Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Benutzeravatar
Bono
Beiträge: 1698
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 20:25
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Bono » Fr 18. Mai 2018, 08:52

Bulli90 hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 06:48
Nicht nur, das Garbuschewskis Vertrag bei Zwickau nicht verlängert wird - nun bescheißt er angeblich auch noch im großen Maße beim Pokern und wurd deshalb mal vorübergehend festgenommen

https://www.radiozwickau.de/beitrag/fsv ... en-536775/
Er bescheißt nicht beim Pokern. Sondern organisiert Pokerrunden. Und da mit dem Gesetzt in Konflikt zu geraten ist nicht so schwer.

Beispiel: https://www.welt.de/vermischtes/article ... spiel.html
Marsimoto - Romeo & Julia

"Wir hatten keine Chance und haben sie genutzt."

KG-ERWIN
Beiträge: 782
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von KG-ERWIN » Fr 18. Mai 2018, 09:29

wenn das ganze aber erwerbsmäßig mit Betrug stattfindet sieht die geschichte schon wieder anders aus.

https://www.liga3-online.de/staatsanwal ... uschewski/
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

Bulli90
Beiträge: 324
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 10:39
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Bulli90 » Fr 18. Mai 2018, 10:41

Bono hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 08:52
Bulli90 hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 06:48
Nicht nur, das Garbuschewskis Vertrag bei Zwickau nicht verlängert wird - nun bescheißt er angeblich auch noch im großen Maße beim Pokern und wurd deshalb mal vorübergehend festgenommen

https://www.radiozwickau.de/beitrag/fsv ... en-536775/
Er bescheißt nicht beim Pokern. Sondern organisiert Pokerrunden. Und da mit dem Gesetzt in Konflikt zu geraten ist nicht so schwer.

Beispiel: https://www.welt.de/vermischtes/article ... spiel.html
naja, wenn von "manipulierter Technik" die Rede ist, ist das irgendwie schon Bescheißen...

Benutzeravatar
Bono
Beiträge: 1698
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 20:25
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Bono » Fr 18. Mai 2018, 13:04

Bulli90 hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 10:41
Bono hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 08:52
Bulli90 hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 06:48
Nicht nur, das Garbuschewskis Vertrag bei Zwickau nicht verlängert wird - nun bescheißt er angeblich auch noch im großen Maße beim Pokern und wurd deshalb mal vorübergehend festgenommen

https://www.radiozwickau.de/beitrag/fsv ... en-536775/
Er bescheißt nicht beim Pokern. Sondern organisiert Pokerrunden. Und da mit dem Gesetzt in Konflikt zu geraten ist nicht so schwer.

Beispiel: https://www.welt.de/vermischtes/article ... spiel.html
naja, wenn von "manipulierter Technik" die Rede ist, ist das irgendwie schon Bescheißen...
Steht in Deinem verlinktem Artikel nix von...nun gut...ist mir eh Wurscht...der war (mir) nie wichtig.
Marsimoto - Romeo & Julia

"Wir hatten keine Chance und haben sie genutzt."

Benutzeravatar
Nils
Beiträge: 4846
Registriert: Do 20. Sep 2001, 10:52
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Nils » Do 24. Mai 2018, 14:45

Der zu höherem berufene Christian Bickel ist nun beim FSV Zwickau gelandet.
"Dass die immer weinen müssen..." Oli Kahn

"mich erinnert das an die Texte von Xavier Naidoo,ständig sucht man zwischen den Zeilen....findet nix" (Zirkus)

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1152
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 870 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von HansafanPotsdam » Do 24. Mai 2018, 15:42

Geographisch gesehen ist Zwickau ja auch höher als Rostock 😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag:
Nils (Do 7. Jun 2018, 13:56)
Bewertung: 1.96%
 
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 841
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Foxtrott Lima » Do 24. Mai 2018, 16:31

Damit wäre er da aufgestiegen.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Boeller
Beiträge: 1578
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Boeller » Do 24. Mai 2018, 18:20

Tommy Grupe wechselt zum Vfb Lübeck
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 4):
Abel (Do 24. Mai 2018, 18:24) • Rostocker Export (Do 24. Mai 2018, 21:43) • saibot (Do 24. Mai 2018, 21:45) • Cairowashere (Do 24. Mai 2018, 23:06)
Bewertung: 7.84%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2236
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Zircus » Do 24. Mai 2018, 20:37

Stefanovic bleibt ein weiteres Jahr in Elversberg. Dort hat er in der vergangenen Saison 3 Spiele bestritten.........

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 841
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Foxtrott Lima » Do 24. Mai 2018, 22:34

Zircus hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 20:37
Stefanovic bleibt ein weiteres Jahr in Elversberg. Dort hat er in der vergangenen Saison 3 Spiele bestritten.........
Dem wünsche ich einfach, dass ihn die nächsten 10 Jahre keine schwere Verletzung mehr ereilt, nach den Seuchenjahren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Foxtrott Lima für den Beitrag (Insgesamt 2):
hobokarl (Fr 25. Mai 2018, 18:12) • Borsti (Mi 30. Mai 2018, 10:00)
Bewertung: 3.92%
 
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Antworten