Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

HansaSince8
Beiträge: 141
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von HansaSince8 » Sa 11. Mai 2019, 15:28

Joah netter Kick.
Sieg wäre mehr als verdient gewesen.
Von denen die uns verlassen und heute auf dem Platz standen... Ich kann jetzt nicht von mir behaupten dass ich traurig drüber bin.
Rankovic spielt so viele krasse Fehlpässe wie einige eine ganze Saison.
Warum man mit Bischoff verlängern will erschließt sich mir nicht ganz. Gedanklich und körperlich wirklich nicht mehr auf der Höhe.
Sei es drum. Nächste Woche nochmal Gas geben und dann hoffen wir mal auf Martin und Jens, dass sie was gutes aus dem Hut zaubern. Soukou würde ich gern weiter bei uns sehen.

SHSNSven
Beiträge: 380
Registriert: Di 29. Jul 2008, 11:44
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von SHSNSven » Sa 11. Mai 2019, 15:39

Man muss wirklich mal der Telekom Sport loben. Die Verabschiedungen komplett laufen zu lassen und ohne Werbung so viel Sendezeit zu geben, finde ich klasse. Da kann Sky sich ruhig mal was abschauen.

Am besten die Worte des Kommentators während des Spiels " Ist schon ne geile Atmosphäre hier". Ganz ehrlich ist mir solche Übertragung die 10 € wert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SHSNSven für den Beitrag (Insgesamt 11):
HansafanPotsdam (Sa 11. Mai 2019, 15:41) • Joxer (Sa 11. Mai 2019, 15:42) • Hansafan31 (Sa 11. Mai 2019, 15:42) • FCHHessen (Sa 11. Mai 2019, 15:49) • Abel (Sa 11. Mai 2019, 15:55) • Thueringer (Sa 11. Mai 2019, 16:38) • Rubinio (Sa 11. Mai 2019, 16:51) • Svensen73 (Sa 11. Mai 2019, 18:52) • lotse (So 12. Mai 2019, 11:02) • Kim (So 12. Mai 2019, 11:27) und ein weiterer Benutzer
Bewertung: 21.57%
 

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1284
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von rob » Sa 11. Mai 2019, 15:55

Positiv zu bewerten ist der diesjährige Zuschauerschnitt von 14.100, verglichen mit 12.400 letzte Saison.

1700*18*20€ = 612.000€ Mehreinnahmen

Wäre die Punktausbeute bei den Heimspielen nicht so mies, wären locker 15-16.000 drin gewesen.

Zum Vergleich, in der letzten Zweitligasaison 2011/2012 lag unser Schnitt bei 13.600, trotz Granaten wie Eintracht Frankfurt, Dresden, Pauli, Union, Düsseldorf & Co.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob für den Beitrag:
FCH_support_SAW (Sa 11. Mai 2019, 16:01)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
Zille
Beiträge: 136
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 21:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von Zille » Sa 11. Mai 2019, 16:26

rob hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 15:55
Positiv zu bewerten ist der diesjährige Zuschauerschnitt von 14.100, verglichen mit 12.400 letzte Saison.

1700*18*20€ = 612.000€ Mehreinnahmen

Wäre die Punktausbeute bei den Heimspielen nicht so mies, wären locker 15-16.000 drin gewesen.

Zum Vergleich, in der letzten Zweitligasaison 2011/2012 lag unser Schnitt bei 13.600, trotz Granaten wie Eintracht Frankfurt, Dresden, Pauli, Union, Düsseldorf & Co.
Da gab´s aber auch ein Geisterspiel und eine gesperrte Süd.. :|
"Ich bin einfach mit diesem Verein verwurzelt und will ihn nicht hängen lassen. Ich will, dass es ihm gut geht - dann geht es auch mir gut." Juri Schlünz

Teepott
Beiträge: 190
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:01
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von Teepott » Sa 11. Mai 2019, 16:36

Zille hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 16:26
rob hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 15:55
Positiv zu bewerten ist der diesjährige Zuschauerschnitt von 14.100, verglichen mit 12.400 letzte Saison.

1700*18*20€ = 612.000€ Mehreinnahmen

Wäre die Punktausbeute bei den Heimspielen nicht so mies, wären locker 15-16.000 drin gewesen.

