Trainingseindrücke

Antworten
Boeller
Beiträge: 1769
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 1101 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Boeller » Mi 7. Aug 2019, 22:24

Zircus hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 21:00
Was für eine düsige Diskussion.....andererseits....bei der heutigen Generation von Fussballern warte ich auf den Tag, wo sie sich in den Vertrag schreiben lassen bei Regen nicht mehr auflaufen zu müssen.
Gottseidank gibt's in der Kreisliga keine Verträge 🙈
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Hello_Schmitty
Beiträge: 326
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Hello_Schmitty » Do 8. Aug 2019, 12:10

schnapsteufel hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 20:40

vielleicht ein blöder vergleich; man kann auch von ronaldo halten was man will, aber unser toni von real hat mal geplaudert; der christiano ist morgens der erste und abends der letzte auf dem trainingsplatz. von nix kommt eben auch nix.
Man kann Ronaldo aber auch nur minimal als Vergleich ranziehen. Was man so mitbekommt von seinem Trainingsaufwand und Lebensstil, da stinkt jeder andere Profi auch in dem Leistungsbereich gegen ab.

Benutzeravatar
BBS
Beiträge: 351
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:09
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von BBS » Fr 9. Aug 2019, 13:44

09.08.2019 Training 1o.oo Uhr

Richtig sommerliches Wetter wollte nicht recht aufkommen, eher ein Mix aus Sonne und Wolken. Dazu um die max. 20°, was bei bedecktem Himmel und leichtem Wind alles andere als zum bräunen der Haut dient. Dafür sind die Jungs auf dem Platz aber auch nicht hier ;) .

Kurz vor 1o Uhr dann auf dem Rasenplatz eingetrudelt, zwei Torhüter samt Trainer schon am werkeln. Bornholdt am platzieren mehrerer Hütchen auf dem Platz zwecks der Erwärmung. Böse Zungen würden behaupten, dass der Aufbau jener Absteckung länger dauert als die eigentlichen Übungen an sich.
Mannschaft trudelt mit Härtel und dem anderen Trainerteam (da wird einem ja ganz schwindelig bei all den Roten Jacken auf dem Platz- Sinn oder Nutzen sportlich für uns sei mal dahingestellt) pünktlich ein. Los ging's mit zwei lockeren Einlaufrunden und danach sehr kurz gehaltenem Dehnkreis. Abschluss des kurzen Eintrabends dann eine Passübung mit eingebundenen lockeren(Lauf-)Übungen.
Danach rückten die fußballerischen Inhalte mehr ins Licht. Unterteilt in mehreren Gruppen war es das heutige Ziel die Spieleröffnung, genauer gesagt die vertikale Verlagerung und das lösen aus Drucksituation auf engem Raum. In kleinem Quadrat 4 Verteidiger vs 2 Stürmer. Ziel war es aus dem engen Raum heraus zu spielen bzw. mind. den Ball zu halten. Nach 5 Berührungen gab's den Pass auf die 6er Position, möglichst mit maximal zwei Kontakten der hohe Querpass auf den Außen, der in Form eins auf den Stürmer ablegen sollte und in Form zwei selbst auf das Tor zu gehen sollte. Härtel dabei mehrmals lautstark am Einweisen, gerade das teils etwas zu langsame befreien aus dem Quadrat (also Pass auf die 6, dort Ballannahme und -verteilung) ließen ihn die Lautstärke nach oben schrauben. Wirklich hervor heben konnte sich dort niemand, gab bei jedem der Akteure hoch und tiefs. Die Übung schon besser, um die Probespieler zu beäugen. Mittwoch war vielleicht noch die falsche Übung während des Trainings, um genauer Schlüsse für ihre eigene Position zu ziehen.
Übung zwei dann ohne das befreien unter Druck, sondern lediglich Pässe von AV und IV untereinander samt ablegen in die Mitte.
Zuletzt eine kleine Spielform, vermutliche Startelf für Stuttgart könnte ich mir denken. Möchte aber nicht zu viel verraten und lass darum Namen mal weg. Diese Elf sollte versuchen, kreativ nach vorne Lösungen zu suchen und zu Abschlüssen zu kommen. Ging nicht wirklich lange, Sinnhaftigkeit erschließt sich mir darum erst mal nicht, wieso man das max. 10 Minuten macht.
Trainingsschluss dann circa nach einer Stunde.
Im Anschluss längeres Gespräch von Härtel und Andrist.

