Jens Härtel + Trainerteam

Antworten
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1359
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Scholle » Fr 11. Jan 2019, 10:22

Kann man diese Sachsen Scheisse jetzt mal lassen? Außenstehende nehmen den Quark am Ende noch ernst. Gibts hier nur noch Schneeflocken und Überkorrekte? Was hier GANZ OFFENSICHTLICH durch einige mit einer Portion Sarkasmus begonnen wurde, wächst sich zu einem seitenlangen Gelaber über die Herkunft von Fans, Spielern und Angestellten aus. Härtel kann man durch seine bisherigen Auftritte mögen, muss man aber auch nicht. Mir ist es egal wie er quatscht, wenn er Punkte holt und einigen Eierköppen in der Mannschaft mal richtig den Arsch aufreisst. Jeder Teil Deutschlands hat seine Eigenheiten, egal ob Bayern, Sachsen oder Kuhköppe. Hier wird ja so getan, als würden 50% der Leute im Stadion die Sachsen beim ersten Ton auffressen. Scheiss Internet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag (Insgesamt 19):
SvenSvensen (Fr 11. Jan 2019, 10:55) • Struppholdt (Fr 11. Jan 2019, 11:23) • FCH_support_SAW (Fr 11. Jan 2019, 12:23) • Hansafan31 (Fr 11. Jan 2019, 12:30) • Hanseat2014 (Fr 11. Jan 2019, 12:39) • opa76 (Fr 11. Jan 2019, 12:51) • schroeder62 (Fr 11. Jan 2019, 12:55) • fizzaro7 (Fr 11. Jan 2019, 12:57) • Mr._Stone (Fr 11. Jan 2019, 14:49) • OBln (Fr 11. Jan 2019, 15:47) und 9 weitere Benutzer
Bewertung: 39.58%
 
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005

Darmok
Beiträge: 586
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Darmok » Fr 11. Jan 2019, 10:26

Was schon klar ist: Seit heute wird bei Hansa (auch) Sächsisch gesprochen. „Das wird für viele anfangs schwierig sein“, weiß der Brandenburger und Härtel-Kenner Jonas Hildebrandt, „aber das ist Gewöhnungssache."
Quelle: OZ


Also in der Mannschaft ist das durchaus auch Thema... :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag:
Hansaland_Brandenburg (Fr 11. Jan 2019, 10:38)
Bewertung: 2.08%
 

Spring
Beiträge: 705
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Spring » Fr 11. Jan 2019, 19:38

Darmok hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 10:13
Spring hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 20:06
Herzlich Willkommen Herr Härtel, Co-Trainer und natürlich meiner Kinderlegende Martin Pieckenhagen.

Wenn man sich alle Voraussetzungen und Möglichkeiten die verfügbar waren anschaut, so ist dieses Gesamtpaket sicher nicht die schlechteste Entscheidung.

Ich hoffe dann nur, dass man diesem Gesamtpaket auch mal eine Chance zur Entwicklung lässt, sprich- die eventuelle zweite Chance.

Die da oben haben immerhin schon die 3-4 Chance, während der Rest im 365- Tage-Modus entlassen wird.

Lasst die Leute einfach mal arbeiten, wahrer Erfolg entsteht durch Entwicklung und Beständigkeit und nicht durch permanente Schnellschüsse.

Den Beitrag speicher ich mir ab. Das von dir?!

Wenn ich mich recht erinnere, warst du doch derjenige, der bei den zumindest letzten beiden Trainern wochenlang nichts anderes gefordert hast, als sie endlich abzulösen.

