Hansa vs. Jena

Antworten
Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3335
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von Borsti » Fr 19. Apr 2019, 00:29

Georghansafan hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 23:31
Mehrere verschiedene Sperren und ein Gedränge. Wenn es hart auf hart gekommen wäre, hätte es Tote geben können. Das war scheiße organisiert.
Meinst Du vielleicht Hillsborough?
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 510
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von Georghansafan » Fr 19. Apr 2019, 09:34

Borsti hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 00:29
Georghansafan hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 23:31
Mehrere verschiedene Sperren und ein Gedränge. Wenn es hart auf hart gekommen wäre, hätte es Tote geben können. Das war scheiße organisiert.
Meinst Du vielleicht Hillsborough?
Ups ja
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut

FCH_support_SAW
Beiträge: 995
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 794 Mal
Danksagung erhalten: 846 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von FCH_support_SAW » Fr 19. Apr 2019, 10:46

Ich bin froh dass ich Jena überlebt habe.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag (Insgesamt 2):
exil-rostocker (Fr 19. Apr 2019, 11:45) • Teepott (Mo 22. Apr 2019, 14:09)
Bewertung: 3.92%
 

Teepott
Beiträge: 200
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von Teepott » Mo 22. Apr 2019, 14:10

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 10:46
Ich bin froh dass ich Jena überlebt habe.
Lag vielleicht daran, dass ich bei dem Spiel neben dir stand und dich und deine Frau beschützt habe... :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Teepott für den Beitrag:
FCH_support_SAW (Mo 22. Apr 2019, 14:14)
Bewertung: 1.96%
 
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 251
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von pennywise » Do 25. Apr 2019, 00:34

rob hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 07:07
pennywise hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 00:18
Ein Kevin Pannewitz ist in einem Alter angekommen um nun von bisher Kind/Teenager auf Erwachsen zu wechseln.
Einer der wohl besten deutschen Fussballer. Ein KP in Form stellt jeden der beiden K-Brüder in den Schatten.
Mit einer Funktion betraut und mit Verantwortung beladen ... wer weiss.
Das finanzielle Risiko ist abschätzbar und in einem drittligagerechten Rahmen.
Bei einem Scheitern freistellen und in bezahlten Urlaub schicken geht in dieser Grössenordnung immer noch ...
Ein J.Härtel wäre auch ein guter und passender Trainer für KP.
Das mit Kevin P. war ein schlechter Scherz von dir, oder?!
Werter ROB.
Danke für Deinen kurzen Kommentar zu meinem Post.

Geschätzter Rob.
Nenn mir doch bitte einen einzigen besseren Fussballer in Liga3 der besser ist wie ein fitter KP.

Die Qualität eines fitten Kevin Pannewitz steht ohne jeden Zweifel über der Qualität eines Hüsing, Soukou oder Hilssner.
Alle 3 hervorragende Fussballer. Topp. Sind mAn aber Bodensatz gegen einen Kevin Pannewitz in Form.

1. KP war 18. Und der Einzige auf dem Platz der sich gegen eine Niederlage gegen DieDa gewehrt hat. In Liga2.
Alle Anderen gutbezahlten Fussballer haben sich im OS ergeben. Denen war das Ergebnis komplett egal.
2. Mit KP war die Abwehr in der Vollmann-Saison sicher.
3. KP ist jetzt im besten Fussballalter. Gereift. Finanziell bezahlbar.

4. Aber lieber verpflichtet man Legionär XYZ der sich total freut auf den VfB Lübeck ... ähh ... VfL Rostock natürlich
Ja sicher. Mit solchen Sportlern marschierst Du in Liga 2. Aufstieg sicher. Zeigt ja unsere junge Historie.

Egal. Dünne Kommentare - Dünne Leute.
Grosse Fussballexperten unter sich. Giganten der Fussballszene.
Fussballgrössen. Keine Ahnung was BORSTI gut fand.
Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff “Nazi” gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 251
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von pennywise » Do 25. Apr 2019, 00:46

In einem Duell Hüsing gegen Pannewitz setzen nur fussballferne Volkstanzgruppen auf Hüsing.

