KSC-Hansa 23.03.2019

Boeller
Beiträge: 1578
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 835 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Boeller » Mi 27. Mär 2019, 18:35

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 17:11
zwei hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 14:46
Und wenn man sich dann noch ansieht, was die Spieler für Fehler machen und die Trainer. Das geht ja schon bei Fehlpässen los, das ganze Spiel besteht ja nur aus Fehlern, das ist so unglaublich ungerecht und überhaupt.
Ganz toller Kommentar, demnach sollte sich also anhand der Leistung der Spieler die Leistung der Schiedsrichter anpassen...na da will ich mal nen Spiel in der Kreisliga sehen. War wohl ein wenig am Thema vorbei...
Ich bin schon froh wenn der Schiedsrichter in der Kreisliga seinen Bierbauch außerhalb des Mittelkreises bewegt und nicht nur dort den Rasen kaputt trampelt. Schiedsrichter die ein Alkoholproblem haben riecht man auch immer häufiger.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
FCH_support_SAW (Mi 27. Mär 2019, 21:56)
Bewertung: 1.96%
 
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Schorschi
Beiträge: 432
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Schorschi » Mi 27. Mär 2019, 19:50

Wir schießen einfach viel zu wenig Tore.

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1291
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von rob » Mi 27. Mär 2019, 20:01

Boeller hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 18:35
FCH_support_SAW hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 17:11
zwei hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 14:46
Und wenn man sich dann noch ansieht, was die Spieler für Fehler machen und die Trainer. Das geht ja schon bei Fehlpässen los, das ganze Spiel besteht ja nur aus Fehlern, das ist so unglaublich ungerecht und überhaupt.
Ganz toller Kommentar, demnach sollte sich also anhand der Leistung der Spieler die Leistung der Schiedsrichter anpassen...na da will ich mal nen Spiel in der Kreisliga sehen. War wohl ein wenig am Thema vorbei...
Ich bin schon froh wenn der Schiedsrichter in der Kreisliga seinen Bierbauch außerhalb des Mittelkreises bewegt und nicht nur dort den Rasen kaputt trampelt. Schiedsrichter die ein Alkoholproblem haben riecht man auch immer häufiger.
Nenne mir einen Protagonisten in der Kreisliga, der kein Alkproblem hat...

Was uns vereint in diesem Laden, das ist der leichte Leberschaden.

CCibe
Beiträge: 1240
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:59
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 785 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von CCibe » Mi 27. Mär 2019, 21:08

Boeller hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 18:35
FCH_support_SAW hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 17:11
zwei hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 14:46
Und wenn man sich dann noch ansieht, was die Spieler für Fehler machen und die Trainer. Das geht ja schon bei Fehlpässen los, das ganze Spiel besteht ja nur aus Fehlern, das ist so unglaublich ungerecht und überhaupt.
Ganz toller Kommentar, demnach sollte sich also anhand der Leistung der Spieler die Leistung der Schiedsrichter anpassen...na da will ich mal nen Spiel in der Kreisliga sehen. War wohl ein wenig am Thema vorbei...
Ich bin schon froh wenn der Schiedsrichter in der Kreisliga seinen Bierbauch außerhalb des Mittelkreises bewegt und nicht nur dort den Rasen kaputt trampelt. Schiedsrichter die ein Alkoholproblem haben riecht man auch immer häufiger.
Ich glaube ich habe im Stadion auch schon Alkoholiker mit Schiedsrichterproblem gesehen. 😎
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CCibe für den Beitrag:
hobokarl (Do 28. Mär 2019, 10:43)
Bewertung: 1.96%
 
Ich komm' aus Rostock, der Stadt am Meer...

Bis zum letzten Atemzuge, werden wir miteinander gehn HANSA!

Benutzeravatar
BBS
Beiträge: 330
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:09
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von BBS » Mo 1. Apr 2019, 17:25

Darmok hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 11:58
Rafati schreibt, keine gelbe Karte für Gelios sondern für Pourie wegen Schwalbe.
Und damit liegt er laut offizieller DFB-Entscheidung gehörig daneben!

