Hansa und seine Finanzen

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1381
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von schroeder62 » Sa 28. Dez 2019, 11:13

Durch ein Spiel am Montag verlieren wir vielleicht 2-3.000 Zuschauer + Auswärtsfans. Das tut richtig weh. Wenn Sonne gegen Köln am Montag spielt kommen eh die 1.500 Stamm-Zuschauer. Die interessiert das nicht.
2.500 x 12 Euro netto = 30.000 Euro + Catering + VIP + Fanartikelverkauf. Das macht vielleicht 80-100.000 Euro aus. Der Verein versucht dies dann mit irgendwelchen Aktionen aufzufangen. Gegen Halle hatten wir letztes Jahr am Montag 12.000 Zuschauer, die Saison davor am Wochenende 17.100. das tut dann weh.

Darmok
Beiträge: 888
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Darmok » Sa 28. Dez 2019, 14:02

Flo hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 10:47
, die der aus Nationalmannschaft und Co übrig hat.

Der TV Vertrag ist blanker Unsinn wie er jetzt in der 3. Liga herrscht. Hansa, Duisburg, Magdeburg und Co füttern die kleinen Vereine durch, denn "jeder bekommt ja das Gleiche an TV Geld".
Uli, bist du es? ;)


Nein im Ernst, die Zentralvermarktung ist schon sehr vernünftig. Momentan sind wir die Bayern dieser Spielklasse, aber da wo wir alle mal hinwollen, sind wir der kleine Fisch.

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1380
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 565 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Hansa4Life » Sa 28. Dez 2019, 15:12

Zentralvermarktung und trotzdem unterschiedliche Summen an TV Geldern schließen sich ja nicht aus. Siehe Vier-Säulen-Modell der DFL.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1756
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Flo » Sa 28. Dez 2019, 22:58

Darmok hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 14:02
Flo hat geschrieben:
Sa 28. Dez 2019, 10:47
, die der aus Nationalmannschaft und Co übrig hat.

Der TV Vertrag ist blanker Unsinn wie er jetzt in der 3. Liga herrscht. Hansa, Duisburg, Magdeburg und Co füttern die kleinen Vereine durch, denn "jeder bekommt ja das Gleiche an TV Geld".
Uli, bist du es? ;)


Nein im Ernst, die Zentralvermarktung ist schon sehr vernünftig. Momentan sind wir die Bayern dieser Spielklasse, aber da wo wir alle mal hinwollen, sind wir der kleine Fisch.
Die Zentralvermarktung ist nur dann sinnvoll, wenn diese auch in der 1./2. Bundesliga eingeführt wird
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

KoggeSchkeuditz
Beiträge: 31
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 13:18
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von KoggeSchkeuditz » Mo 13. Jan 2020, 14:43

https://www.stadionwelt-business.de/ind ... 0Jv92mLrzc
Ich packe es mal hier mit rein, ansonsten verschieben .

Benutzeravatar
Hanseat2014
Beiträge: 660
Registriert: So 25. Feb 2007, 23:35
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Hanseat2014 » Di 14. Jan 2020, 13:27

rob hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 14:02
Das wird unsere Pyro-Fraktion gerne lesen.
Damit hat der DFB die Pyrokosten in etwa ausgeglichen.
Dann auf ein Neues.
Gedanken werden Worte.
Worte werden Handlungen.
Handlungen werden Gewohnheiten.
Gewohnheiten werden Charaktere.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
(Nach Talmud)

Benutzeravatar
master
Beiträge: 17
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 11:08
Wohnort: Clausdorf
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von master » Do 23. Jan 2020, 18:16

Laut Liga 3 online hat der Einspruch von Hansa beim DFB Erfolg gehabt. Strafe beim Mannheim Spiel wurde um 7500 Euro gesenkt.
WARNOW-SAALE-KOGGE 08
Ruhe in Frieden Mathias!!
                           A.F.D.F.C.H.

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3541
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 758 Mal
Danksagung erhalten: 953 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Borsti » Mo 23. Mär 2020, 01:04

Hamster-Artikel seit gestern mal eben halbiert :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kurti (Mo 23. Mär 2020, 21:52) • master (Mo 23. Mär 2020, 23:47)
Bewertung: 3.92%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1451
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von lunky » Di 24. Mär 2020, 18:26

Aufgrund des großen Erfolges räumt Hansa Artikel aus den Fanläden ins Lager zurück und kann so wieder mehr Produkte und Größen anbieten.

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... %2As%2As-R
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 2):
HansafanPotsdam (Di 24. Mär 2020, 19:01) • Kosmo (Mi 25. Mär 2020, 10:05)
Bewertung: 3.92%
 
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)

Kurti
Beiträge: 491
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Kurti » Di 24. Mär 2020, 18:58

Saustark.
Meine schicke neue Übergangsjacke, mit Model Olli Hüsing 8-), ist heute auch angekommen, dazu bissl was für den Zwerg.

Kaufen, Kaufen, Kaufen :mrgreen:

Antworten