Wenn wir nicht irgendwann mal wieder anfangen seriös und konstant zu arbeiten, geht der Verein def. den Bach runter. Ich habe immer noch an dieser, für mich, Fehlentscheidung zu Dotchev zu arbeiten und ich denke man wird mittelfristig noch oft darüber sprechen. Will mich aber nun auch nicht mehr auf Hörtöl einschießen, Sachsengedisse war nun erstmal genug. ;) Trotzdem wird er es brutal schwer haben, aber das ist auch gut so. Und trotzdem ist alles südlich vom Steintor Sachsen. :D
Mein Bezug belief sich auf Pavel. Ich habe es als eine Möglichkeit gesehen. Er wirkte ja nun wirklich sehr energielos, sicher auch wegen dem privaten Trauerfall. Objektiv betrachtet liefen aber zu viele Dinge schief und einzelne Spieler wurden auch nicht mehr nach Leistung aufgestellt- Lieblingsspieler. Gleichzeitig habe ich aber auch geschrieben das man Beständigkeit bringen könnte, indem man sich hinter den Trainer stellt und mit ihm verlängert. Dazu hätten sich aber mal früher alle Leute an einen Tisch setzen müssen. Vielleicht auch mal den Trainer aufwecken und zeigen das man gemeinsam durch dick und dünn geht. Einfach mal ne klare Ansage bringen.

Das passierte nicht. Seine Entlassung im Sommer war zu dem Zeitpunkt schon längst in den Köpfen der oberen Etage- wenn auch noch nicht durchdiskutiert. Als dann Thiele auch noch gehen musste, war das alles eh schon wieder hinfällig.

Tagesgeschäft eben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag:
Darmok (So 13. Jan 2019, 13:58)
Bewertung: 2.08%
 

asnahvondrüben
Beiträge: 98
Registriert: So 30. Mai 2010, 10:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von asnahvondrüben » Sa 12. Jan 2019, 09:38

Scholle hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 10:22
Kann man diese Sachsen Scheisse jetzt mal lassen? Außenstehende nehmen den Quark am Ende noch ernst. Gibts hier nur noch Schneeflocken und Überkorrekte? Was hier GANZ OFFENSICHTLICH durch einige mit einer Portion Sarkasmus begonnen wurde, wächst sich zu einem seitenlangen Gelaber über die Herkunft von Fans, Spielern und Angestellten aus. Härtel kann man durch seine bisherigen Auftritte mögen, muss man aber auch nicht. Mir ist es egal wie er quatscht, wenn er Punkte holt und einigen Eierköppen in der Mannschaft mal richtig den Arsch aufreisst. Jeder Teil Deutschlands hat seine Eigenheiten, egal ob Bayern, Sachsen oder Kuhköppe. Hier wird ja so getan, als würden 50% der Leute im Stadion die Sachsen beim ersten Ton auffressen. Scheiss Internet.

Du hast mit deinen Worten so was von Recht.
Ich hoffe nur das dieser Schwachsinn der hier zum Teil Seitenweise fabriziert wird für das genommen wird was er ist.
Ohne Internet lebte man ruhiger.
Die die heute in den sozialen Medien ungeniert in die Tasten hauen verstecken sich meist hinter ihrem Account und haben im realen Leben nichts zu sagen.
Wer fast 30 Jahre nach dem Mauerfall solche Sülze ablässt ist wahrscheinlich nie aus seinem Loch herausgekommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asnahvondrüben für den Beitrag:
oob67 (Sa 12. Jan 2019, 14:41)
Bewertung: 2.08%
 

Güstrower83
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 19:43
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Güstrower83 » Sa 12. Jan 2019, 10:53

asnahvondrüben hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 09:38
Scholle hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 10:22
Kann man diese Sachsen Scheisse jetzt mal lassen? Außenstehende nehmen den Quark am Ende noch ernst. Gibts hier nur noch Schneeflocken und Überkorrekte? Was hier GANZ OFFENSICHTLICH durch einige mit einer Portion Sarkasmus begonnen wurde, wächst sich zu einem seitenlangen Gelaber über die Herkunft von Fans, Spielern und Angestellten aus. Härtel kann man durch seine bisherigen Auftritte mögen, muss man aber auch nicht. Mir ist es egal wie er quatscht, wenn er Punkte holt und einigen Eierköppen in der Mannschaft mal richtig den Arsch aufreisst. Jeder Teil Deutschlands hat seine Eigenheiten, egal ob Bayern, Sachsen oder Kuhköppe. Hier wird ja so getan, als würden 50% der Leute im Stadion die Sachsen beim ersten Ton auffressen. Scheiss Internet.

