Mitgliederversammlung 25.11.2018

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1088
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 575 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von HansafanPotsdam » Di 27. Nov 2018, 22:58

Was ich begrüßen würde, wäre die MV am Samstag zu veranstalten. Ich erinnere mich an MV, die fast bis in die N8 gingen. Zu dieser Jahreszeit möchte ICH mich nicht mehr 2.5 Std nach der MV ans Steuer setzen .... Ist aber nur MEINE Befindlichkeit
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag (Insgesamt 2):
Nelson (Mi 28. Nov 2018, 08:11) • p!lle (Mi 28. Nov 2018, 10:20)
Bewertung: 4.17%
 
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1653
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von Flo » Mi 28. Nov 2018, 06:59

schroeder62 hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 18:13
Eine Mitgliederversammlung ist eine Veranstaltung für Mitglieder und sonst niemanden. Darüber gibt es keine zwei Meinungen!!!

Die Presse wird seit Jahren ausgeschlossen und das hat auch eine lange Geschichte. Da gibt es für und wider. Aber auch hier: Mitglieder dürfen rein. Der Rest bleibt draußen. Die schlechte Berichterstattung über viele Jahre kann man nicht so einfach vergessen. Karten für eine MV verkaufen...was geht denn hier los???

Auch eine persönliche Teilnahme ist ein Thema worüber eigentlich nicht diskutiert werden muss. Klar, kann ich da klug reden....5 Minuten Fahrt von Kritzmow. Aber, diese Diskussion hatten wir vor einigen Jahren auch schon mal. Ich bin eindeutig gegen eine digitale Öffnung unserer Veranstaltung in die weite Welt. Da kann jeder vor dem PC sitzen und uns zu hören. Das will ich nicht haben. Befürworter können aber gerne einen Antrag auf Satzungsänderung stellen und sich Mehrheiten suchen. Meine Stimme wird es aber dafür nicht geben.

Thema Briefwahl kann man auch gleich begraben! Eilanträge , Kandidaten , die sich erst in der MV melden, Abstimmungen, die wir auf der MV ins Leben rufen...wie soll das bitte funktionieren???
Also ich finde dieses Thema wird sowas von emotional diskutiert - das hätte ich nicht erwartet.

Lieber Ulf,

Auch ich bin absolut bei dir, dass eine MV nur für Mitglieder des FC Hansa geeignet ist. Punkt. Keine zwei Meinungen.
Wie ich oben schon mal schrieb: Auch ich war schon phsysisch auf dieser Versammlung. War auch alles ganz nett und die Wortbeiträge waren interessant. Auch ich war damals noch, zusammen mit Hansa26, bei Herrn Grabow (lang ist es her) und haben uns die Bilanzen angeschaut. Du, lieber Ulf, warst glaube ich der einzige damals der auch bei ihm war. Übrigens gab es damals schon Smartphones oder zuminest gute Digitalkameras mit denen wir die Bilanz hätten fotografieren und veröffentlichen können. Denn wir waren nämlich unbeobachtet. Haben wir aber nicht gemacht. Also um was geht es dir jetzt? Dass es keine "Leaks" gibt oder das kein Unbefugter an irgendwelche Infos dran kommt? Dann muss ich dir sagen: Niemand wird mich ernsthaft daran hindern die Mitgliederversammlung heimlich mitzufilmen und auf YouTube live zu streamen.

Ich habe hier manchmal das Gefühl, dass sich einige an Sachen festhalten "die schon immer so waren und unabänderlich sind" und sich als Mitglied in einem so elitären Kreis fühlen, sodass man einem gewissen Aufwand betreiben muss, um an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen. Was genau ist jetzt eigentlich dein Problem? Glaubst du wirklich, dass 3 Mio Journalisten unsere MV schauen würden oder Fans anderer Vereine? Wie gesagt: Mitgliedsnummer und Passwort mit einmaligen Login und gut ist. Warum sollte ich das weitergeben? Klar könnte mir meine Oma, die nicht Mitglied ist, aber Hansa die Daumen drückt über die Schulter schauen - aber wo ist denn da das große Problem?

