Jens Härtel + Trainerteam

Antworten
Darmok
Beiträge: 789
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Darmok » Do 10. Jan 2019, 09:12

Was solls, die paar Monate gehen auch vorbei. HANSA ist groß und größer. Ich war trotzdem froh, dass wir nie so einen fies Ossi-sprechenden Coach an der Linie hatten, diese Sprache ist ziemlich unerträglich. Wirkt auch nach Außen gleich negativ. Dazu die Vorgeschichte... mit weniger Kredit ging wohl noch nie ein Coach hier ans Werk. Viel verlieren darf er nicht... keine leichte Herausforderung. Ich werde lange brauchen, dieses unnötige Chaos nach guten 1,5 Jahren zu verarbeiten. Im Sommer heißt es dann wieder- willkommen im Wanderzirkus. 15 raus, 15 rein, vermutlich sehr Sachsen und Ossilastig dieses Mal.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1737
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Flo » Do 10. Jan 2019, 10:04

Darmok hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 09:12
Was solls, die paar Monate gehen auch vorbei. HANSA ist groß und größer. Ich war trotzdem froh, dass wir nie so einen fies Ossi-sprechenden Coach an der Linie hatten, diese Sprache ist ziemlich unerträglich. Wirkt auch nach Außen gleich negativ. Dazu die Vorgeschichte... mit weniger Kredit ging wohl noch nie ein Coach hier ans Werk. Viel verlieren darf er nicht... keine leichte Herausforderung. Ich werde lange brauchen, dieses unnötige Chaos nach guten 1,5 Jahren zu verarbeiten. Im Sommer heißt es dann wieder- willkommen im Wanderzirkus. 15 raus, 15 rein, vermutlich sehr Sachsen und Ossilastig dieses Mal.
Manchmal ist es wirklich furchtbar diese Unterstellungen ("mit weniger Kredit ging wohl noch nie ein Coach hier ans Werk"), sowie waghalsigen Sinnlos Prognosen ("vermutlich sehr Sachsen und Ossilastig", und " Im Sommer heißt es dann wieder- willkommen im Wanderzirkus") zu lesen. Unfassbar sowas hier im Jahre 2019 noch lesen zu müssen - ich dachte die Welt hätte sich seit 1989 ein wenig weiter gedreht und wir leben Toleranz und Respekt in unseren Verein.

Anscheinend ist dem nicht so.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flo für den Beitrag (Insgesamt 26):
opa76 (Do 10. Jan 2019, 10:13) • Kotte59 (Do 10. Jan 2019, 10:15) • Grimo (Do 10. Jan 2019, 10:17) • Ron3 (Do 10. Jan 2019, 10:22) • oceansoul (Do 10. Jan 2019, 10:25) • mahlzeit (Do 10. Jan 2019, 10:25) • Rostockerjunghh (Do 10. Jan 2019, 10:28) • Bodenseehanseat (Do 10. Jan 2019, 10:32) • Diegos-basti (Do 10. Jan 2019, 10:42) • xstef (Do 10. Jan 2019, 11:48) und 16 weitere Benutzer
Bewertung: 50.98%
 
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1119
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Kotte59 » Do 10. Jan 2019, 10:12

Lasst ihn doch erst mal arbeiten und liefern, meckern könnt ihr immer noch. Ich sehe es auch skeptisch, dass es mit dem Gespann Pieckenhagen/ Härtel so schnell geklappt hat, eine neue sportliche Führungsebene zu schaffen. Trotzdem wünsche ich beiden ein glückliches Händchen bei Hansa und das sie die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückbringen. Diese Anti Sachsen Gehabe von einigen ist schon nervig.
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)

Grimo
Beiträge: 165
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 18:43
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Grimo » Do 10. Jan 2019, 10:18

Flo hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 10:04
Darmok hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 09:12
Was solls, die paar Monate gehen auch vorbei. HANSA ist groß und größer. Ich war trotzdem froh, dass wir nie so einen fies Ossi-sprechenden Coach an der Linie hatten, diese Sprache ist ziemlich unerträglich. Wirkt auch nach Außen gleich negativ. Dazu die Vorgeschichte... mit weniger Kredit ging wohl noch nie ein Coach hier ans Werk. Viel verlieren darf er nicht... keine leichte Herausforderung. Ich werde lange brauchen, dieses unnötige Chaos nach guten 1,5 Jahren zu verarbeiten. Im Sommer heißt es dann wieder- willkommen im Wanderzirkus. 15 raus, 15 rein, vermutlich sehr Sachsen und Ossilastig dieses Mal.
Manchmal ist es wirklich furchtbar diese Unterstellungen ("mit weniger Kredit ging wohl noch nie ein Coach hier ans Werk"), sowie waghalsigen Sinnlos Prognosen ("vermutlich sehr Sachsen und Ossilastig", und " Im Sommer heißt es dann wieder- willkommen im Wanderzirkus") zu lesen. Unfassbar sowas hier im Jahre 2019 noch lesen zu müssen - ich dachte die Welt hätte sich seit 1989 ein wenig weiter gedreht und wir leben Toleranz und Respekt in unseren Verein.

Anscheinend ist dem nicht so.
Gibt halt leider zu viele Internet-Rambos.
Ostseestadion

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1299
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von rob » Do 10. Jan 2019, 10:31

Auch ich werde Herrn Härtel sehr genau beobachten, dies durchaus kritisch. Aber eine Chance hat er verdient. Aber wie hier schon einige angemerkt haben, auch ich habe eine gewisse Skepsis vor dieser Trainerentscheidung. Ich hoffe ich irre mich.

