Jens Härtel + Trainerteam

Antworten
Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 163
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von pennywise » Do 10. Jan 2019, 22:03

schroeder62 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:53
An dem Feiertag mit Siegmund Jähn
Hmmm ...
Der Tag an dem die Menschheit den ersten Sachsen ins Universum geschossen hat ist bzw war ein Feiertag ?
.
schroeder62 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:53
Feiertag
Oder hat schroeder62 neuerdings den schwarzen Humor für sich entdeckt ?
Quasi um die Ecke gedacht einer Weniger ? (gaaanz böse s62.schäm dich.)
Fänd ich aber gut.*

*edit: von der humoristischen tiefschwarzen seite gesehen
.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pennywise für den Beitrag:
opa76 (Fr 11. Jan 2019, 06:01)
Bewertung: 2.08%
 

Jens
Beiträge: 18
Registriert: Do 22. Feb 2007, 14:12
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Jens » Do 10. Jan 2019, 22:11

pennywise hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:47
Hello_Schmitty hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 18:51
der "Härdl"
Ich nenne Ihn Jensi.

.
Nein, Penny lass das! :evil:

Nicht dein Ernst, oder? :roll: 8-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jens für den Beitrag:
pennywise (Do 10. Jan 2019, 22:24)
Bewertung: 2.08%
 
Missionar des FCH !!!

Benutzeravatar
beiNZ
Beiträge: 154
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von beiNZ » Do 10. Jan 2019, 22:19

pennywise hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 22:03
schroeder62 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:53
An dem Feiertag mit Siegmund Jähn
Hmmm ...
Der Tag an dem die Menschheit den ersten Sachsen ins Universum geschossen hat ist bzw war ein Feiertag ?
.
schroeder62 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 21:53
Feiertag
Oder hat schroeder62 neuerdings den schwarzen Humor für sich entdeckt ?
Quasi um die Ecke gedacht einer Weniger ? (gaaanz böse s62.schäm dich.)
Fänd ich aber gut.
.
Eh Penny, hör bitte auf damit, auf Schröder62 lasse ich nichts kommen, oder sehe ich es zu verbissen?:evil:
Dein Avatar erinnert mich immer an einen liebenswerten Piraten. Gemeinsam lachen, witzeln, andere Meinugen akzeptieren ok..
Scheiß turbulenter Winter! Hoffentlich kann unser neuer Trainer unseren Spielern seine Ideen erfolgreich verkaufen!
Braunschweig naht! AHU
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beiNZ für den Beitrag (Insgesamt 2):
pennywise (Do 10. Jan 2019, 22:24) • schroeder62 (Fr 11. Jan 2019, 12:54)
Bewertung: 4.17%
 

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 163
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von pennywise » Do 10. Jan 2019, 22:30

beiNZ hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 22:19
oder sehe ich es zu verbissen ? :evil:
Ja.

Ich gebe es zu: Meine Posts sind schwierig zu "wechseln".
Aber eigentlich immer mit jeder Menge bitterbösen netten Humor. Wers versteht hat grosse Freude.

Jens hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 22:11
Nicht dein Ernst, oder? :roll: 8-)
Sorry.
Ich hab das so norddeutsch jovial dahingeraunzt.
.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pennywise für den Beitrag:
Jens (Do 10. Jan 2019, 22:50)
Bewertung: 2.08%
 

Benutzeravatar
Sachsenpaule
Beiträge: 24
Registriert: Do 10. Jan 2019, 22:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Sachsenpaule » Do 10. Jan 2019, 23:18

Eigentlich hatte ich ja immer gehofft, dass das Forum auf der Clubseite irgendwann wieder öffnet. Vergeblich. Bin hier schon lange eifriger Leser und nun ist der Tag gekommen mich anzumelden. Viele Grüße an alle Hanseaten, wo immer der Wind sie hingeweht hat!

Ich freue mich sehr über unseren neuen Trainer und glaube auch, wie einige schon schrieben, dass er einiges drauf hat. U. a. ist unter ihm aus dem Grobmotoriker Erdmann ein Zweitligaspieler geworden, hätte ich nicht gedacht.

Eins noch, das Rumgefähnse wegens dem säggschn Diorleggd - dor wärschbleede!

Irgendwo stand hier geschrieben, Hansa hat sächsische Wurzeln, Empor Lauter und so. Und wenn man sich die letzten Jahre anschaut, eine (unvollständige) sächsische Erfolgsgeschichte: Bräutigam, Persigehl, Milde, Wagefeld, Kern, Hahnel, Hilse...

Einigkeit besteht darin, dass der Dialekt gruselig ist. Aber zum Glück hat JH (eigentlich eher unsächsisch) ja kein "Schnackergen".

Herzlich willkommen im besten Club der Welt, Jens Härtel!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sachsenpaule für den Beitrag:
oob67 (Fr 11. Jan 2019, 01:41)
Bewertung: 2.08%
 

Hans. A
Beiträge: 15
Registriert: Di 7. Mär 2006, 17:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Hans. A » Fr 11. Jan 2019, 06:32

:shock: ...der "Jensi" könnte ja mal ins Hafenbecken hüpfen, um sich den Stallgeruch der Bauern abzuwaschen- dann riecht er auch gleich schön nach Fisch umd gut is :geek:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hans. A für den Beitrag:
stilberater (Fr 11. Jan 2019, 13:00)
Bewertung: 2.08%
 
Hansa - "Alles andere ist euer Bier".