Mehr zu positiven und negativen sowie den Probespielern dann heute Abend.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BBS für den Beitrag (Insgesamt 12):
FCH_support_SAW (Fr 9. Aug 2019, 13:55) • Hansa4ever (Fr 9. Aug 2019, 14:03) • Hansa4Life (Fr 9. Aug 2019, 14:09) • opa76 (Fr 9. Aug 2019, 14:44) • hansa nms (Fr 9. Aug 2019, 15:30) • Captain Oi! (Fr 9. Aug 2019, 16:01) • oceansoul (Fr 9. Aug 2019, 16:56) • flummi (Fr 9. Aug 2019, 18:35) • MeckPom (Fr 9. Aug 2019, 22:30) • HG (Sa 10. Aug 2019, 00:33) und 2 weitere Benutzer
Bewertung: 23.53%
 
Vom Ostseestadion bis an Deutschland's Rand - Hansa regiert das ganze Land!
Rien ne va plus, JK
You're nothing special, we lose every week!
Ist dir nah' das Weib, ist der Streit nicht weit!

Dieselregen
Beiträge: 166
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Dieselregen » Fr 9. Aug 2019, 15:11

Warum turnt da eigentlich seid Wochen dieser Junge während der Einheiten aufm Platz? Und warum sitzt unser Chefscout (Ebbert) hier mitten in der Woche rum und schaut das Training an? Ich meine mal gelesen zu haben, dass ein Scout nicht zum Fussballschauen seines eigenen Vereins angestellt ist...Unprofessionell...

Zum Training: Lauf ABC; 7gg 3; Spiel...

Randnotiz: Während des gesamten Trainings keine einzige Standardsituation.

Bester Kommentar eines über 70 Jährigen neben mir zum Training: "Uwe Ehlers wird auch immer dicker."
Zuletzt geändert von Dieselregen am Sa 10. Aug 2019, 08:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BBS
Beiträge: 351
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:09
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von BBS » Fr 9. Aug 2019, 21:33

Dieselregen hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 15:11
Zum Training: Lauf ABC; 7gg 3; Spiel...
Lauf ABC:
Gibt eigentlich nicht viel zu zu sagen. Normales Aufwärmtraining unter Leitung Bornholdts. Einzig was mich als Hobbysportler bisschen nachdenklich macht, dass bei einem Sprint auf dem Punkt abgestoppt werden sollte - Stichwort Gelenke.

7 gg 3:
Mal die allseits beliebte, etwas abgewandelte Form des Kreisspiels. Dies mal allerdings nicht alle Spieler ohne Leibchen außerhalb und an den Ecken, sondern auch als Anspielstation innerhalb des Kreises.
Was Härtel anders als die Vorgänger Dotchev und Brand macht, ist das kommentieren der Situationen. Während es bei bekannten Ex-Trainer eher in Richtung lockeres einspielen mit viel Spaß und Witz ging, brüllt Härtel auch mal dazwischen. Gerade schnelle Ballweitergaben fordert er. Fehlerhaft meistens die richtige Passschärfe - die Bälle wurden zu lasch gespielt.

Spiel:
Auf verkürztem Feld. Mannschaft A meistens in Ballbesitz, da ein Mann mehr (Andrist nicht mehr dabei, dafür aber scheinbar ein A-Jugendlicher). War schon viel Biss drin, war keine 0815-Null Bock-Geschichte. Viele Torchancen kamen dabei nicht wirklich rum. Ziel war es aber wohl auch eher, das Pressing sowie Verlagerung und Spieleröffnung damit zu präzisieren. Das ganze wurde im Verlaufe auf noch mehr verkürztem Feld fortgeführt.

