Jens Härtel + Trainerteam

Hello_Schmitty
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Hello_Schmitty » Do 10. Jan 2019, 18:51

SHSNSven hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 15:37
Ich bin in Sachsen Anhalt geboren, aufgewachsen und lebe heute in der Altmark. Seit ca 25 Jahren Hansa Fan und heute merk ich, dass ich scheinbar gar nicht Willkommen bin. Was wäre wohl, wenn alle Sachsen ihre Mitgliedschaft kündigen? Ich wette, dann hat Hansa keine 10000 Mitglieder mehr.
Moin in die Runde, hier ist auch so einer. Hansafan als junger Stift seit der Abstiegssaison 04/05 (nur Gott weiß warum) geboren und aufgewachsen in Thüringen, Freundin aus Sachsen-Anh., seit 5 Jahren wohnhaft in Mittelsachsen, also dialektisch betrachtet wohl das Teufelsdreieck des Ostens.
Klingt blöd, aber je mehr ich hier gelesen habe umso mehr freue ich mich schon, dass der "Härdl" jetzt Hansatrainer ist. Im Ernst, gegen ironische Witze hab ich garnix. Ich muss mich ja selber immer schütteln wenn ich nen Ossi mal in die Kamera quatschen höre. Aber eine offene Antipathie gegen unbekannte Personen nur wegen einer Banalität wie das Bundesland oder dem Dialekt finde ich dann doch.... albern.
Ich finde es auch einfach Schade weil Hansa hier unten egl immer recht positiv wahrgenommen wird (Aktionen wie in Jena mal ausgenommen), der MDR berichtet hier schon immer positiver als der NDR.
Im Übrigen muss man immer damit rechnen, dass auf eine öffentlich vertretene, polarisierende Meinung mit Kritik reagiert wird. Ist halt so das Ding mit der Meinungsfreiheit.

Aber egal, zum Thema:
Ich hoffe erstmal einfach auf eine ordentliche Rückrundeund erwarte von Härtel, dass er das Feuer und den Biss in der Mannschaft auch mal über eine längere Zeit hochhalten kann. Ich glaube das hat Pavel noch am meisten vermissen lassen. Nach so demotivierenden Knackpunkten wie dem Paderbornspiel letzte Saison hat er es einfach selten geschafft dem Team die Unsicherheit zu nehmen.
Allerdings ging es für Härtel bei den Bauern auch meist nur nach oben oder hatten die überhaupt mal ne Feste Krise unter ihm (von der 2. Liga mal abgesehen)?

PS: War schonmal hier angemeldet, konnte mich dann nicht mehr einloggen. Bin also kein kompletter Frischling hier. Aber auch jahrelanger Mitleser.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hello_Schmitty für den Beitrag (Insgesamt 7):
poel (Do 10. Jan 2019, 19:53) • Svensen73 (Do 10. Jan 2019, 20:14) • pennywise (Do 10. Jan 2019, 21:41) • oob67 (Fr 11. Jan 2019, 01:35) • Thueringer (Fr 11. Jan 2019, 08:57) • DerThommes (Fr 11. Jan 2019, 09:44) • Kraffter (Fr 11. Jan 2019, 10:43)
Bewertung: 14.58%
 

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1101
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 257 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von rob » Do 10. Jan 2019, 18:52

So kontrovers wurde wohl noch kein neuer Trainer bei Hansa diskutiert. Für mich persönlich geht es nicht um Sachse oder Nichtsachse, sondern um seine Vergangenheit beim FCM. Und da ist er mir unsympathisch in Erinnerung. Mecklenburger sind nicht nachtragend, sie vergessen aber auch nicht. Wie bereits gesagt, ich lasse mich gerne (positiv) überraschen.

AHU
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob für den Beitrag (Insgesamt 3):
FCH_support_SAW (Do 10. Jan 2019, 20:20) • tomm62 (Fr 11. Jan 2019, 05:52) • Wandlitzer1639 (Fr 11. Jan 2019, 07:26)
Bewertung: 6.25%
 

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2066
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Zircus » Do 10. Jan 2019, 19:44

In der heutigen Fußballwelt und ganz speziell bei Hansa findest du doch kaum noch Leute die nicht schon woanders gearbeitet haben, auch bei Vereinen die man prinzipiell nicht leiden kann. Ich denke Härdlll ist Manns genug über das bisschen Gedisse hier zu lachen. Der wird so etwas schon einordnen können. Und man wird auch bei Erfolg sicherlich sehr lange warten können, bis der sich mal feiern lässt.Und es wird auch dauern bis er vom Publikum angenommen wird. Diese gegenseitige Reserviertheit finde ich gut.Der letzte Sachse den ich mal gefeiert habe war übrigens Siegmund Jähn.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 10):
opa76 (Do 10. Jan 2019, 19:49) • asnahvondrüben (Do 10. Jan 2019, 19:52) • Stefan1965 (Do 10. Jan 2019, 20:01) • biancoblu (Do 10. Jan 2019, 20:16) • FCH_support_SAW (Do 10. Jan 2019, 20:21) • Hansaland_Brandenburg (Do 10. Jan 2019, 21:39) • BolekHRO (Do 10. Jan 2019, 21:58) • Thueringer (Fr 11. Jan 2019, 08:58) • Darmok (Fr 11. Jan 2019, 10:10) • Joxer (Fr 11. Jan 2019, 16:10)
Bewertung: 20.83%
 

