F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Antworten
HansaKay
Beiträge: 285
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 13:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von HansaKay » Sa 15. Jun 2019, 19:38

Zircus hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 19:07
Rein statistisch betrachtet steigt nach der Serie gegen den VfB die Chance auf eine Niederlage.
Rein statistisch gesehen geht jedes Spiel bei 0:0 los und es ist ganz egal wie die 400 Spiele zuvor ausgegangen sind... Quasi Lose ziehen und nach dem Ziehen wieder rein schmeißen... Aber ich weiß was du meinst - irgendwann reißt jede Serie mal... Aber diesmal noch nicht... Ich sag mal, dass wir ins 11m Schießen gehen und da endlich mal nen Keeper haben, der auch mal einen hält...
by Kay

Schnitzelbrötchen
Beiträge: 232
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Sa 15. Jun 2019, 19:43

Ein paar andere Teams wären mir lieber gewesen. Aber gerade wenn man sieht, wer zum Zeitpunkt unserer Ziehung noch im Lostopf war, haben wir es noch gut erwischt. Augsburg, Freiburg, Heidenheim, die Brause.
Kein Traumlos, aber für die Schwaben sicher schlimmer als für uns. Da malt der Stift schon.
Kommt Schalke oder der HSV halt erst in Runde 2..
Still not loving Übergangssaison!

Benutzeravatar
Fussballer
Beiträge: 216
Registriert: Mo 29. Okt 2001, 11:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Fussballer » Sa 15. Jun 2019, 19:51

Es hätte deutlich weniger gut kommen können für uns wenn man sich die Lostöpfe so angesehen hat.

Die kommen auf nen Kick aus der schmutzigsten Stadt Deutschlands vorbei und dürfen sich nach dem Spiel mit einer Nase frischer Sommerostseebrise voll und ganz auf ihre 2. Liga konzentrieren.

Schnitzelbrötchen
Beiträge: 232
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Sa 15. Jun 2019, 20:40

Nach dem peinlichen Social Media Auftritt unseres Vereins ("Freilos") sowohl auf der eigenen als auch auf der VfB - Seite ist die Klatsche wohl nur noch Formsache :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnitzelbrötchen für den Beitrag (Insgesamt 4):
KMDH-NurDerFCH (Sa 15. Jun 2019, 20:54) • Block14a (Sa 15. Jun 2019, 20:59) • Chris (Sa 15. Jun 2019, 21:08) • xstef (Sa 15. Jun 2019, 22:13)
Bewertung: 7.84%
 
Still not loving Übergangssaison!

Benutzeravatar
Block14a
Beiträge: 35
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:20
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Block14a » Sa 15. Jun 2019, 21:03

Schnitzelbrötchen hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 20:40
Nach dem peinlichen Social Media Auftritt unseres Vereins ("Freilos") sowohl auf der eigenen als auch auf der VfB - Seite ist die Klatsche wohl nur noch Formsache :roll:
Vollste Zustimmung. Mit welcher Arroganz unsere Social-Media-Praktikanten an die Sache rangehen ist mega peinlich UND VOR ALLEM ÜBERHEBLICH!

Der VFB Stuttgart als Los ist dennoch ziemlich attraktiv und sorgt wie letzte Saison für ein volles Stadion und reichlich Adrenalin auf dem Platz und den Rängen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Block14a für den Beitrag:
Svensen73 (Sa 15. Jun 2019, 22:45)
Bewertung: 1.96%
 

Spring
Beiträge: 790
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 503 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Spring » Sa 15. Jun 2019, 21:13

Schnitzelbrötchen hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 20:40
Nach dem peinlichen Social Media Auftritt unseres Vereins ("Freilos") sowohl auf der eigenen als auch auf der VfB - Seite ist die Klatsche wohl nur noch Formsache :roll:
Vielleicht haben wir auch Glück und bekommen einen Badstuber in Normalform.

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 332
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Marke » Sa 15. Jun 2019, 22:16

Als Underdog darf man ne große Fresse haben. Als Rostocker sowieso. 8-)

zwei
Beiträge: 615
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von zwei » Sa 15. Jun 2019, 22:51

Letzte Saison hatten wir Schwierigkeiten mit der Favoritenrolle und gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Dürfte also schwer werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag (Insgesamt 2):
Abel (Sa 15. Jun 2019, 22:52) • Borsti (Fr 21. Jun 2019, 01:54)
Bewertung: 3.92%
 
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen

Benutzeravatar
Block14a
Beiträge: 35
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 10:20
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Block14a » Sa 15. Jun 2019, 22:55

Marke hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 22:16
Als Underdog darf man ne große Fresse haben. Als Rostocker sowieso. 8-)
Keine Frage, wenn "GROSSE FRESSE HRO" durch die Nation rollt, ist der Aufstieg wie in den letzten Jahren nur noch Formsache ABER als 'offizieller Hansa-Vertreter' erwarte zumindest ich etwas mehr Zurückhaltung.

Benutzeravatar
Günni_Hwi
Beiträge: 52
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:59
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: F.C.Hansa Rostock im DFB Pokal 19/20

Beitrag von Günni_Hwi » Sa 15. Jun 2019, 23:40

Ach komm beruhig dich. Unsere Bilanz gegen den vfb im dfb Pokal ist grandios, da kann man auch mal einen raushauen, am Ende zählt eh nur das Spiel. Ich finde das 😊
Jage nicht was du nicht töten kannst!

Antworten