Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

KG-ERWIN
Beiträge: 788
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von KG-ERWIN » Mi 19. Jun 2019, 16:43

pfuetze hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 15:46
KG-ERWIN hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 10:00
der Starke Manfred wechselt zum FCK
Köln, Kaiserslautern oder doch Karl-Marx-Stadt?
Diese Frage könnte dir jeder mit bisschen fussballsachverstand beantworten. In Köln spielt der ‚fc‘ in kms der CFC und selbst Google spuckt mir bei dem Suchbegriff ‚fck‘ nur diesen Klub aus Kaiserslautern aus.
Ich frage mich ernsthaft wo dein verständnissproblem hier liegt oder ich nen imaginären smiley übersehen habe...
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

Boeller
Beiträge: 1601
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 867 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Boeller » Mi 19. Jun 2019, 17:38

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 10):
greiflam (Mi 19. Jun 2019, 18:01) • HansafanPotsdam (Mi 19. Jun 2019, 18:59) • Rückkehrer (Mi 19. Jun 2019, 18:59) • Cairowashere (Mi 19. Jun 2019, 19:05) • HRO Majo (Mi 19. Jun 2019, 20:14) • opa76 (Mi 19. Jun 2019, 20:24) • hobokarl (Mi 19. Jun 2019, 21:14) • Gimmaster (Do 20. Jun 2019, 06:52) • p!lle (Do 20. Jun 2019, 08:42) • Schnitzelbrötchen (Do 20. Jun 2019, 16:44)
Bewertung: 19.61%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Rückkehrer
Beiträge: 346
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Rückkehrer » Mi 19. Jun 2019, 18:59

Boeller hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 17:38
Bild
:D ymmd :D
Kann das weg oder ist das Punk?

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 280
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von inkasso.Herrenhausen » Do 20. Jun 2019, 00:35

Manni Starke: „Man sieht sich auf dem Betzenberg...“
Zitat aus seinem Abschied aus Jena, auf Instagram.
Hansafans Hannover 🍹

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3610
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von pfuetze » Do 20. Jun 2019, 10:08

KG-ERWIN hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 16:43

Ich frage mich ernsthaft wo dein verständnissproblem hier liegt oder ich nen imaginären smiley übersehen habe...
Ich habe kein Verständnisproblem und ich schätze auch meinen Fußballsachverstand hoch genug ein um einen Fußballverein zu erkennen.
Mich kotzt es nur an das einige Pfeifen hier nicht in der Lage sind einfach mal einen Satz auszuschreiben. Neben Verniedlichungen mit ....ieeees nach den Namen, nur Vornamennennung bei Spielern die schon sagenhafte zwei Wochen im Verein sind und Abkürzungen bei Begriffen die kein Mensch kennt, wird hier teilweise nur noch in Rätseln geschrieben. Aber macht mal, ich filtere mir meine Infos schon irgendwie raus.

Und ganz ehrlich, die Aussage "in Köln spielt der FC" ist nun wahrhaftig kein Alleinstellungsmerkmal. Das erzählen sie dir in Chemnitz auch und man glaubt es kaum, ab und an sogar in Rostock!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pfuetze für den Beitrag (Insgesamt 6):
HansafanPotsdam (Do 20. Jun 2019, 10:39) • hollermann (Do 20. Jun 2019, 10:45) • opa76 (Do 20. Jun 2019, 11:02) • KG-ERWIN (Do 20. Jun 2019, 12:04) • Thueringer (Do 20. Jun 2019, 16:36) • Kosmo (Mo 24. Jun 2019, 18:10)
Bewertung: 11.76%
 

KG-ERWIN
Beiträge: 788
Registriert: Di 9. Dez 2003, 18:50
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von KG-ERWIN » Do 20. Jun 2019, 12:03

pfuetze hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 10:08

Mich kotzt es nur an das einige Pfeifen hier nicht in der Lage sind einfach mal einen Satz auszuschreiben. Neben Verniedlichungen mit ....ieeees nach den Namen, nur Vornamennennung bei Spielern die schon sagenhafte zwei Wochen im Verein sind und Abkürzungen bei Begriffen die kein Mensch kennt, wird hier teilweise nur noch in Rätseln geschrieben. Aber macht mal, ich filtere mir meine Infos schon irgendwie raus.

Da bin ich voll bei dir (wenn du lange weile hast, kannst dir gerne meine Post´s der letzten jahre durchlesen, da wirst du zwar auch viel dünnes finden aber diese (nennen wir sie mal) Kosenamen gehen mir selbst gehörig auf den Sack und somit auch in meinen Post´s nicht zu finden)
von daher verstehe ich die Kritik an meinem Post nicht wirklich ...

aber egal, schwamm drüber
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor KG-ERWIN für den Beitrag:
pfuetze (Do 20. Jun 2019, 13:38)
Bewertung: 1.96%
 
WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT !!!

Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 971
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Abel » Do 20. Jun 2019, 13:15

Bryan Henning wechselt zu Osnabrück in die zweite Liga.

https://www.noz.de/sport/vfl-osnabrueck ... osnabrueck

p!lle
Beiträge: 519
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von p!lle » Do 20. Jun 2019, 19:39

pfuetze hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 10:08
Mich kotzt es nur an das einige Pfeifen hier nicht in der Lage sind einfach mal einen Satz auszuschreiben. Neben Verniedlichungen mit ....ieeees nach den Namen, nur Vornamennennung bei Spielern die schon sagenhafte zwei Wochen im Verein sind und Abkürzungen bei Begriffen die kein Mensch kennt, wird hier teilweise nur noch in Rätseln geschrieben.
3 Dinge in einen Topf zu schmeißen nervt genauso. Verniedlichungen, Initialen und Abkürzungen sind 3 Paar verschiedene Schuhe.
Bei den ersten beiden Punkten bin ich bei dir, dass nervt tatsächlich. Bei BVB, S04, HSV oder FCK weiß man ja aber wirklich was gemeint ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
Fisch (Do 20. Jun 2019, 21:17)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3349
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 558 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Borsti » Fr 21. Jun 2019, 01:45

Wolfgang Wolf ist neuer Sportdirektor bei Lok Leipzig.
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1289
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von lunky » Fr 21. Jun 2019, 10:08

Borsti hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 01:45
Wolfgang Wolf ist neuer Sportdirektor bei Lok Leipzig.
Verständlich. In der Liga sind die Bustouren nicht so lang.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
Abel (Fr 21. Jun 2019, 10:09)
Bewertung: 1.96%
 
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Antworten