Benutzeravatar
opa76
Beiträge: 148
Registriert: Sa 29. Sep 2001, 10:55
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von opa76 » Do 10. Jan 2019, 19:51

Zircus hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:44
In der heutigen Fußballwelt und ganz speziell bei Hansa findest du doch kaum noch Leute die nicht schon woanders gearbeitet haben, auch bei Vereinen die man prinzipiell nicht leiden kann. Ich denke Härdlll ist Manns genug über das bisschen Gedisse hier zu lachen. Der wird so etwas schon einordnen können. Und man wird auch bei Erfolg sicherlich sehr lange warten können, bis der sich mal feiern lässt.Und es wird auch dauern bis er vom Publikum angenommen wird. Diese gegenseitige Reserviertheit finde ich gut.Der letzte Sachse den ich mal gefeiert habe war übrigens Siegmund Jähn.
Warscheinlich als die Rakete startete.;-);-);-);-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor opa76 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Zircus (Do 10. Jan 2019, 20:09) • pennywise (Do 10. Jan 2019, 21:42)
Bewertung: 4.17%
 
[center] [img]http://img514.imageshack.us/img514/3811/osneutg5.jpg[/img][/center]

[url=http://www.unser-ostseestadion.de][img]http://www.unser-ostseestadion.de/count.php[/img][/url]

Stefan1965
Beiträge: 18
Registriert: Do 6. Sep 2018, 07:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Stefan1965 » Do 10. Jan 2019, 20:00

rob hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 18:52
So kontrovers wurde wohl noch kein neuer Trainer bei Hansa diskutiert. Für mich persönlich geht es nicht um Sachse oder Nichtsachse, sondern um seine Vergangenheit beim FCM. Und da ist er mir unsympathisch in Erinnerung. Mecklenburger sind nicht nachtragend, sie vergessen aber auch nicht. Wie bereits gesagt, ich lasse mich gerne (positiv) überraschen.

AHU
Also mal im Ernst: Dieses "Mecklenburger blablabla..." passt seit Jahren nicht mehr zu Hansa und schon gar nicht hier in das Forum. Weder von dir noch von anderen. Es ist nur noch daher gesagt und wird nicht gelebt. Leider!

Bodenständigkeit wäre mal wieder angebracht. Genau dieser verloren gegangene Wert ist ein Problem von Hansa.

Spring
Beiträge: 659
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Spring » Do 10. Jan 2019, 20:06

Herzlich Willkommen Herr Härtel, Co-Trainer und natürlich meiner Kinderlegende Martin Pieckenhagen.

Wenn man sich alle Voraussetzungen und Möglichkeiten die verfügbar waren anschaut, so ist dieses Gesamtpaket sicher nicht die schlechteste Entscheidung.

Ich hoffe dann nur, dass man diesem Gesamtpaket auch mal eine Chance zur Entwicklung lässt, sprich- die eventuelle zweite Chance.

Die da oben haben immerhin schon die 3-4 Chance, während der Rest im 365- Tage-Modus entlassen wird.

Lasst die Leute einfach mal arbeiten, wahrer Erfolg entsteht durch Entwicklung und Beständigkeit und nicht durch permanente Schnellschüsse.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 5):
Rückkehrer (Do 10. Jan 2019, 20:41) • FCHHessen (Do 10. Jan 2019, 21:38) • seele (Do 10. Jan 2019, 21:51) • Kun (Fr 11. Jan 2019, 10:22) • Kraffter (Fr 11. Jan 2019, 10:51)
Bewertung: 10.42%
 

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2066
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Zircus » Do 10. Jan 2019, 20:09

opa76 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:51
Zircus hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:44
In der heutigen Fußballwelt und ganz speziell bei Hansa findest du doch kaum noch Leute die nicht schon woanders gearbeitet haben, auch bei Vereinen die man prinzipiell nicht leiden kann. Ich denke Härdlll ist Manns genug über das bisschen Gedisse hier zu lachen. Der wird so etwas schon einordnen können. Und man wird auch bei Erfolg sicherlich sehr lange warten können, bis der sich mal feiern lässt.Und es wird auch dauern bis er vom Publikum angenommen wird. Diese gegenseitige Reserviertheit finde ich gut.Der letzte Sachse den ich mal gefeiert habe war übrigens Siegmund Jähn.
Warscheinlich als die Rakete startete.;-);-);-);-)
Ich war neun und wusste es nicht besser🙃

Dieselregen
Beiträge: 5
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Dieselregen » Do 10. Jan 2019, 20:15

Viel Glück " Kind des Ostens" !

#gemeinsamirgendwohin

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 157
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von pennywise » Do 10. Jan 2019, 21:47

Hello_Schmitty hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 18:51
der "Härdl"
Ich nenne Ihn Jensi.

Mit hartem S wie Seering.

Willkommen Jensi. Und maximale Erfolge.
.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pennywise für den Beitrag:
beiNZ (Do 10. Jan 2019, 21:51)
Bewertung: 2.08%
 

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1208
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von schroeder62 » Do 10. Jan 2019, 21:53

Hat nix mit unserem Trainer zu tun: An dem Feiertag mit Siegmund Jähn verlor Hansa übrigens bei Sachsenring Zwickau 0:1.Es war der 26.08.1978.

Antworten