[36. Spieltag] VfL Osnabrück - F.C. Hansa Rostock

FCH_support_SAW
Beiträge: 878
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 624 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal

Re: [36. Spieltag] VfL Osnabrück - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von FCH_support_SAW » Di 7. Mai 2019, 08:30

Entwarnung, er hat wohl „nur“ eine Schienbeinprellung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag:
CCibe (Di 7. Mai 2019, 09:00)
Bewertung: 1.96%
 

kogge44
Beiträge: 81
Registriert: So 25. Okt 2015, 05:48
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: [36. Spieltag] VfL Osnabrück - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von kogge44 » Di 7. Mai 2019, 09:53

@svensen73

ich denke, du machst es dir mit deinen ständigen Aussagen, dass alles nur eine Frage der Einstellung und Motivation ist, viel zu einfach.

Natürlich wünscht man sich nach guten und starken Auftritten (gerade auswärts) immer, dass wir danach im Heimspiel gegen vermeintlich leichtere Gegner mal eben einen Sieg holen.

So einfach ist das aber nicht, gerade in der 3. Liga sind die Unterschiede der Spieler nicht allzu groß.

Es ist mM nach so, dass unsere schnellen Offensivleute auswärts Räume bekommen (und diese in letzter Zeit auch ganz gut nutzen), die zu Hause beim Stand von 0:0 einfach nicht aufgehen.

Und dann fehlen uns eben 1-2 technisch beschlagene Mittelfeldspieler, die 1 gegen 1 Situationen gewinnen und dann unsere Offensiven mit geilen Pässen füttern.
Unsere zentralen Spieler (Hüsing, Öztürk, Wanne, Bülow, Hildebrandt ) sind technisch nicht in der Lage dominant aufzutreten und defensive Gegner auseinanderzuspielen. Einzig Pepic trau ich das zu, der aber noch geschliffen werden muss.

Das die Jungs aber gegen vermeintlich schwächere Gegner, gerade bei geiler Stimmung im OS, ein Einstellungs- und Bockproblem haben, ist mM nach Blödsinn. Wenn der Fussball nämlich so einfach wäre............
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kogge44 für den Beitrag:
Darmok (Mi 8. Mai 2019, 09:01)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
Kosmo
Beiträge: 861
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: [36. Spieltag] VfL Osnabrück - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Kosmo » Mi 8. Mai 2019, 11:22

Svensen73 hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 06:33
Kosmo hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 17:45
Spring hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 17:01


Macht ja auch mehr Spaß wenn wir uns gegenseitig die Haare kämmen. Das wir Jahr für Jahr über dasselbe diskutieren ist egal, so lange die Harmonie stimmt. Es gibt tatsächlich Menschen die mit andauerndem Mittelmaß in Liga 3 unzufrieden sind.
Ich bin auch nicht zufrieden. Aber das kann man auch sachlich und respektvoll ausdrücken. Aber stimmt, wir sind ja in den (un)sozialen Medien ...
Wenn Du mir jetzt noch erklären kannst, wo ich im obigen Post verletzend oder unsachlich war...?
Zynisch - sicher. Ist irgendwie mein Stil und wie später beschrieben auch die Gemütslage. Aber (persönlich) verletzende Tweets solltest Du bei
mir eigentlich nicht finden.
Hallo Sven, von "verletzend" habe ich nichts geschrieben. Du schreibst selbst, dass der Post zynisch war. Zynisch ist nicht sachlich. Zynisch sind die meisten mal, ich auch, aber wenn das dann fast immer nach Spielen der eigenen Mannschaft kommt, wird's irgendwann störend, finde ich. ;)

Antworten