Jens Härtel + Trainerteam

Antworten
FCHHessen
Beiträge: 326
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von FCHHessen » Mo 6. Jan 2020, 22:22

So eine Trainerverpflichtung wie bei den Seawolves gerade - das wäre doch mal was in der Zukunft... Unglaublich.

Benutzeravatar
Rubinio
Beiträge: 96
Registriert: Do 25. Okt 2007, 15:02
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Rubinio » Mo 6. Jan 2020, 22:41

FCHHessen hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 22:22
So eine Trainerverpflichtung wie bei den Seawolves gerade - das wäre doch mal was in der Zukunft... Unglaublich.
Ich hoffe, ich habe die Ironie nur nicht erkannt.
Ich will hier keinen Rudi Völler oder Jürgen Klinsmann für ein halbes Jahr verpflichtet sehen.
Absolut lächerlich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rubinio für den Beitrag (Insgesamt 2):
buller (Di 7. Jan 2020, 07:30) • küstenbube (Di 7. Jan 2020, 12:33)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
Struppholdt
Beiträge: 221
Registriert: Di 19. Jul 2016, 09:17
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Struppholdt » Di 7. Jan 2020, 09:01

Die Laufzeit ist doch für den Verein nur positiv und zeigt, dass dieser am längeren Hebel saß. Besser als sich von einem Zeitungsinterview unter Druck setzen zu lassen und prompt mit einem Trainer zwei Jahre zu verlängern und ihn 3 1/2 Monate später vor die Tür zu setzen.

Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3629
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von pfuetze » Di 7. Jan 2020, 09:03

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 20:31
Kogge27a hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 19:35
kiter77 hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 17:50
Wir können ja noch einen Dolmetscher anstellen oder vielleicht kann das auch ein Hansafan vor Ort oder aktuelles Personal aus der Geschäftsstelle übernehmen.
Ich finde, ein gewisses Maß an Englisch gehört heutzutage schon zum Job dazu. Wer spricht bei uns eigentlich kein Deutsch außer Straith?
......
Pepic...^^
Ich habe mal seine Familie in Großaspach kennen gelernt und die haben Deutsch gesprochen, warum sollte er das also nicht können?

Bulli90
Beiträge: 362
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 10:39
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Bulli90 » Di 7. Jan 2020, 09:29

pfuetze hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 09:03
Ich habe mal seine Familie in Großaspach kennen gelernt und die haben Deutsch gesprochen, warum sollte er das also nicht können?
War wohl eher ein Späßchen und Anspielung auf die Digga-Geschichte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bulli90 für den Beitrag (Insgesamt 2):
FCH_support_SAW (Di 7. Jan 2020, 12:29) • pfuetze (Di 7. Jan 2020, 12:55)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
Kun
Beiträge: 354
Registriert: Do 19. Jul 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Kun » Mi 8. Jan 2020, 10:13

Neuer Trainer für die A-Junioren: Uwe Ehlers künftig in Doppelfunktion beim F.C. Hansa

https://www.fc-hansa.de/news/neuer-trai ... hansa.html

FCHHessen
Beiträge: 326
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von FCHHessen » Mi 8. Jan 2020, 11:03

Problem erkannt (endlich) und schneller als gedacht gebannt!

eisbrechereisbrecher
Beiträge: 66
Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:10
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von eisbrechereisbrecher » So 12. Jan 2020, 23:02

Ein wenig seltsam das Interview von Jens Härtel:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/3-li ... t-verhoek/

- "Neuzugänge sind trotz frei werdender Kaderplätze noch nicht in Sicht. Ist damit in den nächsten Tagen zu rechnen?"
- Jens Härtel: Das ist nicht meine absolute Priorität, eher so eine Nebengeschichte, über die ich mir im Moment nicht ganz so viele Gedanken mache. Ich konzentriere mich auf die Spieler, die ich habe.

Er macht sich also keine Gedanken über Neuzugänge.

