Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

CCibe
Beiträge: 1123
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von CCibe » So 16. Dez 2018, 21:41

Bevor es jetzt allen wie mir geht und die Angstschweißperlen auf die Stirn treten, hier die Begründung.

https://mobil.berliner-zeitung.de/sport ... google.de/
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Benutzeravatar
ColonelFCH
Beiträge: 193
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 11:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von ColonelFCH » Do 3. Jan 2019, 12:00

Timo Perthel kickt jetzt in Magdeburg
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... nende.html
"Die Phantasie trainiert man am besten durch juristische Studien. Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt wie ein Jurist die Wirklichkeit."
Jean Giraudoux

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 795
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Foxtrott Lima » Sa 5. Jan 2019, 02:49

Tja, da haben die Elbstädter also nen ehemaligen Bayernprofi und nen ehemaligen Hansaprofi verpflichtet. Fakt ist, Beide haben weder bei den damaligen Vereinen überzeugen können, noch in der letzteren Vergangenheit. Positiv ist, keiner der Beiden steht auf unserer Gehaltsliste. Was soll uns das nun sagen? Championsleagueambitionen der Größenwahnsinnigen oder doch Realitätssinn und Vorbereitung auf die Heimkehr in die Drecksliga. Einer von den Beiden kann mehr, Perthel ist es nicht. :D
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1088
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 575 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von HansafanPotsdam » Mi 9. Jan 2019, 12:17

Pannewitz bei Jena gefeuert :|

Vorsicht, BL*D: https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html :oops:

Meldung von der Vereinsseite: https://www.fc-carlzeiss-jena.de/news/c ... ewitz.html
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

Boeller
Beiträge: 1361
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Boeller » Mi 9. Jan 2019, 12:29

Man was ist das nur für ein Dummkopf
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

gunnispatz
Beiträge: 268
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 19:01
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von gunnispatz » Mi 9. Jan 2019, 12:30

Das wundert mich nicht. Nachdem Thiele zu Lautern gewechselt ist, fehlte ihm augenscheinlich die bessere (vernünftige) Hälfte bzw. der Aufpasser. So ist er in alte Muster verfallen und das Ergebnis steht nun in der BILD.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gunnispatz für den Beitrag:
hobokarl (Mi 9. Jan 2019, 13:48)
Bewertung: 2.08%
 
6205

svinthila
Beiträge: 26
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 17:43
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von svinthila » Mi 9. Jan 2019, 12:31

Wie viele Chancen ein Mensch vergeben kann 🙉

Benutzeravatar
hobokarl
Beiträge: 277
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:13
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von hobokarl » Mi 9. Jan 2019, 13:48

gunnispatz hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 12:30
Das wundert mich nicht. Nachdem Thiele zu Lautern gewechselt ist, fehlte ihm augenscheinlich die bessere (vernünftige) Hälfte bzw. der Aufpasser. So ist er in alte Muster verfallen und das Ergebnis steht nun in der BILD.
Das denke ich auch.
Dachte echt er hat Professionelle Hilfe an seiner Seite. Es scheint sich bei ihm wohl um ein Suchtproblem zu handeln und sowas dauert nun mal und ist in der Regel nicht alleine zu Überwinden. Hoffe ja das sich fängt aber....
Wünsche es ihn so.

Benutzeravatar
hobokarl
Beiträge: 277
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:13
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von hobokarl » Mi 9. Jan 2019, 13:50

Boeller hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 12:29
Man was ist das nur für ein Dummkopf
Das hat mit Dummheit nichts zu tun.
Sehe es eher als Krankheit dann passt es.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hobokarl für den Beitrag (Insgesamt 4):
Benno (Mi 9. Jan 2019, 14:08) • line_0 (Mi 9. Jan 2019, 14:27) • Bono (Mi 9. Jan 2019, 17:15) • Rostocker Export (Mi 9. Jan 2019, 20:13)
Bewertung: 8.33%
 

Benutzeravatar
beiNZ
Beiträge: 154
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von beiNZ » Mi 9. Jan 2019, 20:05


Antworten