Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Spring
Beiträge: 1347
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 1298 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Spring » Sa 4. Jul 2020, 18:55

Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.

Wir werden auch nächste Saison wieder mit ner 5er Abwehrkette und zwei 6er spielen. Und dann wundert man sich wieder das man zu wenig Tore schießt und es nicht reicht.
Dialog und Lebensweisheit von Arthur Spooner

Arthur: Ich glaube Verlierer sind die wahren Gewinner!
Doug: Und was sind dann die Gewinner?
Arthur: Die bleiben Gewinner. Den Titel kannst du ihnen nicht nehmen, schließlich haben sie ja mal gewonnen !

Izmir Egal
Beiträge: 6
Registriert: Di 20. Dez 2016, 16:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Izmir Egal » Sa 4. Jul 2020, 18:59

Wir haben noch nicht ein Spieler gekauft und hier wird schon die Transferpolitik kritisiert. „Meine Fresse“
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Izmir Egal für den Beitrag (Insgesamt 14):
Zircus (Sa 4. Jul 2020, 19:24) • Hansafan31 (Sa 4. Jul 2020, 19:49) • HansafanPotsdam (Sa 4. Jul 2020, 20:15) • hobokarl (Sa 4. Jul 2020, 20:17) • domingo (Sa 4. Jul 2020, 21:14) • BalticBoBo (Sa 4. Jul 2020, 22:18) • Boeller (So 5. Jul 2020, 01:39) • Rubinio (So 5. Jul 2020, 02:49) • Georghansafan (So 5. Jul 2020, 08:24) • Achim1979 (So 5. Jul 2020, 10:39) und 4 weitere Benutzer
Bewertung: 20%
 

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3854
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 943 Mal
Danksagung erhalten: 1345 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Borsti » Sa 4. Jul 2020, 20:03

Mir völlig egal wo die neuen Spieler herkommen, so lange sie uns verstärken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 6):
Boeller (Sa 4. Jul 2020, 20:05) • HansafanPotsdam (Sa 4. Jul 2020, 20:15) • Greenhorn78 (Sa 4. Jul 2020, 20:22) • BalticBoBo (Sa 4. Jul 2020, 22:18) • lunky (Sa 4. Jul 2020, 22:20) • p!lle (So 5. Jul 2020, 08:15)
Bewertung: 8.57%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

auswechselbank
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Jul 2017, 12:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von auswechselbank » Sa 4. Jul 2020, 21:08

Eventuell spricht es ja auch FÜR unseren Trainer, wenn ehemalige Spieler sich eine erneute zeit unter ihm vorstellen können.

Ebenso wurde pavel hier kritisiert, weil hier "bald halb aue spielt". Einer ist nun kapitän, einer Stammspieler und einer gerade in die erste Liga aufgestiegen. So schlecht waren also die Transfers "spieler-kennt-trainer-kennt-spieler" nicht. Weder für uns, noch für die jungs.

Und dass hier jedes jahr aufs neue "gestandene spieler mit format und einer beeindruckenden vita gefordert werden, jungs die führen können und leader sind"... nun ja. Quiring, garbuschewski, öztürk, straith (unabhängig von "keine chance bekommen" etc.)... dann lieber reinthaler, sonnenberg, henning, opoku.
Wer hätte denn diesen jungs solch eine Entwicklung beim verkünden der transfers zugetraut.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor auswechselbank für den Beitrag (Insgesamt 6):
FCHHessen (Sa 4. Jul 2020, 21:20) • lunky (Sa 4. Jul 2020, 22:20) • Boeller (So 5. Jul 2020, 01:38) • Detlef6018 (So 5. Jul 2020, 07:13) • p!lle (So 5. Jul 2020, 08:15) • lotse (So 5. Jul 2020, 10:09)
Bewertung: 8.57%
 

Benutzeravatar
Rubinio
Beiträge: 105
Registriert: Do 25. Okt 2007, 15:02
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Rubinio » So 5. Jul 2020, 02:50

Spring hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 18:55
Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.

Wir werden auch nächste Saison wieder mit ner 5er Abwehrkette und zwei 6er spielen. Und dann wundert man sich wieder das man zu wenig Tore schießt und es nicht reicht.
Mimimi...

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3854
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 943 Mal
Danksagung erhalten: 1345 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Borsti » So 5. Jul 2020, 10:45

Spring hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 18:55
Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.
Mal ganz davon abgesehen, daß er schon 32 ist... Beck hat seit 2011/12 mit einer Ausnahme jedes Jahr zweistellig getroffen, egal in welcher Liga. So einen würde ich mit Kußhand nehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
HansafanPotsdam (So 5. Jul 2020, 10:56)
Bewertung: 1.43%
 
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

Benutzeravatar
tomm62
Beiträge: 108
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 20:50
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von tomm62 » So 5. Jul 2020, 10:47

Rubinio hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 02:50
Spring hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 18:55
Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.

Wir werden auch nächste Saison wieder mit ner 5er Abwehrkette und zwei 6er spielen. Und dann wundert man sich wieder das man zu wenig Tore schießt und es nicht reicht.
Mimimi...
Sehr erhellende Antwort auf Spring' s Post.
Das ist also dein Niveau Hut ab dafür.
Mir wäre lieber gewesen , wenn du was zu seinem Inhalt des Post geschrieben hättest.
In meinen Augen hat er recht . Es gibt so viele Ligen in Deu und Europa., da muss man nicht von Magdeburg Mittelmass holen.
wenn jeder jedem was klaut ,kommt keinem was weg

Svensen73
Beiträge: 666
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Svensen73 » So 5. Jul 2020, 10:53

Rubinio hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 02:50
Spring hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 18:55
Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.

