Jens Härtel + Trainerteam

Antworten
Darmok
Beiträge: 779
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Darmok » Do 10. Jan 2019, 13:00

schroeder62 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 12:46
Natürlich ist alles südlich vom Steintor Sachsen !!! Das habe ich als Kind so gelernt und man hat es uns oft gesagt. Somit muss es stimmen !!!
:D So und nicht anders!!!

Benutzeravatar
hobokarl
Beiträge: 312
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 20:13
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von hobokarl » Do 10. Jan 2019, 13:01

Kotte59 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 11:54
Struppholdt hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 11:27
Schon mal daran gedacht, dass es auch Hansafans mit Dialekt gibt? Müssen wir uns für die auch schämen? In unserer Mannschaft sind seit Jahren Spieler mit verschiedensten Dialekten unterwegs und es ist sowas von egal. Armin Veh hat auch einen schwäbischen Dialekt und unter seiner Führung wurde guter Fußball gespielt...Irgendein Schwabe ist vor ein paar Jahren als Trainer auch mal Fußball-Weltmeister geworden.

Kritik ist wichtig, aber bitte nur mit sachlichen Argumenten.
Ok, ich oute mich als Sachse. :lol: Bin in Bautzen geboren und lebe seit 35 Jahren in Berlin.

Ahuu
Was für eine Mischung. :o ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hobokarl für den Beitrag:
Kotte59 (Do 10. Jan 2019, 13:08)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Kotte59 » Do 10. Jan 2019, 13:07

hobokarl hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 13:01
Kotte59 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 11:54
Struppholdt hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 11:27
Schon mal daran gedacht, dass es auch Hansafans mit Dialekt gibt? Müssen wir uns für die auch schämen? In unserer Mannschaft sind seit Jahren Spieler mit verschiedensten Dialekten unterwegs und es ist sowas von egal. Armin Veh hat auch einen schwäbischen Dialekt und unter seiner Führung wurde guter Fußball gespielt...Irgendein Schwabe ist vor ein paar Jahren als Trainer auch mal Fußball-Weltmeister geworden.

Kritik ist wichtig, aber bitte nur mit sachlichen Argumenten.
Ok, ich oute mich als Sachse. :lol: Bin in Bautzen geboren und lebe seit 35 Jahren in Berlin.

Ahuu
Was für eine Mischung. :o ;)
Gelle ? :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag:
hobokarl (Do 10. Jan 2019, 16:07)
Bewertung: 1.96%
 
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)

FCH_support_SAW
Beiträge: 965
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 759 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von FCH_support_SAW » Do 10. Jan 2019, 13:14

p!lle hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 12:47
Ich frage mich, wie man Sachsen-Bashing ernst nehmen kann. :lol:
Danke. Bis vor kurzem wurde das als kleiner dezenter Witz wahr genommen und jetzt haben wir einen Trainer mit fiesem Dialekt und jeder sieht es als menschenunwürdig an, sich dazu zu äußern. Der Dialekt nervt mich einfach, es hört sich einfach nicht schön an. Das hat viel mit Sympathien zu tun, die hat man für Menschen oder eben nicht. Ist vielen anderen hier sicher noch nie passiert, da ist jeder Mensch gleich sympathisch. Da wird dann jemand, der das äußert als dumm und zum fremdschämen bezeichnet. Wie wäre es mal mit andere Meinungen akzeptieren oder zu respektieren.
Härtel ist der neue Trainer und er ist nicht bei allen beliebt. Wo ist das Problem? Die Gründe mögen dafür banal sein, aber das sind diese oft, wenn es um Sympathie geht. Das hat was mit Psychologie zu tun und kann man nicht immer so einfach erklären. Ich denke, wenn er Erfolg hat wird sich das auch schnell ändern, wenn nicht wird es umso schneller ungemütlich. Ich denke, dass Härtel dass aber sicher wusste, worauf er sich hier einlässt. Hut ab, dass er sich das antut, dafür hat er meinen Respekt. Trotzdem muss ich ihn dafür nicht sympathisch finden.
Nicht immer alles so ernst nehmen. Hier werden ja teilweise nur so die Danke-Beiträge verfasst, dass es schon nicht mehr schön ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag:
Wandlitzer1639 (Do 10. Jan 2019, 13:25)
Bewertung: 1.96%
 

saibot
Beiträge: 75
Registriert: Di 5. Jan 2010, 12:16
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von saibot » Do 10. Jan 2019, 13:34

