Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Dieselregen
Beiträge: 34
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Dieselregen » Do 11. Apr 2019, 08:22

Hansa4Life hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 23:33
Wenn ihn bis dahin nicht ein anderer Verein verpflichtet hat, der bereit sit die Ablöse zu zahlen.

Laut B verlängert sich im übrigen der Vertrag von Cros bei 8 Einsätzen, 2 hat er ja schon... Paul Wiese ist nächste Saison für die Profis eingeplant.
Paul Wiese, sehr gut, hoffe es stimmt. Bitte auch Olli Daedlow hochziehen!

Benutzeravatar
Old_School
Beiträge: 91
Registriert: Do 13. Jan 2011, 17:16
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Old_School » Do 11. Apr 2019, 09:37

Bitte dann auch mit längeren Verträgen ausstatten wenn gute Ansätze da sind und das Potential vorhanden ist um bei den Profis mitspielen zu können, bevor wir wieder nur ausbilden, hochziehen und dann der Spieler uns verlässt wenn andere Vereine rufen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Old_School für den Beitrag:
beiNZ (Sa 13. Apr 2019, 23:58)
Bewertung: 1.96%
 
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure,
als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!!!
[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/panzer/panzer-smilies-0010.gif[/img]
Nach St. Pauli fahr ich auf Ketten.....

Gimmaster
Beiträge: 72
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 09:21
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Gimmaster » Do 11. Apr 2019, 09:45

Old_School hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 09:37
Bitte dann auch mit längeren Verträgen ausstatten wenn gute Ansätze da sind und das Potential vorhanden ist um bei den Profis mitspielen zu können, bevor wir wieder nur ausbilden, hochziehen und dann der Spieler uns verlässt wenn andere Vereine rufen.
2-Jahres-Verträge anbieten und direkt verleihen. Wie Scherff und Hexe damals. Schade, dass man mit Berger keine Einigung erzielen konnte.

Schnitzelbrötchen
Beiträge: 234
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Do 11. Apr 2019, 10:27

Hilßner liebäugelt nach Kicker-Informationen mit einem Wechsel nach Paderborn. Wie der allerdings zweite Liga spielen will, ist mir ein komplettes Rätsel. Schießt er halt in Ostwestfalen den Ball zur Eckfahne.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnitzelbrötchen für den Beitrag (Insgesamt 4):
FCH_support_SAW (Do 11. Apr 2019, 11:29) • Rückkehrer (Do 11. Apr 2019, 11:38) • BolekHRO (Do 11. Apr 2019, 20:53) • Hansafan31 (Fr 12. Apr 2019, 08:40)
Bewertung: 7.84%
 
Still not loving Übergangssaison!

Darmok
Beiträge: 699
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Darmok » Do 11. Apr 2019, 10:29

Vielleicht kann ein guter Trainer und ein leistungsbereites Umfeld nochmal was aus Hilßner rauskitzeln.

So wie er derzeit spielt, braucht ihn kein Drittligist.

Benutzeravatar
Fieser Tüftler
Beiträge: 745
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:27
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Fieser Tüftler » Do 11. Apr 2019, 13:15

Dass er mehr kann, ist ja nun kein Geheimnis. Aber obs für die 1. Liga (möglich ist es ja durchaus noch für Paderborn) reicht, selbst bei Baumgarts Poweroffensivfußball, der Hilßner sicherlich gelegen käme? Momentan siehts eher nicht so aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fieser Tüftler für den Beitrag:
Borsti (Fr 12. Apr 2019, 11:51)
Bewertung: 1.96%
 
Frankfurt, Dortmund, Bayern München - scheißegal
Hansa Rostock - Extrem gefährlich

zwei
Beiträge: 619
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von zwei » Do 11. Apr 2019, 15:30

Schnitzelbrötchen hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 10:27
Hilßner liebäugelt nach Kicker-Informationen mit einem Wechsel nach Paderborn. Wie der allerdings zweite Liga spielen will, ist mir ein komplettes Rätsel. Schießt er halt in Ostwestfalen den Ball zur Eckfahne.
Zolinski hätte ich das auch nicht zugetraut mit der 2. Liga, klappt aber scheinbar ganz gut in Paderborn mit ihm.
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Rückkehrer
Beiträge: 344
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Rückkehrer » Do 11. Apr 2019, 17:09

zwei hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 15:30
Schnitzelbrötchen hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 10:27
Hilßner liebäugelt nach Kicker-Informationen mit einem Wechsel nach Paderborn. Wie der allerdings zweite Liga spielen will, ist mir ein komplettes Rätsel. Schießt er halt in Ostwestfalen den Ball zur Eckfahne.
Zolinski hätte ich das auch nicht zugetraut mit der 2. Liga, klappt aber scheinbar ganz gut in Paderborn mit ihm.
Der Vergleich hinkt, m.M.n.
Zolinski hat ja nicht sofort in der zweiten Liga eingeschlagen nachdem er uns verlassen hat. Da lagen noch Köpenick und Neustrelitz als Stationen auf dem Weg.
Bei Paderborn sehe ich Hilßner dann doch eher als Ergänzungsspieler. Baumi steht auf laufen, laufen, laufen und das auch um mal Defensivaufgaben zu übernehmen.
Wenn denn was dran ist, bitte Reisende soll man nicht...
Kann das weg oder ist das Punk?

zwei
Beiträge: 619
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von zwei » Do 11. Apr 2019, 18:03

Ja er hinkt etwas, und Zolinski ist auch von der 3. Liga in die 4.Liga gewechselt und dann in die 3. Liga zu Paderborn gewechselt und ist dann mit Paderborn in die 2. Liga aufgestiegen.
Ich traue Hilßner zu, seinen Weg in Liga 2 zu machen, man darf ja nicht vergessen, dass man in Liga 2 normalerweise auch bessere Mitspieler als in Liga 3 hat, allerdings auch bessere Gegenspieler.
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Dieselregen
Beiträge: 34
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Kaderplanung 2018/19 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Dieselregen » Do 11. Apr 2019, 18:53

Gimmaster hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 09:45
Old_School hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 09:37
Bitte dann auch mit längeren Verträgen ausstatten wenn gute Ansätze da sind und das Potential vorhanden ist um bei den Profis mitspielen zu können, bevor wir wieder nur ausbilden, hochziehen und dann der Spieler uns verlässt wenn andere Vereine rufen.
2-Jahres-Verträge anbieten und direkt verleihen. Wie Scherff und Hexe damals. Schade, dass man mit Berger keine Einigung erzielen konnte.
Der Trainer von Scherff damals arbeitet mitlerweile wieder bei uns...

Antworten