KSC-Hansa 23.03.2019

Antworten
Benutzeravatar
beiNZ
Beiträge: 199
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von beiNZ » Do 21. Mär 2019, 19:13

Hatte gestern einen Traum:
Unsere Abwehrkette steht die gesamte Spielzeit wie ein Fels in der Brandung.
Ein schneller Konter von Hansa. Scherff flankt auf Williams und dieser köpft unhaltbar zum Siegestreffer ein. :D

Was bei denen vielleicht aus m.S. interessant ist:
https://www.stimme.de/suedwesten/nachri ... 70,4140769

Sieg! Ahu

Boeller
Beiträge: 1475
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Boeller » Do 21. Mär 2019, 22:39

123mio Euro für alles. Haben wir damals das Ostseestadion aus Pappe und mit Sklaven gebaut? Selbst mit Inflation kommen wir nicht annähernd an den Wert.
KSC wird der nächste Verein der nach dem Stadionbau insolvent geht. Die Stadt zahlt zwar den Bau, aber dafür wird die Miete entsprechend hoch sein. Aber klar, wenn wer anders das Ding zahlt, dann kann man schonmal etwas mehr "Marmor" verbauen. Wozu die ein Stadion mit 34000 Plätzen brauchen weiß auch niemand.

Ansonsten wurds aber auch mal Zeit das da was passiert, die Dimensionierung ist aber völlig aus den Verhältnissen gerissen.
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Hansa4Life » Do 21. Mär 2019, 23:15

Die entsprechende Miete werden sie aber auch nur verlangen, solange der KSC mindestens zweite Liga spielt. Unterhalb gibt es sicher, wie andernorts, passende Nachlässe.

Samstag beim KSC mit Improabwehr. Ohne Riedel, Bülow, Rankovic und Reinthaler stellt sich die Abwehr fast von selbst auf. Dazu vorne ohne Breier und Soukou. Ein Himmelfahrtskommando. Kann also durchaus was werden. :P

Benutzeravatar
RH
Beiträge: 189
Registriert: Sa 16. Dez 2006, 16:05
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von RH » Do 21. Mär 2019, 23:52

Boeller hat geschrieben:
Do 21. Mär 2019, 22:39
Ansonsten wurds aber auch mal Zeit das da was passiert
Ich fand den alten Wildpark sehr schön und sah ihn als eine willkommene Abwechslung zu den heutigen Einheitsstadien. Meinetwegen hätte der KSC noch ewig mit dem Umbau warten können.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RH für den Beitrag:
Borsti (Fr 22. Mär 2019, 14:12)
Bewertung: 1.96%
 

GravelAndSand
Beiträge: 85
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von GravelAndSand » Fr 22. Mär 2019, 01:15

Boeller hat geschrieben:
Do 21. Mär 2019, 22:39
123mio Euro für alles. Haben wir damals das Ostseestadion aus Pappe und mit Sklaven gebaut? Selbst mit Inflation kommen wir nicht annähernd an den Wert
Was hat denn der Umbau des Ostseestadions damals letztendlich gekostet? Habe irgendwas mit knapp 50 Mio EUR im Kopf, passt das? Dann sind das heute inflationiert wohl so etwa 70 Mio.

Der Stadionumbau in KA selbst kostet "nur" 78 Mio EUR; Rest sind Infrastrukturmassnahmen (Zugangsbrücken; Gästeabtrennung im Umfeld etc) mit etwa 28 Mio EUR sowie die Altlastenentsorgung (Wälle sind Kriegsschutt; muss halt alles teuer entsorgt werden).

Diese Zusatzkosten waren in HRO nicht notwendig.

Ob 34.000 wirklich die notwendige Kapazität ist?
Ich denke schon; HRO hat 200 tausend Einwohner; KA 300 tausend mit etwas mehr Einkommen ;-)
Natürlich passt das nicht wenn dritte Liga der zukünftige Zustand wäre...
Aber sind 29.000 in HRO Okay? Da würden derzeit auch 15.000 reichen ;-)

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 832
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Foxtrott Lima » Fr 22. Mär 2019, 02:44

Streiche Euro, setze DM. Ca 55 Mio DM waren die geplanten Kosten. Und trotz Umbenennung des Stadions, welches uns die Bundesliga sichern sollte, haben wir doch sehr wenig getilgt. Aber wäre Damals einer mit 110 Mio DM um die Ecke gekommen, hätten auch zu dieser Zeit, die Verantwortlichen Realitätssinn bewiesen und Nein gesagt.
Scheiße, nu habe ich mit dem Aberglauben gebrochen, aber die letzten Spiele wo ich dran geglaubt hatte, waren ja auch fürn Allerwertesten.
So dann, Auswärtssieg!

