätzung zu verfallen und die Arbeit schleifen zu lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BBS für den Beitrag (Insgesamt 23):
Basti83 (Di 10. Sep 2019, 23:51) • flummi (Mi 11. Sep 2019, 05:53) • Christopher (Mi 11. Sep 2019, 06:08) • Abel (Mi 11. Sep 2019, 06:44) • opa76 (Mi 11. Sep 2019, 07:05) • Hansaland_Brandenburg (Mi 11. Sep 2019, 07:14) • Hans. A (Mi 11. Sep 2019, 07:26) • CB (Mi 11. Sep 2019, 07:29) • Mr._Stone (Mi 11. Sep 2019, 07:41) • Kun (Mi 11. Sep 2019, 07:53) und 13 weitere Benutzer
Bewertung: 32.86%
 
You're nothing special, we lose every week!
Ist dir nah' das Weib, ist der Streit nicht weit!

Christopher
Beiträge: 389
Registriert: Mi 26. Mai 2004, 14:54
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Christopher » Do 23. Jan 2020, 23:02

War jemand beim Training und kann schon was zu den beiden neuen sagen?

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3940
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1443 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Borsti » Fr 13. Mär 2020, 11:38

Das Training heute wurde abgesagt.
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Dieselregen
Beiträge: 243
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Dieselregen » Di 17. Mär 2020, 11:07

Gestern wurde trainiert...Grund: Man möchte sich auf das Spiel gegen Meppen vorbereiten, falls es doch diesen Sonntag stattfindet...

Ohne Worte...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieselregen für den Beitrag:
Hansaland_Brandenburg (Di 17. Mär 2020, 11:35)
Bewertung: 1.43%
 

WiederWindauchweht...
Beiträge: 596
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von WiederWindauchweht... » Di 17. Mär 2020, 11:33

Dieselregen hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 11:07
Gestern wurde trainiert...Grund: Man möchte sich auf das Spiel gegen Meppen vorbereiten, falls es doch diesen Sonntag stattfindet...

Ohne Worte...
Musste eben schauen welches Datum wir haben und ob schon der 1. April ist.

Benutzeravatar
Hansaland_Brandenburg
Beiträge: 233
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:27
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Hansaland_Brandenburg » Di 17. Mär 2020, 11:37

Dieselregen hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 11:07
Gestern wurde trainiert...Grund: Man möchte sich auf das Spiel gegen Meppen vorbereiten, falls es doch diesen Sonntag stattfindet...

Ohne Worte...
An dieser Stelle fehlt der Gesichtspalmen-Smiley

cinna
Beiträge: 119
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 21:24
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von cinna » Di 17. Mär 2020, 11:45

Dieselregen hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 11:07
Gestern wurde trainiert...Grund: Man möchte sich auf das Spiel gegen Meppen vorbereiten, falls es doch diesen Sonntag stattfindet...

Ohne Worte...
Und das Problem ist? Bzw. warum regst du dich erst heute auf und nicht letzte Woche, als dies so kommuniziert wurde?

Zu dem Zeitpunkt hätte der DFB sich ja auch immer noch für Geisterspiele entscheiden können...

MultiMax
Beiträge: 664
Registriert: Di 10. Jun 2008, 10:05
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von MultiMax » Di 17. Mär 2020, 13:03

Finde das auch nicht kritisch. Es liegt nicht an uns dass es nicht fest stand. und ich finde es dann sehr professionell sich weiter vorzubereiten.

Und wie auch ihr alle in den Supermarkt gehen dürft, darf das Team auch trainieren, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. "Home Office" fuer das Training ist einfach nicht drin

Ktv
Beiträge: 112
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 22:49
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Ktv » Di 17. Mär 2020, 13:29

MultiMax hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 13:03
Finde das auch nicht kritisch. Es liegt nicht an uns dass es nicht fest stand. und ich finde es dann sehr professionell sich weiter vorzubereiten.

Und wie auch ihr alle in den Supermarkt gehen dürft, darf das Team auch trainieren, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. "Home Office" fuer das Training ist einfach nicht drin
Im Supermarkt führe ich auch keinen Kontaktsport aus. Es geht hier darum Infektionsketten zu unterbrechen. Im Zweifel rettet das bei einem überlasteten Gesundheitssystem leben. Verstehe nicht, wie die im Verein so verantwortungslos sind. Die Leute betteln förmlich nach mehr verboten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ktv für den Beitrag:
hobokarl (Mi 18. Mär 2020, 21:23)
Bewertung: 1.43%
 

cinna
Beiträge: 119
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 21:24
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von cinna » Di 17. Mär 2020, 13:51

Ktv hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 13:29
MultiMax hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 13:03
Finde das auch nicht kritisch. Es liegt nicht an uns dass es nicht fest stand. und ich finde es dann sehr professionell sich weiter vorzubereiten.

Und wie auch ihr alle in den Supermarkt gehen dürft, darf das Team auch trainieren, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. "Home Office" fuer das Training ist einfach nicht drin
Im Supermarkt führe ich auch keinen Kontaktsport aus. Es geht hier darum Infektionsketten zu unterbrechen. Im Zweifel rettet das bei einem überlasteten Gesundheitssystem leben. Verstehe nicht, wie die im Verein so verantwortungslos sind. Die Leute betteln förmlich nach mehr verboten.
Nochmal, bis gestern Abend wusste man nicht, wie es wirklich weitergeht. Jetzt schon:
Twitter F.C. Hansa Rostock hat geschrieben: #Marien: Neben dem Nachwuchs schicken wir auch unsere Profis ab morgen in den #Corona-Schlaf.

Antworten