Es wird der Schiedsrichter in dieser Situation voll unterstützt, Gelbe Karte und Freistoß sind die richtige Entscheidung ;) !
Vom Ostseestadion bis an Deutschland's Rand - Hansa regiert das ganze Land!
Rien ne va plus, JK
You're nothing special, we lose every week!
Ist dir nah' das Weib, ist der Streit nicht weit!

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1319
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von schroeder62 » Mo 1. Apr 2019, 18:20

völliger Blödsinn: Der KSC-Spieler setzt einen Fuß über Gelios, lässt dann den Zweiten hängen und stürzt wie vom Blitz getroffen. Null Berührung!!! Klare Schwalbe und keine zwei Meinungen!!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schroeder62 für den Beitrag:
Hanseat2014 (Di 2. Apr 2019, 10:26)
Bewertung: 1.96%
 

zwei
Beiträge: 670
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von zwei » Mo 1. Apr 2019, 20:33

schroeder62 hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 18:20
Klare Schwalbe und keine zwei Meinungen!!!
Na scheinbar doch verschiedene Meinungen.
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Benutzeravatar
BBS
Beiträge: 330
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:09
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von BBS » Mo 1. Apr 2019, 21:17

zwei hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:33
schroeder62 hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 18:20
Klare Schwalbe und keine zwei Meinungen!!!
Na scheinbar doch verschiedene Meinungen.
Und ob man es als Hansafan möchte oder nicht.. Die Schiedsrichter werden auf Grund der Festlegung der Kommission weiterhin so entscheiden. Einfach hinnehmen und beim nächsten mal die Aufregung sparen..

Mir ging es auch mehr darum aufzuzeigen, dass das Gedöns mit der Tabelle bei liga3online nicht zu 100% ernst zu nehmen ist. Sicherlich wird/ist da einiges an Wahrheit dran (sein), aber eine völlige Trefferquote ist da nicht dabei..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BBS für den Beitrag:
Zille (Di 2. Apr 2019, 15:08)
Bewertung: 1.96%
 
Vom Ostseestadion bis an Deutschland's Rand - Hansa regiert das ganze Land!
Rien ne va plus, JK
You're nothing special, we lose every week!
Ist dir nah' das Weib, ist der Streit nicht weit!

p!lle
Beiträge: 510
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von p!lle » Di 2. Apr 2019, 10:12

BBS hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 17:25
Und damit liegt er laut offizieller DFB-Entscheidung gehörig daneben!
Was meinst du mit der offiziellen DFB-Entscheidung?
Die Entscheidung, die der Schiri getroffen hat?

Benutzeravatar
Zille
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 21:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: KSC-Hansa 23.03.2019

Beitrag von Zille » Di 2. Apr 2019, 15:11

BBS hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 21:17
zwei hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:33
schroeder62 hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 18:20
Klare Schwalbe und keine zwei Meinungen!!!
Na scheinbar doch verschiedene Meinungen.
Und ob man es als Hansafan möchte oder nicht.. Die Schiedsrichter werden auf Grund der Festlegung der Kommission weiterhin so entscheiden. Einfach hinnehmen und beim nächsten mal die Aufregung sparen..

Mir ging es auch mehr darum aufzuzeigen, dass das Gedöns mit der Tabelle bei liga3online nicht zu 100% ernst zu nehmen ist. Sicherlich wird/ist da einiges an Wahrheit dran (sein), aber eine völlige Trefferquote ist da nicht dabei..
Ich gehe doch aber stark davon aus, dass sich jeder Schiedsrichter vor dem Spiel diese bereinigte Tabelle ansieht. Und dann dementsprechend entscheidet, um das innerhalb eines Jahres wieder auszugleichen. Wäre doch noch ein Jammer, wenn die ganze Aufregung über Fehlentscheidungen umsonst ist!
"Ich bin einfach mit diesem Verein verwurzelt und will ihn nicht hängen lassen. Ich will, dass es ihm gut geht - dann geht es auch mir gut." Juri Schlünz

Antworten