Wir werden auch nächste Saison wieder mit ner 5er Abwehrkette und zwei 6er spielen. Und dann wundert man sich wieder das man zu wenig Tore schießt und es nicht reicht.
Mimimi...
Sind wir jetzt echt schon auf unterstem #twitter-Niveau angekommen..?
SIGs san Kinnerkram!

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Beiträge: 1294
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 1417 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von HansafanPotsdam » So 5. Jul 2020, 11:03

Svensen73 hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 10:53
Rubinio hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 02:50
Spring hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 18:55
Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.

Wir werden auch nächste Saison wieder mit ner 5er Abwehrkette und zwei 6er spielen. Und dann wundert man sich wieder das man zu wenig Tore schießt und es nicht reicht.
Mimimi...
Sind wir jetzt echt schon auf unterstem #twitter-Niveau angekommen..?
die Antwort passt sich lediglich dem Niveau des Textes ("halb Magdeburg zusammenkaufen") davor an ;) Ich finde, dass es schon Sinn machen KANN, wenn ein Trainer ehemalige Spieler "nachholt". Deswegen sind wir weder Aue 2 noch MD 2 geworden bisher. MIR persönlich ist der vorherige Verein eines Spielers absolut Ladde - er muss uns nur endlich zum Aufstieg schiessen (Disclaimer: der 2. Teilsatz könnte Ironie beinhalten) :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag (Insgesamt 3):
lunky (So 5. Jul 2020, 11:03) • Rubinio (So 5. Jul 2020, 15:01) • saibot (Mo 6. Jul 2020, 18:11)
Bewertung: 4.29%
 
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]

Boeller
Beiträge: 1928
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 1469 Mal

Re: Kaderplanung 2019/20 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Boeller » So 5. Jul 2020, 11:37

tomm62 hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 10:47
Rubinio hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 02:50
Spring hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 18:55
Muss denn jetzt hier halb Magdeburg zusammengekauft werden oder was? Meine Fresse. Es gibt auch noch andere interessante Spieler. Vor allem offensive , die dribbeln , flanken und schießen können. Fehlt nur noch das Beck hier aufschlägt.

Wir werden auch nächste Saison wieder mit ner 5er Abwehrkette und zwei 6er spielen. Und dann wundert man sich wieder das man zu wenig Tore schießt und es nicht reicht.
Mimimi...
Sehr erhellende Antwort auf Spring' s Post.
Das ist also dein Niveau Hut ab dafür.
Mir wäre lieber gewesen , wenn du was zu seinem Inhalt des Post geschrieben hättest.
In meinen Augen hat er recht . Es gibt so viele Ligen in Deu und Europa., da muss man nicht von Magdeburg Mittelmass holen.
Hat er eben nicht. Wir haben in der 3. Liga drei Trainer gehabt unter denen wir recht guten erfolgreichen Fußball gespielt haben. Das waren Vollmann, Dotchev und nun Härtel. Alle 3 kamen hier her und haben Spieler geholt die sie kannten. Alle 3 haben damit gepunktet und uns aus der der Tristesse geholt, die hier die Brandts, Faschers und Bergmanns hinterlassen haben, weil sie irgendwelche Spieler aus irgendwelchen liegen geholt haben.
Vollmann wurde damals ohne ein Spiel kritisiert weil ihn keiner kannte. Dotchev wurde kritisiert weil er halb Aue holte, Härtel wird nun kritisiert weil er halb Magdeburg holt. Das ist doch alles totaler Bullshit und nur der Abneigung gegenüber Härtel geschuldet, die er hier von einigen Fans Aufgrund seiner Art und Herkunft seit dem ersten Spiel bekommt.
Nun haben wir 3 Jahre erlebt, nach gefühlt 10 Jahren Scheiße und fast-Insolvenz, wo wir recht zufrieden sein können und die Leute kriegen nicht schnell genug den Hals nicht voll. Ich will auch aufsteigen, so schnell wie möglich, aber ich sehe auch, dass man es sich eben auch erarbeiten muss. Wenn ich die Wahl habe zwischen vernünftig arbeiten und alles auf eine Karte setzen, dann wähle ich das vernünftige Arbeiten.
Duisburg hat das Risiko gewählt, in deren Forum haben alle schiss vor erheblichen finanziellen Konsequenzen. Den Weg möchte ich nictt nochmal gehen.
Ich hatte eigentlich gehofft, dass man bei Hansa daraus gelernt hat.
Zuletzt geändert von Boeller am So 5. Jul 2020, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 10):
lunky (So 5. Jul 2020, 11:54) • HansafanPotsdam (So 5. Jul 2020, 12:27) • domingo (So 5. Jul 2020, 12:31) • Fußball&Dosenbier (So 5. Jul 2020, 12:34) • Handgemenge (So 5. Jul 2020, 13:13) • FCHHessen (So 5. Jul 2020, 13:27) • lotse (So 5. Jul 2020, 15:43) • Jakob (So 5. Jul 2020, 16:28) • HagenowUwe (So 5. Jul 2020, 17:49) • greiflam (So 5. Jul 2020, 18:15)
Bewertung: 14.29%
 
Borsti hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 22:14
Mir ist er bislang nicht aufgefallen, aber der Umstand, daß er in Osna war, läßt mich vermuten, daß er die offene Planstelle des Arschlochs auf dem Feld besetzen könnte.

Gesperrt