Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Doppelpack85
Beiträge: 263
Registriert: So 28. Jul 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von Doppelpack85 » So 19. Jan 2020, 21:14

Flo hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 21:03
Hanseat2014 hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 20:23
"John Verhoek stand plötzlich frei vor dem Tor, spielte jedoch noch einmal quer, obwohl kein Mitspieler in der Nähe war." (Zitat Spielbericht Hansa Seite).

Bei allem Respekt, es muss doch eine Lösung geben, den Vertrag irgendwie zu beenden. Wenn der Mann einen Charakter hat, sollte er doch in der Lage sein, einer Vertragsauflösung zuzustimmen.
Wie würdest du darauf reagieren, wenn dies dein Arbeitgeber zu dir sagen würde?
Ah na klar, auf den Moralapostel Beitrag und Äpfel und Birnen Vergleich von Flo ist wie immer Verlass..
Sowohl bei Profi Fußballern als auch in der normalen Welt sollte es mehr Leistungsbezogene Verträge geben, Verhoek's Leistung hat einen Wert von 0. Und faktisch befindet er sich bis auf den genau heute in der Probezeit. 6 Monate sind rum. Ich denke selbst du weißt was in der Probezeit bei einer Nicht Leistung passiert..

Benutzeravatar
Borsti
Beiträge: 3541
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 758 Mal
Danksagung erhalten: 953 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von Borsti » So 19. Jan 2020, 21:40

Eine Probezeit ist nicht verpflichtend und ich denke auch nicht, daß hier sowas extra im Vertrag steht.
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de

HansaSince8
Beiträge: 195
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:01
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von HansaSince8 » So 19. Jan 2020, 23:02

Schorschi hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 19:59
Hier stänkern einige immer gegen John Verhoek rum.
Was soll dieser Scheißdreck?
John Verhoek kann es doch,aber man muß ihn auch lassen.
Ach komme, ich bitte dich.
Er hatte in der Liga 12 x die Chance. 12 mal waren das allesamt unterirdische Leistungen. Selbst die klarsten Chancen kriegt er nicht im Tor unter. OK, man kann sagen, dass ist Pech. Aber sein Getrabe wie ein lustloser Gaul geht mir persönlich gegen den Strich.
Ich sehe im Gegensatz zu dir nicht, dass er es kann. 12 x habe ich dies nun deutlich zur Kenntnis genommen.
Kickernote 4,6 (ja, kann man nicht immer nach gehen) und damit deutlich schlechtester Akteur unseres Teams im Vergleich. Das psst, denn ich sehe bei uns niemanden schlechter, selbst Rieble/Riedel nicht.
0 Tore, 0 Bereitschaft (wie z.B. ein Breier), 0 Leistung.
Man muss ihn wirklich nicht noch mehr lassen, als man ihn schon hat machen lassen.
Das Rumstänkern kommt doch nicht von ungefähr, den Leuten geht dieser Spieler einfach auf den Sack. Die gab es immer und in der Regel hat hier jeder Spieler doch bisher immer von Seitens der Fans aus eine Chance bekommen. Er weiß seine halt nur nicht zu nutzen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansaSince8 für den Beitrag:
küstenbube (So 19. Jan 2020, 23:15)
Bewertung: 1.96%
 

küstenbube
Beiträge: 25
Registriert: Mo 23. Dez 2019, 20:23
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von küstenbube » Mo 20. Jan 2020, 05:23

Schorschi hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 19:59
Hier stänkern einige immer gegen John Verhoek rum.
Was soll dieser Scheißdreck?
John Verhoek kann es doch,aber man muß ihn auch lassen.
Ach komm ganz ehrlich was kann Verhoek großartig ?!
Zeigt überhaupt keine Leistung hatte genug Chancen bekommen und hat einfach nix daraus gemacht.
Wenn er Einsichtig ist, dann würde er mit den Verantwortlichen reden und man würde sich schon eing werden zwecks Vertragsauflösung. Aber der Herr wird seinen Vertrag schön absitzen und die Eier schaukeln lassen. Der hat überhaupt kein 3 Liga Niveau mehr.

ballibum
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Jul 2019, 20:11
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von ballibum » Mo 20. Jan 2020, 07:49

Und wer von uns würde tatsächlich seinen Vertrag auflösen? Auch wenn hier der ein oder andere sagt, wenn er Charakter hätte, ich würde es machen - das ist doch nicht wahr - niemand von uns würde einen guten Vertrag einfach auflösen lassen. Das nächste ist, wie wir hier unseren Unmut über Spieler auslassen - die teils vorherrschende Wortwahl ist echt traurig und respektlos. Kritik kann immer auch niveauvoll geäußert werden. Also lasst uns einfach etwas mehr Etikette an den Tag legen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ballibum für den Beitrag (Insgesamt 8):
Zille (Mo 20. Jan 2020, 08:13) • HansafanPotsdam (Mo 20. Jan 2020, 09:14) • Wandlitzer1639 (Mo 20. Jan 2020, 11:40) • hobokarl (Mo 20. Jan 2020, 12:40) • Martin NF (Mo 20. Jan 2020, 14:33) • FCH_support_SAW (Mo 20. Jan 2020, 16:45) • Abel (Mo 20. Jan 2020, 16:48) • greiflam (Mo 20. Jan 2020, 22:22)
Bewertung: 15.69%
 

