Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Gesperrt
Boeller
Beiträge: 1938
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 1486 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Boeller » Mo 6. Jul 2020, 16:16

Spring hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 14:21
HansafanPotsdam hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 11:03
Svensen73 hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 10:53


Sind wir jetzt echt schon auf unterstem #twitter-Niveau angekommen..?
die Antwort passt sich lediglich dem Niveau des Textes ("halb Magdeburg zusammenkaufen") davor an ;) Ich finde, dass es schon Sinn machen KANN, wenn ein Trainer ehemalige Spieler "nachholt". Deswegen sind wir weder Aue 2 noch MD 2 geworden bisher. MIR persönlich ist der vorherige Verein eines Spielers absolut Ladde - er muss uns nur endlich zum Aufstieg schiessen (Disclaimer: der 2. Teilsatz könnte Ironie beinhalten) :)
Ja weil ihr alle schlaft und euch immer zufrieden gebt mit allen. Deswegen erreicht man nix. Saisonziel wurde ja auch verfehlt. Was sagste dazu eigentlich? Selbst die Presse hat die letzten drei Tage mal den Finger in die Wunde gelegt..
Wer sagt denn das wir zufrieden sind? Vielleicht sind wir auch nur der Meinung, dass man unsere Ziele anders erreicht, als du? Nur weil du hier seit Tagen am lautesten rumschreist, muss das ja nicht der Weg sein, den jeder für erfolgversprechend hält. Schönes Facebook Niveau. Dein Weg ist finanziell deutlich riskanter, meinst du nicht, dass Leute, die einen finanziell sicheren Weg bevorzugen nicht auch ihre guten Gründe dafür haben können?
Saisonziel wurde übrigens nicht verfehlt. Wir wollten uns sportlich verbessern, wir haben mehr Punkte geholt, mehr Tore geschossen und weniger Tore bekommen. Was sagst du eigentlich dazu? Wenn man rein auf die Tabelle guckt, hat man natürlich wie du sagst nur den 6. Platz erreicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 4):
lunky (Mo 6. Jul 2020, 17:01) • HansafanPotsdam (Mo 6. Jul 2020, 18:02) • CSteve (Mo 6. Jul 2020, 18:04) • Izmir Egal (Mo 6. Jul 2020, 18:24)
Bewertung: 5.71%
 
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Benutzeravatar
Bono
Beiträge: 1774
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 20:25
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Bono » Mo 6. Jul 2020, 16:49

Ich mein Ihr könnt Euch gerne weiter im Kreis drehen, aber mir wäre das zu anstrengend.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bono für den Beitrag (Insgesamt 2):
zwei (Mo 6. Jul 2020, 16:59) • lunky (Mo 6. Jul 2020, 19:03)
Bewertung: 2.86%
 
Marsimoto - Romeo & Julia

"Wir hatten keine Chance und haben sie genutzt."

WiederWindauchweht...
Beiträge: 505
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von WiederWindauchweht... » Mo 6. Jul 2020, 18:17

Boeller hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 16:16
Spring hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 14:21
HansafanPotsdam hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 11:03
die Antwort passt sich lediglich dem Niveau des Textes ("halb Magdeburg zusammenkaufen") davor an ;) Ich finde, dass es schon Sinn machen KANN, wenn ein Trainer ehemalige Spieler "nachholt". Deswegen sind wir weder Aue 2 noch MD 2 geworden bisher. MIR persönlich ist der vorherige Verein eines Spielers absolut Ladde - er muss uns nur endlich zum Aufstieg schiessen (Disclaimer: der 2. Teilsatz könnte Ironie beinhalten) :)
Ja weil ihr alle schlaft und euch immer zufrieden gebt mit allen. Deswegen erreicht man nix. Saisonziel wurde ja auch verfehlt. Was sagste dazu eigentlich? Selbst die Presse hat die letzten drei Tage mal den Finger in die Wunde gelegt..
Saisonziel wurde übrigens nicht verfehlt. Wir wollten uns sportlich verbessern, wir haben mehr Punkte geholt, mehr Tore geschossen und weniger Tore bekommen. Was sagst du eigentlich dazu? Wenn man rein auf die Tabelle guckt, hat man natürlich wie du sagst nur den 6. Platz erreicht.


Welche Saison wird als Richtlinie genommen? 2014 /2015?🙈
De Saison 2017/2018 haben wir einen Punkt mehr geholt, als in der aktuellen. Da war es bedeutend schwerer oben mitzuhalten. In der Saison 2018/2019 sind wir eine Pokalrunde weitergekommen und gegen Nürnberg wurde ein Wahnsinnsspiel abgeliefert. Mir fällt aktuell kein Vergleichbares Spiel unter Härtel ein.
Natürlich ist nicht alles schlecht gewesen in dieser Saison. Für mich aber eine Hiobsbotschaft, dass wir nicht ein Spiel gewinnen konnten nachdem wir in Rückstand geraten sind. Spielerisch haben wir eine gewisse Kontinuität in den letzten 3 Jahren erreichen können.
An anderer Stelle hatte ich geschrieben dass ich an einen Aufstieg mit Härtel glaube, sofern die Zusammenstellung stimmt. Sofern die Chemie stimmt. Die Charaktertypen vorhanden sind.
Ich gebe Pieckenhagen und Härtel auch noch gerne ein weiteres Jahr, aber sollte es dann nicht klappen, muss irgendwann auch das finanzielle Risiko gefahren werden, wie es in dieser Saison Braunschweig vorgemacht hat.

Eventuell nützt uns Corona hintenraus noch, da unser Verein ein wenig "flüssiger" ist, sprich finanziell gefestigter dasteht als andere Vereine in der dritten Liga.
Bin zwar immernoch der Meinung Pieckenhagen ist der Falsche, aber trotzdem verdient auch er eine Chance. Auch wenn er kein Vertrauen meinerseits genießt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WiederWindauchweht... für den Beitrag:
tomm62 (Di 7. Jul 2020, 16:04)
Bewertung: 1.43%
 

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1295
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 1431 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von HansafanPotsdam » Mo 6. Jul 2020, 19:29

ich mache hier der Übersichtlichkeit halber zu - weiter dann im Thread 20/21 ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag:
FCH-MATS (Di 7. Jul 2020, 05:53)
Bewertung: 1.43%
 
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

Gesperrt