Jens Härtel + Trainerteam

Antworten
kiter77
Beiträge: 210
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 02:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von kiter77 » Mo 13. Jan 2020, 09:13

Würde mich nach den Aussagen wundern, wenn Straith ernsthaft eine erneute Chance bekommt. Da hat er sich ja mehr zu Königs, Verhoek und Öztürk bekannt. Warum stellen wir Straith nicht mal im Sturm auf, viel schlechter als die Bilanz von K+V kann es ja nicht werden.

Oblomow
Beiträge: 218
Registriert: So 24. Okt 2010, 11:12
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Oblomow » Mo 13. Jan 2020, 10:57

kiter77 hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 09:13
Würde mich nach den Aussagen wundern, wenn Straith ernsthaft eine erneute Chance bekommt. Da hat er sich ja mehr zu Königs, Verhoek und Öztürk bekannt. Warum stellen wir Straith nicht mal im Sturm auf, viel schlechter als die Bilanz von K+V kann es ja nicht werden.
Ich lese da kein Bekenntnis zu Verhoek heraus. Wurde er in dem Interview nicht eher fallen gelassen?

"John hat einen Vertrag bis 2021, er hat überhaupt keinen Grund sich anderweitig umzugucken. "
John hat, er hat - vom Verein ist keine Rede. Liest sich für mich so, als wenn ein Abgang von Verhoek abgelehnt wurde. Härtel & Co hätten wohl einen Vereinswechsel nicht übel genommen.

"Natürlich hat er Phasen, in denen es nicht so läuft – wie jeder Spieler. Aber er hat in Belek auch gute Situationen gehabt, macht hier und da auch mal eine Extraschicht."
Darüber musste ich lachen. Hier und da mal ne Extraschicht und n paar gute Situationen hatte er in Belek auch. Wie schlecht muss es um einen Spieler bestellt sein, wenn so über ihn gesprochen wird? Er hat sich also beim Zähneputzen kein Auge ausgestochen. Hört sich für mich so an, als sei Härtel nicht davon überzeugt, dass Verhoek noch einschlagen würde.

"Wir versuchen, mit dem Spieler zu arbeiten, weil er Potenzial hat."
Wir versuchen...das klingt auch so richtig überzeugt. Man "versucht" mit ihm zu arbeiten - vielleicht hat man schon viel probiert und nix hat geholfen und mittlerweile ist man ratlos?

Wahrscheinlich interpretiere ich in die Worte zuviel hinein, doch für mich liest sich das so, als dass man mit Verhoek eher arbeiten muss als dass man mit ihm arbeiten wolle. Mit dem Interview sehe ich Verhoek nochmal unter Druck, sich doch nach was anderem umzuschauen. Nur...wer nimmt nen Stürmer mit so einer Flaute?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oblomow für den Beitrag (Insgesamt 2):
hobokarl (Mo 13. Jan 2020, 11:13) • FCHHessen (Mo 13. Jan 2020, 13:43)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3547
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 758 Mal
Danksagung erhalten: 957 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Borsti » Mo 13. Jan 2020, 13:50

Oblomow hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 10:57
Nur...wer nimmt nen Stürmer mit so einer Flaute?
Hansa Rostock :|
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
Hansafan31 (Mo 13. Jan 2020, 14:47)
Bewertung: 1.96%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
Hans. A
Beiträge: 39
Registriert: Di 7. Mär 2006, 17:57
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Hans. A » Mo 13. Jan 2020, 20:35

Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 13:50
Oblomow hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 10:57
Nur...wer nimmt nen Stürmer mit so einer Flaute?
Hansa Rostock :|
Man wollte der miesen Statistik wohl nicht trauen und stattdessen eigene Erfahrungen sammeln 8-)
Hansa - "Alles andere ist euer Bier".


http://www.hansafans-hannover.de

Borste84
Beiträge: 53
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 10:40
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Borste84 » So 19. Jan 2020, 22:46

Jens Härtel mit Ideen wie man (seiner Meinung nach) die 3. Liga attraktiver machen könnte.


https://www.kicker.de/767526/artikel/ro ... in_england_
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borste84 für den Beitrag:
lunky (So 19. Jan 2020, 22:54)
Bewertung: 1.96%
 

Boeller
Beiträge: 1769
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 1101 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Boeller » Mo 20. Jan 2020, 00:21

Das ist alles quark. Die DFL müsste zusammen mit dem DFB gerade mal 1% der gesamten TV Gelder mehr in die 3. Liga stecken und jeder Verein der 3. Liga würde schon 50% mehr TV Gelder bekommen als jetzt. Damit wäre jedem Verein wirklich effektiv geholfen. Die Vereine der ersten Liga interessieren 500k mehr oder weniger doch überhaupt nictt, in der 3. Liga schon.
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 431
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Marke » Mo 20. Jan 2020, 10:30

Borste84 hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 22:46
Jens Härtel mit Ideen wie man (seiner Meinung nach) die 3. Liga attraktiver machen könnte.


https://www.kicker.de/767526/artikel/ro ... in_england_
Herr Härtel hat wohl keine Familie oder keinen Bock auf Sachsen zu Weihnachten. ;)

Außerdem nervt mich jetzt schon das die meisten Spiele ausgetragen werden, wo man eher schlechteres Wetter hat.

Darmok
Beiträge: 888
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Darmok » Mo 20. Jan 2020, 11:13

"Zwischen den Jahren" könnte man schon spielen, Feiertage finde ich persönlich verzichtbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag:
Abel (Mo 20. Jan 2020, 16:47)
Bewertung: 1.96%
 

Schnitzelbrötchen
Beiträge: 466
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 865 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Mo 20. Jan 2020, 11:29

Borste84 hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 22:46
Jens Härtel mit Ideen wie man (seiner Meinung nach) die 3. Liga attraktiver machen könnte.


https://www.kicker.de/767526/artikel/ro ... in_england_
Jawoll, lasst die Fußballfans auch an Weihnachten quer durch die ganze Republik gurken, mit denen kann man es ja machen.
Mal ernsthaft, ist doch alles Schwachsinn. Die Verbände verdienen sich doch jetzt schon dumm und dämlich. Das Geld ist doch da. Einfach ein kleines bisschen an der Verteilung drehen, dann wäre den Drittligisten schon merklich geholfen, ohne dass dies für einen Bundesligisten nennenswert spürbar wäre. Aber nein, lieber wieder krampfhaft irgendwo ein paar Kröten mehr rauskratzen, natürlich auf dem Rücken der Stadiongänger. Sind ja eh nur noch lästiges Beiwerk. Hauptsache die Couchpotato zuhause kann auch an den Feiertagen zwischen Weihnachtsgans und Schokofondue ein bisschen Fußball schauen. Herr Härtel, das ist ne richtige Scheißidee.
All coronas are bastards!

WiederWindauchweht...
Beiträge: 280
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von WiederWindauchweht... » Mo 20. Jan 2020, 14:11

Boxing Day ist ja der 26.12
Ich kenne nicht viele, die sich da noch weihnachtlich einnehmen lassen. Die Hälfte meckert über den Job am nächsten Tag. Da könnte Fussball zum Abschluss eine willkommene Abwechslung sein. Vorausgesetzt man schafft es die Fans keine 600km hin und 600km zurück fahren zu lassen.
Und wer keine Zeit oder Lust hat, fährt zur Familie statt ins Stadion. Gibt genug Firmen die lassen ihre Arbeitnehmer am 26.12 arbeiten.
Aufjeden Fall attraktiver als montags um 19 Uhr!
Ein Pilotprojekt um zu schauen wie es angenommen wird, wäre durchaus denkbar.

Antworten