Als dann aber eine Frage zur Zukunft von Adam Straith kommt, antwortet er:
Jens Härtel: "Jeder kann die Chance bekommen, es liegt an jedem selbst. Wir schreiben niemanden ab. Aber grundsätzlich müssen wir in puncto Neuzugänge die Augen immer offen halten."

Und bei der Frage zur harmlosen Offensive, da spricht er dann auch plötzlich ungefragt wieder von Neuzugängen:
"Grundsätzlich haben wir genügend Spieler. Aber wenn einer auf den Markt kommt, von dem wir zu einhundert Prozent überzeugt sind, dass er uns sofort weiterhilft und in der Lage ist, in der Rückrunde zehn Tore zu machen, dann würden wir den natürlich verpflichten."

Um sich dann bei der nächsten Frage selbst wieder zu widersprechen und in Konjunktiven zu verlaufen, denn er meint einen Spieler der 10 Tore schiesst, würde er gerne holen, aber dann doch vielleicht eher wieder nicht, wenn die Spieler alle Konstanz zeigen würden:
".. Er hat in seinen Spielen auf einem guten Niveau Konstanz gezeigt. Wenn wir das noch von ein paar mehr Spielern bekommen würden, wäre mir schon geholfen. Viel mehr als durch einen Neuzugang, der vielleicht zehn Tore schießt."

Ein paar Fragen vorher hat er jedoch erwähnt, dass er mit dem offensiv harmlosesten Stürmer Verhoek (0 Tore) weiterplanen möchte??
Nunja zumindest hat der aber wenigstens konstant keine Tore geschossen :D

Für mich irgendwie schwierig nachzuvollziehen.

Härtels teilweise Unentschlossenheit in Bezug auf die Personalplanungen scheint weiterzugehen.
Selbst bei Hildebrandt soll ja der Spieler selber eine Vertragsauflösung vorgeschlagen haben. Härtel kann sich da wohl offensichtlich nicht immer gleich entscheiden. Den Anschein macht es zumindest nach außen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eisbrechereisbrecher für den Beitrag:
Frank66 (Mo 13. Jan 2020, 21:20)
Bewertung: 1.96%
 

MultiMax
Beiträge: 535
Registriert: Di 10. Jun 2008, 10:05
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von MultiMax » Mo 13. Jan 2020, 06:44

Muss er doch auch nicht...

Die ENTSCHEIDUNG liegt ja beim Sportdirektor. Er muss "nur" kommunizieren, wen er am meisten behalten will und wen eher weniger.

Ich finde das ok, was er sagt.

Er sagt, seine Aufgabe als Trainer ist es, mit dem vorhandenen Material zu arbeiten und das beste rauszuholen.

Dann sagt er, "wir" muessen immer die Augen aufhalten. Also richtig: Er kann sein Netzwerk immer nutzen, ist aber weniger darauf konzentriert. Das soll mal der Sportdirektor machen

Und der Stürmer der 10 Tore in einer Halbserie schiesst ist doch ein Konjunktiv an sich :-)

Das einzige was ich da rauslese ist, dass er nicht der Typ Lautsprecher ist, der ueber die Medien Druck macht und dort eine Strategie fährt, sondern seine Fragen sachlich beantwortet mit denn Standardfloskeln die man ueber Jahre lernt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MultiMax für den Beitrag (Insgesamt 5):
HansafanPotsdam (Mo 13. Jan 2020, 07:25) • Kiam (Mo 13. Jan 2020, 10:52) • Borsti (Mo 13. Jan 2020, 14:06) • greiflam (Mo 13. Jan 2020, 17:29) • Scholle (Mo 20. Jan 2020, 20:31)
Bewertung: 9.8%
 

Boeller
Beiträge: 1722
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 1020 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Boeller » Mo 13. Jan 2020, 08:45

Ich glaube eher das dieses Interview vom Sportbuzzer mal wieder mega schlecht (Absicht?) geschnitten ist und gut 90% seiner Wörter weggefallen sind...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
Kun (Mo 13. Jan 2020, 09:27)
Bewertung: 1.96%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Antworten