Immer KP. Gar keine Frage.

Ein Hüsing reagiert.
Ein Pannewitz agiert.

Soukou gegen Pannewitz ?
Pannewitz spielt für Benin.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pennywise für den Beitrag:
tomm62 (Do 25. Apr 2019, 10:11)
Bewertung: 1.96%
 
Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff “Nazi” gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 251
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von pennywise » Do 25. Apr 2019, 01:04

Oki.
Angebot.

Sagt mir einen Fussballer der für unseren FC HANSA in Liga3 von der Qualität her besser wäre als ein Kevin Pannewitz.
Wenn möglich bitte mit Begründung und mit Bezug zur Realität.
Messi. Naja.

Kein Interessse ? Dann bitte ignorieren.
Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff “Nazi” gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.

Christopher
Beiträge: 295
Registriert: Mi 26. Mai 2004, 14:54
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von Christopher » Do 25. Apr 2019, 06:20

pennywise hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 01:04
Oki.
Angebot.

Sagt mir einen Fussballer der für unseren FC HANSA in Liga3 von der Qualität her besser wäre als ein Kevin Pannewitz.
Wenn möglich bitte mit Begründung und mit Bezug zur Realität.
Messi. Naja.

Kein Interessse ? Dann bitte ignorieren.
Lieber penny,

Sicherlich kaum jemand bestreitet, dass er ein guter Fußballer ist und in Form bei jedem 3.ligisten gesetzt ist. Aber genau das ist das Problem. Er ist nicht in Form und hat diverse Male bestätigt, dass er keine Selbstdisziplin hat, sich auf das Level zu bringen und es zu halten. Das ist Grundvoraussetzung. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Panne nicht mehr in der 3.liga (und schon gar nicht höher) auftauchen wird.
Ich finde das auch schade, aber spätestens nach dem Kapitel Jena muss man das einsehen und akzeptieren.
Zuletzt geändert von Christopher am Do 25. Apr 2019, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christopher für den Beitrag (Insgesamt 2):
Borsti (Do 25. Apr 2019, 09:45) • Frank66 (Do 25. Apr 2019, 14:11)
Bewertung: 3.92%
 

Frank66
Beiträge: 100
Registriert: Mo 17. Dez 2001, 15:27
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von Frank66 » Do 25. Apr 2019, 14:28

Ich halte absolut nichts von Rückholaktionen. Aber noch viel weniger von Rückholaktionen von mehrfach bewiesenen gescheiterten Existenzen, die durch eigenes Unvermögen und auch Dummheit viele Chancen und Hilfestellungen regelmäßig versagt haben. Den Typen will ich hier nie mehr sehen und verstehe auch nicht, dass ihm immer noch Leute hinterher trauern und zu unrecht glorifizieren. Seine Undiziplinierheiten werden da schnell vergessen und seine manchmal guten Auftritte im Spiel total übertrieben. Dein gutes Recht pennywise, für ihn hier zu werben, aber ist das nicht etwas albern?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frank66 für den Beitrag (Insgesamt 4):
saibot (Do 25. Apr 2019, 15:07) • FCH_support_SAW (Do 25. Apr 2019, 17:42) • allesquatsch (Do 25. Apr 2019, 18:47) • Hansafan31 (Fr 26. Apr 2019, 09:15)
Bewertung: 7.84%
 
H.Köbbert,Hansa-Kult-Lied "Des Gegners Tor ist unser Ziel,ihm alle volle Netze"

zwei
Beiträge: 670
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Hansa vs. Jena

Beitrag von zwei » Do 25. Apr 2019, 20:32

pennywise hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 00:34


4. Aber lieber verpflichtet man Legionär XYZ der sich total freut auf den VfB Lübeck ... ähh ... VfL Rostock natürlich
:lol:
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Antworten