Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Kogge27a
Beiträge: 106
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Kogge27a » Do 6. Jun 2019, 14:03

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kogge27a für den Beitrag:
zwei (Do 6. Jun 2019, 20:39)
Bewertung: 1.96%
 
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

[img width=400 height=300]http://www.abload.de/img/2127004278-.9jgar.jpg[/img]
FINDE DAS HANDY^^

Benutzeravatar
FCH -1965
Beiträge: 139
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:11
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von FCH -1965 » Do 6. Jun 2019, 16:03

moin moin und hallo an alle.

Darmok
Beiträge: 779
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Darmok » Mi 12. Jun 2019, 10:23

Hürdensprinter Anton Donkor geht nach Jena.

Teepott
Beiträge: 191
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Teepott » Mi 12. Jun 2019, 15:04

Und das nicht ausgeliehen, sondern fest verpflichtet!
Haben die Ablöse für den bezahlt?
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 267
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Fr 14. Jun 2019, 08:36

Aleksandar Stevanovic beendet seine Karriere, im Alter von 27.
Wären die Verletzungen nicht gewesen, hätte aus dem echt was werden können. Wiederum hätte er dann wohl auch nie für Hansa gespielt.
Hansafans Hannover 🍹

Darmok
Beiträge: 779
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Darmok » Fr 14. Jun 2019, 08:42

Teepott hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 15:04
Und das nicht ausgeliehen, sondern fest verpflichtet!
Haben die Ablöse für den bezahlt?
Ich kann mir das nicht vorstellen, vielleicht sowas wie symbolische 10.000 € oder so. Mehr als "ist schnell" wussten die auch nicht zu schreiben zu der Verpflichtung. :lol: Meiner Meinung nach wird das der nächste Owuso oder Fehr, Donkor fällt nicht mal in der Oberliga groß auf, außer beim sprinten.

kiter77
Beiträge: 129
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 02:47
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von kiter77 » Fr 14. Jun 2019, 08:49

Darmok hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 10:23
Hürdensprinter Anton Donkor geht nach Jena.
Muss man nicht verstehen, da kam ja nun mal gar nichts bei ihm in der letzten Saison in den Einsätzen, wo er sich zeigen durfte. Nun gut, ein Hilßner wechselt ja auch in die 1. Liga... :roll:

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3320
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 584 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Borsti » Fr 14. Jun 2019, 08:57

kiter77 hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 08:49
Muss man nicht verstehen, da kam ja nun mal gar nichts bei ihm in der letzten Saison in den Einsätzen, wo er sich zeigen durfte. Nun gut, ein Hilßner wechselt ja auch in die 1. Liga... :roll:
Dann ergibt das doch Sinn. Jena - das Gästeteam mit der erbärmlichsten Leistung im Ostseestadion seit langer langer Zeit. (Ich hab nix gegen Anton Donkor - es hat halt nicht gepaßt oder gereicht. Vielleicht schlägt er bei Karl Heinz ein; das wäre ja auch nicht das erste Mal.)
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Rückkehrer
Beiträge: 346
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Rückkehrer » Fr 14. Jun 2019, 08:59

kiter77 hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 08:49
Darmok hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 10:23
Hürdensprinter Anton Donkor geht nach Jena.
Muss man nicht verstehen, da kam ja nun mal gar nichts bei ihm in der letzten Saison in den Einsätzen, wo er sich zeigen durfte. Nun gut, ein Hilßner wechselt ja auch in die 1. Liga... :roll:
Ich habe da so eine Ahnung, die da wäre, das er da aufblüht und zwischen 10 und 15 Buden macht.
Kann das weg oder ist das Punk?

Darmok
Beiträge: 779
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Darmok » Fr 14. Jun 2019, 09:15

Rückkehrer hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 08:59
Ich habe da so eine Ahnung, die da wäre, das er da aufblüht und zwischen 10 und 15 Buden macht.
Nein. Nein. Nein. Niemals. ;)

Antworten