Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Antworten
HagenowUwe
Beiträge: 80
Registriert: Di 10. Mai 2016, 19:50
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Beitrag von HagenowUwe » Mi 22. Jan 2020, 23:43

Fand es mal ganz spannend die Arbeit (an der ein oder anderen Stelle mit Sicherheit nicht alleinverantwortlich) von ihm innerhalb eines Jahres nur stichpunktartig zusammen zu fassen und das Thema mal nach oben zu holen.

Hierbei sind nur die für mich wesentlich erscheinenden Entscheidungen einfach aufgezählt, ohne Hintergrundinformationen. Dies geschieht ohne Wertung, außer bei den Sommertransfers hab ich mir ein kleines Urteil bzw. eine beurteilende Einordnung erlaubt.

Vielleicht hat der ein oder andere ja eine Meinung dazu, die er mal nieder schreiben möchte. Gibt ja immer mal differenzierte Meinungen zu seiner Arbeit, die in anderen Themen so mittendrin durchsickern, aber bisher noch nichts Gebündeltes.


- Einstellung neues Trainerteam Jens Härtel und Ronny Thielemann
- Wintertransfers: Ahlschwede, Öztürk, Cros (die beiden letztgenannten am "Deadline-Day" 31.01.19)
- keine Verlängerung im Sommer von Hüsing und Sokou
- gewollte Verlängerung von Wannenwetsch und Bischoff, aber keine Einigung erreicht
- Verkauf von Gelios und Biankadi gegen hohe Ablösen (ca. 1 Million)
- Sommertransfers positiv bzw. "halbwegs" positiv: Kolke, Omladic, Sonnenberg ; Vollmann, Neidhart, Butzen, Engelhardt (Eindrücke Vorbereitung) + durchwachsen die Leihen von Opoku, Nartey und Pedersen (+ Fest-Verpflichtung Sebald)
- Sommertransfers negativ: Verhoek, Straith, Atilgan
- Sommertransfers schwer zu beurteilen: Ramaj, Voll
- Korrektur Sommertransfer Frederik Lach
- Einstellung Kaderplaner Kevin Meinhardt
- Organisation TL Belek mit Testspielen u. a. gegen Gegner wie Young Boys Bern und Grasshoppers Zürich
- Beendigung Zusammenarbeit mit NLZ-Leiter Stefan Karow
- Einstellung neuer NLZ-Leiter Stefan Beinlich
- Einstellung administrativer Leiter NLZ Michael Meier
- Einbindung durch zusätzliche Aufgaben im Nachwuchs von Uwe Ehlers
- Einstellung eines Video-Analysten (Vincent Leifholz)
- Vertragsverlängerungen Jens Härtel und Ronny Thielemann
- Vertragsverlängerung Pascal Breier
- Profi-Vertrag Paul Wiese
- Wintertransfers: Leihen Granatowski, Hanslik (Verleihen von Ramaj)

MultiMax
Beiträge: 533
Registriert: Di 10. Jun 2008, 10:05
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Beitrag von MultiMax » Do 23. Jan 2020, 06:40

Ich find die Strukturellen Aenderungen rund um den KAder ziemlich gut, aber ich weiss nicht wie sehr da vor allem Pieckenhagen die treibende Kraft war oder ob das nicht schon vorher feststand...

KDaer ist durchwachsen.

Spring
Beiträge: 996
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 897 Mal

Re: Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Beitrag von Spring » Do 23. Jan 2020, 07:44

Ist relativ einfach. Wenn’s gut war , war es nicht Piecke allein, wenn’s schlecht war zu 100% sein Verdienst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 7):
schroeder62 (Do 23. Jan 2020, 08:19) • Kun (Do 23. Jan 2020, 09:40) • allesquatsch (Do 23. Jan 2020, 11:14) • Frank66 (Do 23. Jan 2020, 17:55) • Abel (Do 23. Jan 2020, 19:50) • p!lle (Fr 24. Jan 2020, 09:06) • peter1963 (Sa 25. Jan 2020, 10:40)
Bewertung: 13.73%
 

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 680 Mal

Re: Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Beitrag von schroeder62 » Do 23. Jan 2020, 08:22

danke, Spring!!!
Ist etwas gut, war es der Verein oder der liebe Gott. War etwas falsch, hat es der Sportdirektor allein gemacht und ist zu allem zu doof. Dieser Anfänger bekommt doch gar nix hin. Sofort entlassen und den nächsten zum Üben holen, denn wir sind doch ein Ausbildungsverein.

MultiMax
Beiträge: 533
Registriert: Di 10. Jun 2008, 10:05
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Beitrag von MultiMax » Do 23. Jan 2020, 09:26

Danke fuer die berechtigte Kritik :-)

Ich habe aber nicht geschrieben "es ist so" sondern "ich weiss nicht ob..."

Also nochmal meine Meinung (ohne zu wissen wer die Finger dran hat).

(Fast) Alle strukturellen Änderungen und auch Traininglager mit TEstspielgegnern sehe ich ziemlich positiv. Der Kaderplaner denke ich kann man noch nicht ganz bewerten, aber DASS er da ist find ich gut.
Die Rochade Ehlers in den Nachwuchs und dafuer einen Spieltagsplaner macht mit dieser neu geschaffenen Stelle Sinn.
Einzige negative Sache: Ich haette gern Karow weiter im Verein gesehen.

Beim Kader: Licht und schatten wechseln sich ab.
Einige gute Entscheidungen
Klar gezeigt dass der Mut zur Korrektur da ist
Gute Verlängerungen
Gute Signale an den Kader (Planung, Ambition, Jugend)
Ein paar Fehlgriffe.

Gesamtnote bei mir 2-. Das minus ist aus dem gEfuehl heraus

Schorschi
Beiträge: 504
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Unser neuer Sportvorstand Martin Pieckenhagen

Beitrag von Schorschi » Do 23. Jan 2020, 19:03

Piecke befindet sich immernoch im steten Lernproßess.
Aber er handelt und er sucht neue Chancen für unseren Verein.

Antworten