Ihr seid auch selbst Schuld, wenn solche Fragen thematisiert werden.

Fakt ist, wir haben unser Stadion echt günstig neu gebaut. Einige Fehlentscheidungen der Vergangenheit bewirken aber, dass es uns nicht wirklich zu Gute kommt.
Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß. Ich hoffe auf ein gutes Ergebnis im Wildpark, natürlich für uns. Ein verkacktes 0:1 reicht mir! Da man aber von Hansaseite in letzter Zeit selten Rücksicht auf meine Wünsche legt, kann ich auch mit nem 0:3 als Gastgeschenk leben.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1705
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Flo » Fr 22. Mär 2019, 05:47

Haben wir eigentlich einen spielfähigen Stürmer morgen? Ich würde ja Mal Henry Haufe zumindest auf die Bank setzten, aber die Meinung habe ich wohl exklusiv.

Es beginnt die Zeit zu testen, wer nächstes Jahr noch Bock hat für Hansa zu spielen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flo für den Beitrag:
WiederWindauchweht... (Fr 22. Mär 2019, 13:09)
Bewertung: 1.96%
 
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Spring
Beiträge: 797
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Spring » Fr 22. Mär 2019, 07:44

Hansa4Life hat geschrieben:
Do 21. Mär 2019, 23:15
Die entsprechende Miete werden sie aber auch nur verlangen, solange der KSC mindestens zweite Liga spielt. Unterhalb gibt es sicher, wie andernorts, passende Nachlässe.

Samstag beim KSC mit Improabwehr. Ohne Riedel, Bülow, Rankovic und Reinthaler stellt sich die Abwehr fast von selbst auf. Dazu vorne ohne Breier und Soukou. Ein Himmelfahrtskommando. Kann also durchaus was werden. :P
Die 1,90 Quote hat Value.

Benutzeravatar
Carlito C. Cool
Beiträge: 236
Registriert: Fr 6. Okt 2006, 16:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Carlito C. Cool » Fr 22. Mär 2019, 12:59

Spring hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2019, 07:44

Die 1,90 Quote hat Value.
Schon auf 1,70 runter, in dieser Liga haben Quoten unterhalb von @2 aber quasi nie Value. ;)

Ich hoffe, dass Härtel den KSC und uns alle mit einer taktischen Variante überraschen und etwas Zählbares mitnehmen kann. Cros und Bischoff hinten rein, sauber rausspielen und mit Tempo in die Tiefe, dann kann man Karlsruhe auch knacken. Wie immer scheint zwischen 4:0 KSC und Auswärtssieg alles möglich, die Ausfälle würde ich nicht zu hoch hängen.
Zitat von: Ron3 am 22.01.05 22:44:10

"Ich hasse Marcel und [...].
Ständig werden interessante Threads durch deren Beiträge versaut.
Sie bereiten mir körperliche Schmerzen, genaus so wie Talkshows, Gerichtssendungen und Big Brother."

[url=http://www.unser-ostseestadion.de][img]http://www.unser-ostseestadion.de/count.php[/img][/url]

WiederWindauchweht...
Beiträge: 121
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von WiederWindauchweht... » Fr 22. Mär 2019, 13:09

Langweiliges 4:4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WiederWindauchweht... für den Beitrag (Insgesamt 6):
Bulli90 (Fr 22. Mär 2019, 13:25) • Borsti (Fr 22. Mär 2019, 14:13) • Didi (Fr 22. Mär 2019, 14:36) • hubabuba (Fr 22. Mär 2019, 14:40) • Abel (Fr 22. Mär 2019, 16:31) • M!ke (Fr 22. Mär 2019, 22:17)
Bewertung: 11.76%
 

Antworten