Zu den Spielern:
Unsere Probespieler mehr od minder unauffällig. 3 der 4 Trainingseinheiten konnte ich selbst mit ansehen. Herausgestochen ist für mich keiner der beiden so wirklich, im Vergleich zum Rest aber halt auch nicht abgefallen. Wenn ich wählen müsste, wäre ich eher für George, da deutlich jünger und am Ende auch Entwicklungsfähiger. Zwei, drei gute Ansätze (durchsetzen gg Gegenspieler, oder aber mal eine Körpertäuschung) waren mal dabei. Wenn dort die Barriere der Sprache und Integration etwas fällt, könnte das durchaus ein kurzfristiger Ersatz werden. Schade finde ich es nur, das fast niemand aus dem Trainerteam mal auf Englisch mit ihm spricht. Andere Spieler wurden bei guten Aktionen gerade beim vormittags Training gelobt, George schlich hingegen ohne Worte davon. Einige Spieler mal mit etwas Gespräch, um ihn aber gut einzubinden etwas zu wenig. Fällt damit auch schwer eine abschließende Einschätzung zu geben, lediglich mein Gefühl das wir mit ihm Mehrwert auf längere Sicht haben. Andrist könnte kurzfristig jedoch auch eine Variante sein.
Zum Abschluss gab's ein Gespräch Härtel-George mit Übersetzer Verhoek.

Frederik Lach wurde ja teils mal erwähnt und gefordert. Ich finde man merkt irgendwie, das etwas fehlt um ihn mal reinwerfen zu können. Läuferisch und Kämpferisch jedoch sehr ehrgeizig, lässt den Kopf nicht hängen und trabt hinterher. Auch mit teils guten Spieleröffnung im Training am Vormittag aus der Mitte heraus, steht dort Pepic nicht viel nach. Muss einfach weiter arbeiten, wenn unsere Defensive Sechs nicht besser wird, kann man ihm einfach mal die Chance geben.

Kolke für mich ein schon jetzt sehr guter Griff. Als einer der erfahreneren Spieler gibt er klar den Ton mit an. Lauter als Riedel auf dem Platz, auch mal für einen Spaß gut. Dazu gute Reflexe.

Verhoek spielt sich langsam ein. Wo bei seinem ersten Auftritt mir noch Schlimmstes dämmerte, ist Fitnesstechnisch und Abshlusstechnisch wenigstens ein Schein Hoffnung am Horizont zu sehen. Zumindest auf dem Niveau von Königs wird er schon noch kommen.

Öztürk - naja. Momentan komplett außer Form. Gelingt nicht wirklich viel, auch der einzige der etwas unmotiviert wirkte. Wird für mich mal Zeit für eine Auszeit.



Positives

Stimmung ist da. Kein Haufen der trostlos vor sich hin trainiert, sondern sich gegenseitig pusht und fordert. Hadern mit eigenen Situationen, es bei der nächsten Aktion besser machen. Sieht von der Körpersprache jedenfalls gut aus, hab ich schon andere Schlaftabletten rum traben gesehen.

Negatives

Ja tatsächlich, tobt der Junge eines Co-Trainers schon seit 2 Wochen mit rum auf dem Platz. Wenn er dann aber mit in Übungen der Keeper rein springt oder Pässe von Spielern abfängt ist das großer Mist! Gehört nicht mit nebens Tor bei Torschussübungen um den stehenden Keeper zu beschäftigen. Und vor allem: kann ihm keiner von Hansa ein Trikot geben? Wenn er schon im Dunstkreis des Feldes steht, dann doch bitte nicht in Ronaldo und Real-Sachen. Eine blaue Hose und Trainingsshirt für Kinder wird ja wohl auffindbar sein?

