Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Niro96
Beiträge: 45
Registriert: Mo 30. Aug 2004, 07:29
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Niro96 » So 2. Sep 2018, 14:35

Schuhen heute auf der Bank bei Sandhausen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
[url=http://www.unser-ostseestadion.de][img]http://www.unser-ostseestadion.de/count.php[/img][/url]

Kurti
Beiträge: 387
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Kurti » Di 4. Sep 2018, 14:43

Fabian Holthaus angeblich bald in Cottbus zum Probetraining.

Benutzeravatar
Ostgrätsche
Beiträge: 51
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 07:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Ostgrätsche » Mi 5. Sep 2018, 15:20

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ostgrätsche für den Beitrag:
hobokarl (Mi 5. Sep 2018, 17:41)
Bewertung: 1.96%
 

Darmok
Beiträge: 814
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Darmok » Fr 7. Sep 2018, 10:14

Kurti hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 14:43
Fabian Holthaus angeblich bald in Cottbus zum Probetraining.
Er ist jetzt in Unterhaching zur Probe.

Kurti
Beiträge: 387
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Kurti » Fr 7. Sep 2018, 11:17

Fand es bei ihm eigentlich ziemlich schade das es zu keiner Verlängerung kam.

FCHHessen
Beiträge: 310
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von FCHHessen » Fr 7. Sep 2018, 16:31

Dass der überhaupt ein Probetraining bei einem Drittligisten machen muss, ist auch kaum nachzuvollziehen.
Zuletzt geändert von FCHHessen am Sa 8. Sep 2018, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.

Boeller
Beiträge: 1645
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Boeller » Fr 7. Sep 2018, 17:47

Nunja, fragen muss man sich eher, warum er noch immer keinen Verein hat.
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Rückkehrer
Beiträge: 346
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Rückkehrer » Fr 7. Sep 2018, 21:28

Boeller hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 17:47
Nunja, fragen muss man sich eher, warum er noch immer keinen Verein hat.
Es gibt in dieser Stadt ja des öfteren Gerüchte ;) Eins besagt jedoch, das ihm die Identifikation mit Hansa schwer gefallen ist und er sich persönlich zu was höherem berufen fühlte, sprich mindestens 2. Liga.
Kann das weg oder ist das Punk?

Benutzeravatar
Rosti
Beiträge: 342
Registriert: Mi 26. Sep 2001, 16:36
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Rosti » Fr 7. Sep 2018, 22:49

Rückkehrer hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 21:28
Boeller hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 17:47
Nunja, fragen muss man sich eher, warum er noch immer keinen Verein hat.
Es gibt in dieser Stadt ja des öfteren Gerüchte ;) Eins besagt jedoch, das ihm die Identifikation mit Hansa schwer gefallen ist und er sich persönlich zu was höherem berufen fühlte, sprich mindestens 2. Liga.
Nichts weiter als üble Nachrede. Unser sportlicher Leiter wollte ihn einfach nicht mehr.

Benutzeravatar
CSteve
Beiträge: 183
Registriert: Fr 19. Jul 2002, 09:43
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von CSteve » Sa 8. Sep 2018, 11:04

Rosti hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 22:49
Rückkehrer hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 21:28
Boeller hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 17:47
Nunja, fragen muss man sich eher, warum er noch immer keinen Verein hat.
Es gibt in dieser Stadt ja des öfteren Gerüchte ;) Eins besagt jedoch, das ihm die Identifikation mit Hansa schwer gefallen ist und er sich persönlich zu was höherem berufen fühlte, sprich mindestens 2. Liga.
Nichts weiter als üble Nachrede. Unser sportlicher Leiter wollte ihn einfach nicht mehr.
Wofür er sicherlich Gründe hatte.
Das ihm die Nase nicht gefallen hat, wäre ja auch üble Nachrede.

Antworten