Zum Vergleich, in der letzten Zweitligasaison 2011/2012 lag unser Schnitt bei 13.600, trotz Granaten wie Eintracht Frankfurt, Dresden, Pauli, Union, Düsseldorf & Co.
Da gab´s aber auch ein Geisterspiel und eine gesperrte Süd.. :|
Und daher im Granatenspiel gegen Dresden schon mal Null Zuschauer, wenn ich mich recht erinnere...

Und den Rest oder die Hälfte der Saison eingepfercht in 27/27a als Dauerkarteninhaber der Süd...
"...wenn du so einen Verein einmal hattest, dann wirst du den auch nicht wieder los“.
Sportmoderatorin Jessy Wellmer über den F.C. Hansa Rostock

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1284
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von rob » Sa 11. Mai 2019, 17:41

Teepott hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 16:36
Zille hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 16:26
rob hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 15:55
Positiv zu bewerten ist der diesjährige Zuschauerschnitt von 14.100, verglichen mit 12.400 letzte Saison.

1700*18*20€ = 612.000€ Mehreinnahmen

Wäre die Punktausbeute bei den Heimspielen nicht so mies, wären locker 15-16.000 drin gewesen.

Zum Vergleich, in der letzten Zweitligasaison 2011/2012 lag unser Schnitt bei 13.600, trotz Granaten wie Eintracht Frankfurt, Dresden, Pauli, Union, Düsseldorf & Co.
Da gab´s aber auch ein Geisterspiel und eine gesperrte Süd.. :|
Und daher im Granatenspiel gegen Dresden schon mal Null Zuschauer, wenn ich mich recht erinnere...

Und den Rest oder die Hälfte der Saison eingepfercht in 27/27a als Dauerkarteninhaber der Süd...
Okay, das Geisterspiel hatte ich nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Die Teilsperrung der Süd wurde m.M.n. dadurch aufgefangen, dass die Leute auf andere Tribünen (Ost/West) ausgewichen sind.

Aber ich möchte jetzt hier keine alten Kamellen aufwärmen. ;-)

Auf gehts Hansa in eine neue Saison!

Benutzeravatar
Old_School
Beiträge: 97
Registriert: Do 13. Jan 2011, 17:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von Old_School » Sa 11. Mai 2019, 21:06

Svensen73 hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 13:42
Das 1000mal wichtigere Duell Krefeld-Rostock findet eh' erst 19:00 Uhr statt; allerdings in Krefeld.
Empor Rostock gewinnt in Krefeld 24:23.
Vielleicht schaffen die Jungs am 19.Mai in Rostock im Rückspiel dann ja die Rückkehr in die 2.Liga.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Old_School für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kogge_inkognito (Sa 11. Mai 2019, 22:26) • poel (Sa 11. Mai 2019, 23:28)
Bewertung: 3.92%
 
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure,
als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!!!
[img]http://freesmileys.smiliesuche.de/panzer/panzer-smilies-0010.gif[/img]
Nach St. Pauli fahr ich auf Ketten.....

Svensen73
Beiträge: 435
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von Svensen73 » Sa 11. Mai 2019, 22:19

Old_School hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 21:06
Svensen73 hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 13:42
Das 1000mal wichtigere Duell Krefeld-Rostock findet eh' erst 19:00 Uhr statt; allerdings in Krefeld.
Empor Rostock gewinnt in Krefeld 24:23.
Vielleicht schaffen die Jungs am 19.Mai in Rostock im Rückspiel dann ja die Rückkehr in die 2.Liga.
Das war mal wieder so richtig 'Oldschool'.
Der Livestream war ohne Kommentar und Spielstand (die Anzeigetafel hing sonstwo) und der SIS-Liveticker war bei 17:14 für Krefeld festgefahren/eingefroren.
Alo hieß es tatsächlich selbst mitzählen (stimmte aber am Ende tatsächlich).
SIGs san Kinnerkram!

Rückkehrer
Beiträge: 346
Registriert: Di 5. Apr 2016, 08:17
Wohnort: HRO
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von Rückkehrer » Sa 11. Mai 2019, 22:26

Außer Härtel könnt ihr alle geh'n! Meine Meinung zu den Heimspielen!
Kann das weg oder ist das Punk?

FCHHessen
Beiträge: 295
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 318 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Hansa - KFC Uerdingen (Anstoß: 13.30 Uhr!)

Beitrag von FCHHessen » Sa 11. Mai 2019, 22:33

Ist das Unvermögen oder sind es Kleinigkeiten bei Breier? Wie seht ihr das?

Antworten