Ich hätte mich (wie viele andere auch) darüber gefreut wenn (Teile) der MV gestreamt worden wären - klar selber hingehen ist immer besser, aber das ist die gleiche Diskussion wie "Stadion oder Fernsehen".

Aber eine Sache ist gut zu wissen - ein externer Investor wird es bei Hansa extrem schwer haben, wenn wir schon beim Thema "Live Übertragung einer Mitgliederversammlung" heiß diskutieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flo für den Beitrag (Insgesamt 7):
natz (Mi 28. Nov 2018, 08:48) • Jakob (Mi 28. Nov 2018, 09:17) • Carlito C. Cool (Mi 28. Nov 2018, 12:31) • saibot (Mi 28. Nov 2018, 14:52) • Hansafan31 (Mi 28. Nov 2018, 15:29) • Struppholdt (Mi 28. Nov 2018, 18:28) • greiflam (Mi 28. Nov 2018, 19:54)
Bewertung: 14.58%
 
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

p!lle
Beiträge: 327
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von p!lle » Mi 28. Nov 2018, 10:35

Flo hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 06:59
Also ich finde dieses Thema wird sowas von emotional diskutiert - das hätte ich nicht erwartet.
Worüber wunderst du dich, wenn du selber Emotionen in die Diskussion hineinbringst? ;)
Siehe z.B. dein nächster zitierter Satz...
Flo hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 06:59
...und sich als Mitglied in einem so elitären Kreis fühlen, sodass man einem gewissen Aufwand betreiben muss, um an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen.
Das ist doch einfach Käse, jedes Mitglied hat die selbe Möglichkeit, um an der MV teilzunehmen.
Für persönliche Umstände kann Hansa 0,nichts - also haltet Hansa diesen Punkt nicht ständig vor.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1653
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von Flo » Mi 28. Nov 2018, 10:54

p!lle hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 10:35
Flo hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 06:59
...und sich als Mitglied in einem so elitären Kreis fühlen, sodass man einem gewissen Aufwand betreiben muss, um an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen.
Das ist doch einfach Käse, jedes Mitglied hat die selbe Möglichkeit, um an der MV teilzunehmen.
Für persönliche Umstände kann Hansa 0,nichts - also haltet Hansa diesen Punkt nicht ständig vor.
Ich werfe Hansa hier gar nichts vor, sondern eher den Mitglieder, die sich der Möglichkeit eines Livestreams verweigern.
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Darmok
Beiträge: 586
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von Darmok » Mi 28. Nov 2018, 11:11

Ich weiß nicht, warum diese Diskussion so ätzend und arrogant geführt werden muss.

Ich sehe es als legitim an, dass die nicht vertretenen knapp 13.000 Mitglieder auch ihr Recht auf Informationen aus der MV einfordern. Ich sehe das nicht als elitäre Veranstaltung einiger weniger, die eine kurze Anreise haben oder ihr Leben komplett auf Hansa einstellen wollen oder können und alles fahren. Darüber darf man zumindest vernünftig diskutieren.

Vielleicht kann es statt Stream (finde da Bedenken durchaus verständlich) ein Protokoll zum nachlesen im Mitgliederbereich geben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag (Insgesamt 6):
CCibe (Mi 28. Nov 2018, 11:12) • natz (Mi 28. Nov 2018, 11:45) • HansafanPotsdam (Mi 28. Nov 2018, 13:54) • Struppholdt (Mi 28. Nov 2018, 18:29) • Jens (Do 29. Nov 2018, 20:43) • opa76 (Fr 30. Nov 2018, 02:16)
Bewertung: 12.5%
 

p!lle
Beiträge: 327
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von p!lle » Mi 28. Nov 2018, 11:23

Flo hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 10:54
Ich werfe Hansa hier gar nichts vor, sondern eher den Mitglieder, die sich der Möglichkeit eines Livestreams verweigern.
Es ist satzungstechnisch/rechtlich im Moment einfach nicht möglich.
Es steht dir frei, dafür einen Änderungsantrag zu stellen.
Steht hier aber auch schon, wenn die Satzung dann angepasst wird, ja dann wäre es so. Dann ist es auch egal, ob Schroeder oder ich dagegen sind.