kiter77
Beiträge: 210
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 02:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von kiter77 » Mo 20. Jan 2020, 09:55

küstenbube hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 05:23
Schorschi hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 19:59
Hier stänkern einige immer gegen John Verhoek rum.
Was soll dieser Scheißdreck?
John Verhoek kann es doch,aber man muß ihn auch lassen.
Ach komm ganz ehrlich was kann Verhoek großartig ?!
Zeigt überhaupt keine Leistung hatte genug Chancen bekommen und hat einfach nix daraus gemacht.
Wenn er Einsichtig ist, dann würde er mit den Verantwortlichen reden und man würde sich schon eing werden zwecks Vertragsauflösung. Aber der Herr wird seinen Vertrag schön absitzen und die Eier schaukeln lassen. Der hat überhaupt kein 3 Liga Niveau mehr.
Da wäre es doch praktisch wenn wir in die Regionalliga absteigen. Dann hätte sein Vertrag wahrscheinlich keine Gültigkeit mehr. ;)

Auch wenn man Niemanden eine Verletzung wünscht, aber so ein längerer Ausfall würde die Hansakasse gut entlasten. Vielleicht kann er ja auch was in Richtung Psyche und Burnout machen, immerhin scheint ihn die 3. Liga ja zu überfordern.

Mir ist bis heute vollkommen unklar, wie Herr Pieckenhagen diesen "Deal" bei den Voraussetzungen eintüten konnte. Das müsste er eigentlich aus seiner privaten Schatulle tragen.

Und bitte den Beitrag nicht ganz ernst nehmen, bevor hier wieder die Moralkeule raus geholt wird. So ein Desaster kann man nur mit Ironie und Sarkasmus nehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiter77 für den Beitrag:
Schwenko (Mo 20. Jan 2020, 12:25)
Bewertung: 1.96%
 

Doppelpack85
Beiträge: 263
Registriert: So 28. Jul 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von Doppelpack85 » Mo 20. Jan 2020, 11:52

Borsti hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 21:40
Eine Probezeit ist nicht verpflichtend und ich denke auch nicht, daß hier sowas extra im Vertrag steht.
mir ist schon klar das sowas nicht im Arbeitsvertrag eines Profi Fussballers steht. deshalb war Flo's Vergleich ja auch albern.
Verhoek wird seinen Vertrag niemals selbst auflösen und so clever sein das er sich nichts dramatisches zu Schulden kommen lässt. aber auf eine Leistungssteigerung zu hoffen ist utopisch.

HansaSince8
Beiträge: 195
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:01
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von HansaSince8 » Mo 20. Jan 2020, 13:08

Doppelpack85 hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 11:52
Borsti hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 21:40
Eine Probezeit ist nicht verpflichtend und ich denke auch nicht, daß hier sowas extra im Vertrag steht.
mir ist schon klar das sowas nicht im Arbeitsvertrag eines Profi Fussballers steht. deshalb war Flo's Vergleich ja auch albern.
Verhoek wird seinen Vertrag niemals selbst auflösen und so clever sein das er sich nichts dramatisches zu Schulden kommen lässt. aber auf eine Leistungssteigerung zu hoffen ist utopisch.
Ach, soll er seinen Vertrag halt aussitzen. Das Risiko hat man immer. Die Charakterfrage stellt sich für mich dort gar nicht. Hinterfragen muss man eher wie es soweit kommen konnte.
Und wenn er den Vertrag aussitzen will, so darf er das gern auf der Tribüne machen und somit Platz machen für einen jungen Wilden aus der zweiten Mannschaft. Weniger als Null Tore aus 12 Versuchen wird derjenige auch nicht schaffen. Aber zumindest kann man da vielleicht dann sowas wie Einsatz und Bock erkennen und auch Talent fördern.
Wobei ich ob der Aussagen unserer Führung fest davon ausgehe dass wir ihn noch öfter auf dem Rasen bewundern dürfen.

Fisch
Beiträge: 44
Registriert: So 4. Dez 2005, 15:16
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von Fisch » Mo 20. Jan 2020, 13:41

Vielleicht öffnet sich ja noch Rades brühmte Ketchupflasche 8-)

WiederWindauchweht...
Beiträge: 280
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Saisonvorbereitung + Freundschaftsspiele 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... » Mo 20. Jan 2020, 14:02

"Die vergangenen sieben Spielzeiten lief John durchgängig in der 2. Bundesliga auf, weshalb er über eine enorme Erfahrung verfügt und für uns direkt zu einer echten Alternative werden kann", sagt Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim F.C. Hansa, über den Neuzugang. Weiter führt er aus: "Aufgrund seiner Körperlichkeit ist er den Anforderungen dieser Liga bestens gewachsen und für unser Angriffsspiel sowie bei Standardsituationen ein echter Gewinn."

Solche Aussagen entstehen wenn man keine Ahnung von der 3. Liga hat.

Antworten