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 13:14
p!lle hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 12:47
Ich frage mich, wie man Sachsen-Bashing ernst nehmen kann. :lol:
Danke. Bis vor kurzem wurde das als kleiner dezenter Witz wahr genommen und jetzt haben wir einen Trainer mit fiesem Dialekt und jeder sieht es als menschenunwürdig an, sich dazu zu äußern. Der Dialekt nervt mich einfach, es hört sich einfach nicht schön an. Das hat viel mit Sympathien zu tun, die hat man für Menschen oder eben nicht. Ist vielen anderen hier sicher noch nie passiert, da ist jeder Mensch gleich sympathisch. Da wird dann jemand, der das äußert als dumm und zum fremdschämen bezeichnet. Wie wäre es mal mit andere Meinungen akzeptieren oder zu respektieren.
Härtel ist der neue Trainer und er ist nicht bei allen beliebt. Wo ist das Problem? Die Gründe mögen dafür banal sein, aber das sind diese oft, wenn es um Sympathie geht. Das hat was mit Psychologie zu tun und kann man nicht immer so einfach erklären. Ich denke, wenn er Erfolg hat wird sich das auch schnell ändern, wenn nicht wird es umso schneller ungemütlich. Ich denke, dass Härtel dass aber sicher wusste, worauf er sich hier einlässt. Hut ab, dass er sich das antut, dafür hat er meinen Respekt. Trotzdem muss ich ihn dafür nicht sympathisch finden.
Nicht immer alles so ernst nehmen. Hier werden ja teilweise nur so die Danke-Beiträge verfasst, dass es schon nicht mehr schön ist.
Ich sehe keinen Grund mit einer Meinung, die ich absolut nicht teile, einverstanden zu sein. Eine solche Meinung zu achten erst Recht nicht.
Das ich sie hinnehmen muss, dass steht auf einem ganz anderem Blatt...

p!lle
Beiträge: 499
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von p!lle » Do 10. Jan 2019, 13:46

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 13:14
p!lle hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 12:47
Ich frage mich, wie man Sachsen-Bashing ernst nehmen kann. :lol:
Danke. Bis vor kurzem wurde das als kleiner dezenter Witz wahr genommen und jetzt haben wir einen Trainer mit fiesem Dialekt und jeder sieht es als menschenunwürdig an, sich dazu zu äußern. Der Dialekt nervt mich einfach, es hört sich einfach nicht schön an. Das hat viel mit Sympathien zu tun, die hat man für Menschen oder eben nicht. Ist vielen anderen hier sicher noch nie passiert, da ist jeder Mensch gleich sympathisch. Da wird dann jemand, der das äußert als dumm und zum fremdschämen bezeichnet. Wie wäre es mal mit andere Meinungen akzeptieren oder zu respektieren.
Härtel ist der neue Trainer und er ist nicht bei allen beliebt. Wo ist das Problem? Die Gründe mögen dafür banal sein, aber das sind diese oft, wenn es um Sympathie geht. Das hat was mit Psychologie zu tun und kann man nicht immer so einfach erklären. Ich denke, wenn er Erfolg hat wird sich das auch schnell ändern, wenn nicht wird es umso schneller ungemütlich. Ich denke, dass Härtel dass aber sicher wusste, worauf er sich hier einlässt. Hut ab, dass er sich das antut, dafür hat er meinen Respekt. Trotzdem muss ich ihn dafür nicht sympathisch finden.
Nicht immer alles so ernst nehmen. Hier werden ja teilweise nur so die Danke-Beiträge verfasst, dass es schon nicht mehr schön ist.
Genau SO war mein Beitrag auch nicht gemeint. ;)

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Kotte59 » Do 10. Jan 2019, 13:58

Das wird wieder ne Endlosdiskussion. Ist doch so was von scheißegal, was JH für einen Dialekt spricht. Er ist hier angetreten, um Hansa wieder in die Spur zu bringen und dafür sollten wir ihm Respekt zollen und unterstützen, statt ihm vom Anfang an als geduldenden Unsymphat abzustempeln. :x
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag (Insgesamt 3):
WoDoFCH (Do 10. Jan 2019, 13:59) • FCHHessen (Do 10. Jan 2019, 14:16) • Zwicklicht (Do 10. Jan 2019, 16:50)
Bewertung: 5.88%
 
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)

CCibe
Beiträge: 1240
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von CCibe » Do 10. Jan 2019, 14:30

p!lle hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 12:47
Ich frage mich, wie man Sachsen-Bashing ernst nehmen kann. :lol:
Für alle die sich noch ans sächseln gewöhnen müssen, hier ein kleines Lehrvideo zum besseren einprägen.

https://m.youtube.com/watch?v=9MQHjboZcOo

Und no eens

https://m.youtube.com/watch?v=aoqORos_1WA
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
Captain Oi! (Do 10. Jan 2019, 16:50)
Bewertung: 1.96%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

GravelAndSand
Beiträge: 88
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von GravelAndSand » Do 10. Jan 2019, 14:37

Struppholdt hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 11:27
...Irgendein Schwabe ist vor ein paar Jahren als Trainer auch mal Fußball-Weltmeister geworden.
Badener, koi Schwab!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GravelAndSand für den Beitrag (Insgesamt 2):
CCibe (Do 10. Jan 2019, 15:07) • pennywise (Do 10. Jan 2019, 16:17)
Bewertung: 3.92%
 

Hanseat_057er
Beiträge: 60
Registriert: So 8. Jul 2018, 14:00
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Hanseat_057er » Do 10. Jan 2019, 14:38

Ich Freue mich auf Jens Härtel und Ronny Thielemann ich finde ihn als Trainer klasse und er kann aus wenig -viel machen wenn man ihn lässt hoffe das die Verantwortlichen ihm da schon freie Hand lassen. Herzlich Willkommen bei Hansa und in Rostock und viel Erfolg wünschen ich Jens Härtel und Ronny Thielemann dann mal gutes gelingen. HANSA!

Antworten