Hansa Rostock - Energie Cottbus

Antworten
Boeller
Beiträge: 1298
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal

Re: Hansa Rostock - Energie Cottbus

Beitrag von Boeller » Di 25. Dez 2018, 10:38

Rein vom logischen und vom Ablauf her ist es sinnvoller, der Sportdirektor holt wen er für richtig hält und nicht der Trainer. Verstehe daher den negativen Unterton nicht. Ob dies erfolgreich war, lässt sich sicher streiten.
Trainer die hier im letzten Jahrzehnt ihre lieblingskaderleichen geholt haben, hatten wir nun wohl genug, leider hat sich das bis heute nicht geändert und wir haben wieder 5 Kaderleichen in der Mannschaft, die man mehr oder weniger nicht gebrauchen kann, die aber spielen, weil der Trainer das will oder die aber nicht spielen, weil der Trainer sich gegen den Sportdirektor durchsetzen will.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rubinio (Di 25. Dez 2018, 10:59) • xstef (Do 27. Dez 2018, 20:45)
Bewertung: 4.17%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Hansa Rostock - Energie Cottbus

Beitrag von Flo » Di 25. Dez 2018, 11:17

Boeller hat geschrieben:
Di 25. Dez 2018, 10:38
Rein vom logischen und vom Ablauf her ist es sinnvoller, der Sportdirektor holt wen er für richtig hält und nicht der Trainer. Verstehe daher den negativen Unterton nicht. Ob dies erfolgreich war, lässt sich sicher streiten.
Trainer die hier im letzten Jahrzehnt ihre lieblingskaderleichen geholt haben, hatten wir nun wohl genug, leider hat sich das bis heute nicht geändert und wir haben wieder 5 Kaderleichen in der Mannschaft, die man mehr oder weniger nicht gebrauchen kann, die aber spielen, weil der Trainer das will oder die aber nicht spielen, weil der Trainer sich gegen den Sportdirektor durchsetzen will.
Nenne mir Mal die 5. Und Spieler wie Souko und Hilßner haben schon Mal Leistung gezeigt, wenn du die jetzt wieder bringst.
Einzig Pepic lass ich mir eingehen.
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3149
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Hansa Rostock - Energie Cottbus

Beitrag von Borsti » Di 25. Dez 2018, 11:18

Na endlich ist hier wieder alles kacke :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 2):
HansafanPotsdam (Di 25. Dez 2018, 15:01) • lunky (Di 25. Dez 2018, 22:51)
Bewertung: 4.17%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

saibot
Beiträge: 72
Registriert: Di 5. Jan 2010, 12:16
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hansa Rostock - Energie Cottbus

Beitrag von saibot » Do 27. Dez 2018, 17:05

saibot hat geschrieben:
Fr 21. Dez 2018, 16:02
Mein Bauchgefühl ist natürlich nicht von Bedeutung und ich habe mir aus den letzten Spielen mehr Punkte erhofft...

P.S.: An alle Leute hier eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit, danke für den Austausch von Gedanken und Meinungen. Keep on rockin`in the free world!
Oh mein Gott lag ich daneben!!! (Außer bei dem Teil mit den Weihnachtswünschen..., der gilt immer noch).

Antworten