Eine Zusammenfassung gab es zudem ja auch auf der HP.
Dass die nicht so ausführlich ist, ist irgendwie auch klar.

Ansonsten bin ich aus der Diskussion raus, die Argumente wurden alle ausgetauscht, nächstes Jahr wird sowieso wieder darüber diskutiert.

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von Marke » Mi 28. Nov 2018, 11:44

Warum muss es eigentlich ein Livestream sein? Eine detaillierte stichpunktartige Zusammenfassung im Mitgliederbereich langt vollkommen, wenn man mal nicht hin kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marke für den Beitrag:
HansafanPotsdam (Mi 28. Nov 2018, 13:54)
Bewertung: 2.08%
 

Benutzeravatar
Carlito C. Cool
Beiträge: 231
Registriert: Fr 6. Okt 2006, 16:05
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von Carlito C. Cool » Mi 28. Nov 2018, 12:36

Marke hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 11:44
Warum muss es eigentlich ein Livestream sein? Eine detaillierte stichpunktartige Zusammenfassung im Mitgliederbereich langt vollkommen, wenn man mal nicht hin kann.
Eigentlich wäre das das Mindeste. Über 13 000 Mitglieder, von denen 600 anwesend waren. Meiner Meinung nach hat der Verein eine gewisse Informationspflicht gegenüber seinen zahlenden Mitgliedern, wenn man die gängige technische Praxis nicht mitgehen will/kann, muss zumindest ein umfangreiches, detailliertes Protokoll angefertigt und, wie du schon sagst, im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt werden. Das wäre meiner Ansicht nach auch keine Frage, zu der es eine Abstimmung braucht, sondern etwas, was der Mitgliederbetreuung bzw. der Kommunikationsabteilung des Vereins von selbst einleuchten sollte. Dem scheint jedoch nicht so zu sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Carlito C. Cool für den Beitrag (Insgesamt 3):
HansafanPotsdam (Mi 28. Nov 2018, 13:55) • Struppholdt (Mi 28. Nov 2018, 18:29) • Jens (Do 29. Nov 2018, 20:44)
Bewertung: 6.25%
 
Zitat von: Ron3 am 22.01.05 22:44:10

"Ich hasse Marcel und [...].
Ständig werden interessante Threads durch deren Beiträge versaut.
Sie bereiten mir körperliche Schmerzen, genaus so wie Talkshows, Gerichtssendungen und Big Brother."

[url=http://www.unser-ostseestadion.de][img]http://www.unser-ostseestadion.de/count.php[/img][/url]

p!lle
Beiträge: 327
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von p!lle » Mi 28. Nov 2018, 12:43

Carlito C. Cool hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 12:36
Dem scheint jedoch nicht so zu sein.
Hinweis/Mail an den Verein ist raus?
Soweit ich weiß, wird ja sowieso Protokoll geführt.

Neuville27
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Sep 2014, 14:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Mitgliederversammlung 25.11.2018

Beitrag von Neuville27 » Mi 28. Nov 2018, 13:01

Warum nicht einfach eine Video-Aufzeichnung im Mitgliederbereich? Keine Diskussion übers Stimmrecht, aber jedes Mitglied kann sich im Nachhinein selber ein Bild machen. Kurze Verlinkung zu jedem TOP einfügen. Meinetwegen kann man sogar den anwesenden Mitgliedern das Recht überlassen, vor ihrem Beitrag im Diskussionsteil der MV anzusagen, dass ihre Frage/Anmerkung plus Antwort nicht aufgezeichnet werden soll. Wird dann eben rausgeschnitten, bevor das Video online kommt. Jaajaa, dann kann auch wieder Omma über die Schulter gucken, aber mal ehrlich, es quatschen doch sowieso viele auch mit Nicht-Mitgliedern über Infos aus der MV.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Neuville27 für den Beitrag:
Struppholdt (Mi 28. Nov 2018, 18:29)
Bewertung: 2.08%
 

Antworten