[URL=http://www.hansafans-hannover.de][img width=450 height=75]http://img120.imageshack.us/img120/7697/hansalogo111td7.jpg[/img][/URL]

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 294
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Marke » Fr 11. Jan 2019, 09:10

Das man keine Sachsen mag, hat doch nichts mit Hansafan sein zu tun. Als Mecklenburger mag man sie einfach nicht. ;)

Genauso wie die Bayern, sind die Sachsen halt ein Volk für sich.

Trotz alledem, finde ich das Jens Härtel das beste aufn Markt war für die 3. Liga. Und er als gebürtiger Ossi alle Gegenbenheiten/ Probleme/ etc. rund um unseren Verein/ Bundesland einschätzen kann und damit umgehen kann.

Hansafan123
Beiträge: 31
Registriert: Do 25. Aug 2016, 21:25
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Hansafan123 » Fr 11. Jan 2019, 09:18

Hier haben einige seit der Verpflichtung von Jens Härtel, echt total Ihre Manieren verloren...

Wir haben den mit Abstand besten, für Hansa verfügbaren Trainer für die 3. Liga bekommen. Punkt
Einen Ismael Atalan hätte ich hier überhaupt nicht sehen wollen... und der wäre es nun mal geworden hätte Jens Härtel nicht zugesagt.

Jens Härtel ist der erste Trainer seit Jahren, der die Eier hatte seinen eigenen CO Trainer zu fordern und auch zu bekommen.
Das imponiert mir jetzt schon, zum Gegensatz zu seinen Vorgängern.
Jetzt hat zwar Uwe Ehlers auch weiterhin seinen Hütchenauftellter Posten. Aber wer weiß vielleicht ist er ja als 2. CO Trainer dafür prädestiniert und eingeplant und wird hier noch Jahre, vielleicht sogar endlich erfolgreich rumwurschteln. Wenn es denn Erfolg bringt bringt, sollte es mir dann egal sein.

Und einen Trainer auf seine Sprache zu reduzieren, also ganz ehrlich dann waren Pavel und Thiele die unsympatischten Kotzbrocken ever... *ironie*

Also ich traue Jens Härtel zu, uns endlich dahin zu bringen wo der Verein zwingend zum Überleben hin muss in die 2. Liga und das allein zählt.

AFDFCH


P.S. Unser Neuer Trainer heisst Jens Härtel, irgendwelche Spitznamen kann man Ihm nach dem Aufstieg verleihen, aber bitte nicht schon vorher.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hansafan123 für den Beitrag (Insgesamt 8):
Hansafan31 (Fr 11. Jan 2019, 09:34) • Operator (Fr 11. Jan 2019, 09:40) • fabi09 (Fr 11. Jan 2019, 10:14) • schroeder62 (Fr 11. Jan 2019, 12:54) • master (Fr 11. Jan 2019, 22:59) • Basti83 (Sa 12. Jan 2019, 10:42) • Sachsenpaule (So 13. Jan 2019, 01:22) • Nils (So 13. Jan 2019, 15:10)
Bewertung: 16.67%
 

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1048
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Kotte59 » Fr 11. Jan 2019, 09:44

Marke hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 09:10
Das man keine Sachsen mag, hat doch nichts mit Hansafan sein zu tun. Als Mecklenburger mag man sie einfach nicht ;)

Genauso wie die Bayern, sind die Sachsen halt ein Volk für sich.

Trotz alledem, finde ich das Jens Härtel das beste aufn Markt war für die 3. Liga. Und er als gebürtiger Ossi alle Gegenbenheiten/ Probleme/ etc. rund um unseren Verein/ Bundesland einschätzen kann und damit umgehen kann.
Sprichst du stellvertretend für alle Mecklenburger oder ist das Deine persönliche Empfindung ? :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag:
peter1963 (Fr 11. Jan 2019, 10:14)
Bewertung: 2.08%
 
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)

Darmok
Beiträge: 586
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Darmok » Fr 11. Jan 2019, 10:13

Spring hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 20:06
Herzlich Willkommen Herr Härtel, Co-Trainer und natürlich meiner Kinderlegende Martin Pieckenhagen.

Wenn man sich alle Voraussetzungen und Möglichkeiten die verfügbar waren anschaut, so ist dieses Gesamtpaket sicher nicht die schlechteste Entscheidung.

Ich hoffe dann nur, dass man diesem Gesamtpaket auch mal eine Chance zur Entwicklung lässt, sprich- die eventuelle zweite Chance.

Die da oben haben immerhin schon die 3-4 Chance, während der Rest im 365- Tage-Modus entlassen wird.

Lasst die Leute einfach mal arbeiten, wahrer Erfolg entsteht durch Entwicklung und Beständigkeit und nicht durch permanente Schnellschüsse.

Den Beitrag speicher ich mir ab. Das von dir?!

Wenn ich mich recht erinnere, warst du doch derjenige, der bei den zumindest letzten beiden Trainern wochenlang nichts anderes gefordert hast, als sie endlich abzulösen.

Wenn wir nicht irgendwann mal wieder anfangen seriös und konstant zu arbeiten, geht der Verein def. den Bach runter. Ich habe immer noch an dieser, für mich, Fehlentscheidung zu Dotchev zu arbeiten und ich denke man wird mittelfristig noch oft darüber sprechen. Will mich aber nun auch nicht mehr auf Hörtöl einschießen, Sachsengedisse war nun erstmal genug. ;) Trotzdem wird er es brutal schwer haben, aber das ist auch gut so. Und trotzdem ist alles südlich vom Steintor Sachsen. :D

Antworten