Hansa und seine Finanzen

Antworten
Sark
Beiträge: 104
Registriert: Di 31. Mai 2016, 16:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Sark » Mi 26. Jun 2019, 10:48

Darmok hat geschrieben:
Mi 26. Jun 2019, 09:24
Klagt Hansa jetzt wirklich gegen den DFB auf Einhaltung des Strafenkatalalogs, nachdem man bei den Pokalspielen immer gegen die Höhen aus dem Katalog vorgegangen ist? Welcher Anwalt will denn hier immer noch Kohle abgreifen?
Warum denn nicht? Man hat ja beim DFB-Pokal auch kein Recht bekommen und der DFB beharrte auf die Strafe nach dem Katalog.
Wenn nun eine Strafe außerhalb des Katalogs verhängt wird ist es doch klar, dass Hansa dann dagegen vorgeht, oder?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sark für den Beitrag:
lotse (Mi 26. Jun 2019, 18:41)
Bewertung: 1.96%
 

Irvine
Beiträge: 101
Registriert: Do 15. Nov 2007, 20:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Irvine » Fr 28. Jun 2019, 15:01

man man man...
"Hansa Job Portal"... kann man als Mitglied irgend etwas gegen so einen Blödsinn machen?
Oder ist das Sache der GmbH?
Was soll dieser Schwachsinn?
Kommt bald der "Hansa Swinger Block"? "SM Partys" in den Katakomben?
Muss man das alles so hinnehmen?
Just my 2 Cents

p!lle
Beiträge: 427
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von p!lle » Sa 29. Jun 2019, 14:30

Der Beitrag auf Irvine bezieht sich auf den Artikel:
"Hansa findet Ihre Neuzugänge": Am 1. Juli fällt der Startschuss für das Hansa-Jobportal
Hansa Jobportal

So wie ich es sehe, müssen Sponsoren Geld dafür bezahlen, wenn sie das Portal nutzen möchte. Heißt, es gibt u.U. ein bissel Geld für Hansa.
Man muss nur aufpassen, dass solche Projekte nicht zu viel Zeit rauben, da sind andere Dinge im Verein wichtiger.

Antworten