Du hast mit deinen Worten so was von Recht.
Ich hoffe nur das dieser Schwachsinn der hier zum Teil Seitenweise fabriziert wird für das genommen wird was er ist.
Ohne Internet lebte man ruhiger.
Die die heute in den sozialen Medien ungeniert in die Tasten hauen verstecken sich meist hinter ihrem Account und haben im realen Leben nichts zu sagen.
Wer fast 30 Jahre nach dem Mauerfall solche Sülze ablässt ist wahrscheinlich nie aus seinem Loch herausgekommen.
Herzlichen Dank an euch beiden. Wie recht ihr beide habt * mein Ernst *

Benutzeravatar
ostseekelle
Beiträge: 45
Registriert: Do 2. Okt 2014, 11:11
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von ostseekelle » Sa 12. Jan 2019, 10:59

Ja es nervt.
Jörg Berger wurde damals auch nicht mit so viel Skepsis empfangen, und dieser konnte seine Herkunft auch nicht sprachlich verbergen. Leider kam er und Jari Littmanen zu spät, ein paar weniger Unentschiedenen und wir wären nicht abgestiegen... hätte hätte...

PS : viel Erfolg Herr Härtel, bitte unsere Superstars/Models auf Linie bringen.

Benutzeravatar
beiNZ
Beiträge: 154
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von beiNZ » So 13. Jan 2019, 03:05

Jan hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 21:21
Herzlich Willkommen an der Ostsee JH!
Da ich in Sachsen-Anhalt gewohnt habe,... Viel Erfolg für Hansa!
Übrigens gehen mir die ganzen neu angemeldeten Leute mit ihrem Halbwissen und ihrem ignoranten Verhalten ziemlich aufn Sack..
Schon schwer genug Pennywise, Schorschi und Beinz manchmal zu ertragen..
Jan, Dein Thema war eigentlich durch für mich, aber nach dem gestrigen Fuß-.tunier ohne Hansabezug, Fairniss ,
Umgang mit Gegnern trotz Niederlage, ist mir trotz Borstis u. Abels Handlungsstrategievermittlung,
Dein Beitrag für mich als langjähriger Hansafan wieder bitter aufgestoßen :evil:
Du stellst Penny, Schorschi und mich quasi in die Trollecke!
Hier noch einmal eine Anleitung für andere Hansaforisten, wie man den Hansatrollen beikommenn kann:
http://jensscholz.com/index.php/2013/03 ... umgang-mit
https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur) :!:
Aber Jan, Dein Av.. stellt aus meiner Sicht einen Missbrauch von unseren Hansagrößen dar! Vielleicht täusche ich mich auch!
Solltest Du der ehemalige Hansaspieler sein, den ich sehr gemocht habe, habe ich mit der gemachten Anmache auch kein Problem!!!
Du sagst konkrekt was Dich stört und ich schaue, was ich davon umsetzen kann.
Vermutlich hätte der Hansapennytroll noch bessere Worte gefunden? (entschuldige P., dass ich Dich jetzt benutze)
Dat is mien Meinung :!:
P.S.: Ich würde mich z.B. nie als Gerd Kische oder V. Röhrich ausgeben!
AHUI
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beiNZ für den Beitrag:
Schorschi (So 13. Jan 2019, 09:54)
Bewertung: 2.08%
 

Rückkehrer
Beiträge: 314
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Rückkehrer » So 13. Jan 2019, 10:59