Darmok
Beiträge: 789
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Darmok » Do 10. Jan 2019, 10:45

Flo hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 10:04
ich dachte die Welt hätte sich seit 1989 ein wenig weiter gedreht und wir leben Toleranz und Respekt in unseren Verein.
Das ist jetzt etwas hoch aufgehängt, fehlt nur noch der Verweis auf Artikel 1. ;) grundsätzlich hast du aber Recht, ich werde versuchen, mit meinen Frust zu dieser Entscheidung anders umzugehen.

Was Respekt und Tolerenz angeheht, der spöttische Umgang mit Sachsen (und ALLES südlich vom Steintor ist nunmal Sachsen) gehört zur Fankultur unseres Vereins und zudem hat sich Herr Härtel bislang sogar noch als Feind von Fans, Verein und Spielern des FCH hervorgetan, diese Barriere gilt es erst einmal seinerseits abzubauen.


Sportlich, was gibt es da zu erwarten? Hoch und weit auf Beck?! Wer soll unseren Beck geben? Breier? Könnte sogar klappen.

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2241
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 529 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Zircus » Do 10. Jan 2019, 10:51

Diese Personalie sehe ich ebenfalls sehr kritisch.
Der Dialekt löst bei mir immer gleich einen Fremdschämreflex aus, im Zusammenhang mit Hansa wird das wohl noch zunehmen.
Ich freue mich über jede nicht abgehaltene Pressekonferenz und jedes nicht gegebene Interview.
Insofern wäre das mecklenburgische Ideal die Wunschvorstellung....Klappe halten und gute Arbeit leisten.
Hat aber auch was von gelebter Inklusion und ich werde versuchen mir dabei immer positive Gedanken zu machen.
In diesem Sinne.............viel Erfolg!

dando
Beiträge: 38
Registriert: Do 20. Apr 2017, 14:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von dando » Do 10. Jan 2019, 10:56

Zu so einem Deal gehören immer Zwei, der Verein und der Trainer. Keiner hat Härtel gezwungen zu unterschreiben, er ist freiwillig gekommen.
Und ich bin mir sicher, er weiß genau worauf er sich da einlässt!!! Das sollte man ihm zugute halten.
Wenn er augenscheinlich aktuell einer der "besten" verfügbaren und bezahlbaren Trainer ist (und auch das wird Härtel wissen), ist die Entscheidung von Hansa-Seite nachzuvollziehen. Wäre jetzt nicht zugegriffen worden, wen will man dann im Sommer präsentieren.
Und eins steht auch fest:
Läuft es in Magdeburg die nächten Wochen/Monate nicht besser, wird dort vermutlich auch nochmal rotiert, ebenso in Jena, Cottbus und auch Aue (um nur im "OSTEN" zu bleiben). Den Magdeburgern würde ich sogar eine Rückholaktion zutrauen. Und dann hätten wir hier einen auf lange Nase gemacht!

Benutzeravatar
steffen68ffm
Beiträge: 580
Registriert: Do 2. Jul 2015, 12:04
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von steffen68ffm » Do 10. Jan 2019, 11:00

Jetzt verstehe ich auch , warum Fussbalfans so einen schlechten Ruf haben. Eigentlich ist jedes Wort zu viel für manchen Schwachsinn.
Nur eins..vielleicht sollten mal einige Fans sich die Tabellen der letzten 10 Jahre anschauen und dann mal überlegen , ob vielleicht nicht auch mal ein bißchen Demut nötig wäre.
Wenn man sich am Dialekt, oder der Herkunft oder einer PK, an dem niemand beleidigt, diffamiert oder .. aufgeilt, sollte man aber Superalternativen haben.
Mir geht es nicht um Jens Härtel, den beurteile ich ausschliesslich über seine kommende Arbeit, sondern um dieses Gebashe allgemein.
Ich habe schon Angst vor unseren ersten Spielen und möglichen Geschmacklosaktionen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor steffen68ffm für den Beitrag (Insgesamt 23):
FCHHessen (Do 10. Jan 2019, 11:06) • kische (Do 10. Jan 2019, 11:15) • Struppholdt (Do 10. Jan 2019, 11:21) • Kun (Do 10. Jan 2019, 11:31) • Pionier (Do 10. Jan 2019, 11:45) • fizzaro7 (Do 10. Jan 2019, 12:03) • Bono (Do 10. Jan 2019, 12:35) • schroeder62 (Do 10. Jan 2019, 12:38) • Jens (Do 10. Jan 2019, 13:18) • Thueringer (Do 10. Jan 2019, 13:25) und 13 weitere Benutzer
Bewertung: 45.1%
 

Benutzeravatar
Hansaland_Brandenburg
Beiträge: 217
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:27
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Hansaland_Brandenburg » Do 10. Jan 2019, 11:10

Darmok hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 10:45
Flo hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 10:04
ich dachte die Welt hätte sich seit 1989 ein wenig weiter gedreht und wir leben Toleranz und Respekt in unseren Verein.
(und ALLES südlich vom Steintor ist nunmal Sachsen)
:evil: NEIN!!!

Zum eigentlichen Thema ...

Willkommen an Bord und gutes Gelingen Herr Härtel und Co.! Keine Ahnung warum aber meine Skepsis verfliegt mehr und mehr.

Bin sehr gespannt auf die ersten Spiele!

Maximale Erfolge uns allen ...

Antworten