Die Absprache der Trainer. "Wir brauchen die Keeper!" "Wie? Jetzt?" "Ja wir machen Abschlüsse auf's Tor". Ähm kann man das vorher nicht koordinieren? Ein richtiges Keepertraining hab ich jedenfalls nicht gesehen. Lief unter Stefan Karow auf alle Fälle deutlich besser - und sei es nur die Absprache. Kann für mich nicht sein, dass bei 4 Co-Trainern scheinbar die linke Hand nicht weiß, was die Rechte Hand heute vor hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BBS für den Beitrag (Insgesamt 17):
MeckPom (Fr 9. Aug 2019, 22:30) • lotse (Fr 9. Aug 2019, 22:58) • Hansa4Life (Fr 9. Aug 2019, 23:29) • fizzaro7 (Fr 9. Aug 2019, 23:35) • buller (Fr 9. Aug 2019, 23:42) • HG (Sa 10. Aug 2019, 00:37) • Captain Oi! (Sa 10. Aug 2019, 01:44) • flummi (Sa 10. Aug 2019, 05:43) • JK (Sa 10. Aug 2019, 06:34) • opa76 (Sa 10. Aug 2019, 07:36) und 7 weitere Benutzer
Bewertung: 33.33%
 
Vom Ostseestadion bis an Deutschland's Rand - Hansa regiert das ganze Land!
Rien ne va plus, JK
You're nothing special, we lose every week!
Ist dir nah' das Weib, ist der Streit nicht weit!

FCH_support_SAW
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 951 Mal
Danksagung erhalten: 1036 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von FCH_support_SAW » Sa 10. Aug 2019, 09:57

Vielen Dank für deinen Bericht und die kleinen Details. Das mit dem Jungen ist ein no Go und das Härtel oder niemand aus dem Trainerteam englisch spricht ist einfach peinlich. Auch dahin kann man sich weiterbilden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag (Insgesamt 2):
Hello_Schmitty (Sa 10. Aug 2019, 10:19) • buller (Sa 10. Aug 2019, 11:39)
Bewertung: 3.92%
 

Hello_Schmitty
Beiträge: 326
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von Hello_Schmitty » Sa 10. Aug 2019, 10:19

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Sa 10. Aug 2019, 09:57
Vielen Dank für deinen Bericht und die kleinen Details. Das mit dem Jungen ist ein no Go und das Härtel oder niemand aus dem Trainerteam englisch spricht ist einfach peinlich. Auch dahin kann man sich weiterbilden.
Ich finde persönlich muss man das im Profifußball sogar. Klar spielen wir keine Bundesliga, aber erstmal ist englisch wirklich keine schwere Sprache und es erleichtert doch die Kommunikation mit Spielern aus dem Ausland (bis die sich langsam an die deutsche Sprache rantasten) enorm. Könnte das auch eine (Teil)Erklärung sein warum wir scheinbar kaum Neuzugänge im Ausland finden?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hello_Schmitty für den Beitrag:
buller (Sa 10. Aug 2019, 11:40)
Bewertung: 1.96%
 

biancoblu
Beiträge: 265
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von biancoblu » Sa 10. Aug 2019, 15:17

Also dass sie kein Englisch können steht da nun nicht.

FCH_support_SAW
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 951 Mal
Danksagung erhalten: 1036 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von FCH_support_SAW » Sa 10. Aug 2019, 15:32

biancoblu hat geschrieben:
Sa 10. Aug 2019, 15:17
Also dass sie kein Englisch können steht da nun nicht.
Also können sie es und sprechen nur nicht mit dem
Probespieler? Das wäre wohl dann noch schlechter...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag (Insgesamt 2):
buller (Sa 10. Aug 2019, 15:35) • Hello_Schmitty (Sa 10. Aug 2019, 18:30)
Bewertung: 3.92%
 

p!lle
Beiträge: 612
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 564 Mal

Re: Trainingseindrücke

Beitrag von p!lle » Sa 10. Aug 2019, 23:08

Ach Leute... George ist Niederländer, genauso wie Verhoek. Da könnte es also sein, dass da niederländisch gesprochen wurde. Und dass man das nicht kann, sollte klar sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
biancoblu (Sa 10. Aug 2019, 23:10)
Bewertung: 1.96%
 

Antworten