beiNZ hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 03:05
Jan hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 21:21
Herzlich Willkommen an der Ostsee JH!
Da ich in Sachsen-Anhalt gewohnt habe,... Viel Erfolg für Hansa!
Übrigens gehen mir die ganzen neu angemeldeten Leute mit ihrem Halbwissen und ihrem ignoranten Verhalten ziemlich aufn Sack..
Schon schwer genug Pennywise, Schorschi und Beinz manchmal zu ertragen..
Jan, Dein Thema war eigentlich durch für mich, aber nach dem gestrigen Fuß-.tunier ohne Hansabezug, Fairniss ,
Umgang mit Gegnern trotz Niederlage, ist mir trotz Borstis u. Abels Handlungsstrategievermittlung,
Dein Beitrag für mich als langjähriger Hansafan wieder bitter aufgestoßen :evil:
Du stellst Penny, Schorschi und mich quasi in die Trollecke!
Hier noch einmal eine Anleitung für andere Hansaforisten, wie man den Hansatrollen beikommenn kann:
http://jensscholz.com/index.php/2013/03 ... umgang-mit
https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur) :!:
Aber Jan, Dein Av.. stellt aus meiner Sicht einen Missbrauch von unseren Hansagrößen dar! Vielleicht täusche ich mich auch!
Solltest Du der ehemalige Hansaspieler sein, den ich sehr gemocht habe, habe ich mit der gemachten Anmache auch kein Problem!!!
Du sagst konkrekt was Dich stört und ich schaue, was ich davon umsetzen kann.
Vermutlich hätte der Hansapennytroll noch bessere Worte gefunden? (entschuldige P., dass ich Dich jetzt benutze)
Dat is mien Meinung :!:
P.S.: Ich würde mich z.B. nie als Gerd Kische oder V. Röhrich ausgeben!
Es nervt langsam!
Der Thread hier beschäftigt sich mit Jens Härtel und Trainerteam, zumindest sollte er das.
Führe deine Diskussion mit anderen Forumsteilnehmern doch per PN oder, wenn es denn schon öffentlich sein muss, eröffne einen neuen Thread.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rückkehrer für den Beitrag (Insgesamt 12):
HansafanPotsdam (So 13. Jan 2019, 11:03) • natz (So 13. Jan 2019, 11:05) • JoKeR (So 13. Jan 2019, 11:28) • poel (So 13. Jan 2019, 12:50) • Nils (So 13. Jan 2019, 15:18) • WoDoFCH (So 13. Jan 2019, 15:43) • seele (So 13. Jan 2019, 16:10) • worldmode (So 13. Jan 2019, 18:14) • Hansafan31 (So 13. Jan 2019, 19:32) • Zwicklicht (So 13. Jan 2019, 22:08) und 2 weitere Benutzer
Bewertung: 25%
 
Kann das weg oder ist das Punk?

Benutzeravatar
Kosmo
Beiträge: 848
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Kosmo » Sa 26. Jan 2019, 17:23

Wenn ich Trainer wäre, würden mich ja solche öffentlichen Aussagen des Vorstandsvorsitzenden nerven:
Robert Marien hat geschrieben: Wir stellen unsere Abwehrformation um: Wenn wir in der Defensive sind, spielen wir mit einer Fünferkette, wenn wir angreifen mit einer Dreierkette. Die Frage ist, ob wir uns damit in der 3. Liga durchsetzen können.
[...]
Sorgen bereitet mir, dass uns nach vorne noch ein bisschen die Lösungen fehlen. Wir sind noch nicht torgefährlich genug.
Kurios auch diese Aussage:
Robert Marien hat geschrieben: Christian Brandt und Pavel Dotchev waren jeweils anderthalb Jahre hier. Das kann man nicht mehr vergleichen mit der Zeit vor fünf, sechs Jahren, als Trainer nicht mal ein Jahr in Rostock durchgehalten haben. Und wir haben mit jedem Trainerwechsel einen neuen Entwicklungsschritt gemacht.
Quelle: https://www.neues-deutschland.de/artike ... mmern.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kosmo für den Beitrag:
xstef (Sa 26. Jan 2019, 19:25)
Bewertung: 2.08%
 

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3202
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 380 Mal

Re: Jens Härtel + Trainerteam

Beitrag von Borsti » Sa 26. Jan 2019, 18:50

^ holy shit.

Stellt Euch mal vor, daß ein Trainer hier zwei Jahre schafft. Das wäre quasi der Otto Rehhagel, ach was sag ich, Guy Roux der Ostsee!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 2):
Nils (Mo 28. Jan 2019, 12:08) • Darmok (Mo 28. Jan 2019, 15:49)
Bewertung: 4.17%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Antworten