Punktspiele Saison 2019/20

Antworten
WiederWindauchweht...
Beiträge: 826
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... »

allesquatsch hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:47
Flo hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:23 Gegen Mannheim spielen übrigens um 20:30 Uhr am Dienstag. Finde ich gut, dass man den Spieltag auch weiterhin schön zerstückelt. Ich hätte zwar 01:30 Uhr nachts besser gefunden, aber ok mit 20:30 Uhr kann ich auch leben. Wir spielen ja eh nur noch fürs Fernsehen Fußball.
Mimimimimimi... Da nun ja wirklich keine auswärtsfahrer beteiligt sind, ist das jetzt nun wirklich Mimimimimimi um des Mimimimimimi-willens... Klar ist es jetzt die paar Spieltage nur fürs Fernsehen.. Und bitte.. Ich möchte die Spiele dann gerne auch gucken
19:00 Uhr hätte vollkommen gereicht.
So wie es auch normal angesetzt war, ohne Coronapause.
Wahnsinn wie einige diese Spieltagszerstückelung auch noch rechtfertigen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WiederWindauchweht... für den Beitrag:
Jakob (Mo 25. Mai 2020, 12:41)
Bewertung: 0.96%
Doppelpack85
Beiträge: 369
Registriert: So 28. Jul 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von Doppelpack85 »

WiederWindauchweht... hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 14:04
allesquatsch hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:47
Flo hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:23 Gegen Mannheim spielen übrigens um 20:30 Uhr am Dienstag. Finde ich gut, dass man den Spieltag auch weiterhin schön zerstückelt. Ich hätte zwar 01:30 Uhr nachts besser gefunden, aber ok mit 20:30 Uhr kann ich auch leben. Wir spielen ja eh nur noch fürs Fernsehen Fußball.
Mimimimimimi... Da nun ja wirklich keine auswärtsfahrer beteiligt sind, ist das jetzt nun wirklich Mimimimimimi um des Mimimimimimi-willens... Klar ist es jetzt die paar Spieltage nur fürs Fernsehen.. Und bitte.. Ich möchte die Spiele dann gerne auch gucken
19:00 Uhr hätte vollkommen gereicht.
So wie es auch normal angesetzt war, ohne Coronapause.
Wahnsinn wie einige diese Spieltagszerstückelung auch noch rechtfertigen.
niemand rechtfertigt oder verteidigt das, aber sind das wirklich die größten Probleme? Na dann geht es uns allen ja sehr gut.
Meine Güte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doppelpack85 für den Beitrag (Insgesamt 3):
HansafanPotsdam (Sa 23. Mai 2020, 14:19) • oob67 (So 24. Mai 2020, 16:45) • KMDH-NurDerFCH (Mi 27. Mai 2020, 15:38)
Bewertung: 2.88%
allesquatsch
Beiträge: 303
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 10:40
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von allesquatsch »

WiederWindauchweht... hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 14:04
allesquatsch hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:47
Flo hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:23 Gegen Mannheim spielen übrigens um 20:30 Uhr am Dienstag. Finde ich gut, dass man den Spieltag auch weiterhin schön zerstückelt. Ich hätte zwar 01:30 Uhr nachts besser gefunden, aber ok mit 20:30 Uhr kann ich auch leben. Wir spielen ja eh nur noch fürs Fernsehen Fußball.
Mimimimimimi... Da nun ja wirklich keine auswärtsfahrer beteiligt sind, ist das jetzt nun wirklich Mimimimimimi um des Mimimimimimi-willens... Klar ist es jetzt die paar Spieltage nur fürs Fernsehen.. Und bitte.. Ich möchte die Spiele dann gerne auch gucken
19:00 Uhr hätte vollkommen gereicht.
So wie es auch normal angesetzt war, ohne Coronapause.
Wahnsinn wie einige diese Spieltagszerstückelung auch noch rechtfertigen.
19 uhr hätte dir besser gepasst ja? Ok, dann reicht das ja... Der Hans als Verkäufer um die Ecke freut sich eventuell aber, weil lidl bis 20 Uhr auf hat und er das Spiel auch noch sehen kann und Harald hat sein Kind dann auch ins bett gebracht und kann um 20.30 besser gucken als genau um 19 Uhr... Für Ingrid is es wieder blöd, die muss um halb 5 raus, und geht früh ins bett... Allen kann man es nie recht machen, will sagen ich kann ja jeden verstehen, dem es nicht passt, dafür passt es dem nächsten aber wieder um so besser.. Es geht mir einzig allein darum, dass man nun nicht immer und über alles und jeden sich aufregen muss, meckern muss oder kritisieren muss.. Man kann auch einfach mal irgendwas hinnehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor allesquatsch für den Beitrag (Insgesamt 4):
Hanseat2014 (Sa 23. Mai 2020, 20:00) • Frank66 (Sa 23. Mai 2020, 22:35) • Marke (So 24. Mai 2020, 13:01) • oob67 (So 24. Mai 2020, 16:46)
Bewertung: 3.85%
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4324
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1267 Mal
Danksagung erhalten: 1857 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von Borsti »

Mich wundert die Stückelung auch. Gerade, wenn man die Spieltage in englischen Wochen durchprügeln will, wäre doch ein Sa/Mi/Sa-Rhythmus für alle fair. Zumal man ja nicht darauf achten muß, daß die fünf B-Fans von Aspach während der Anreise auf die drei Hauer von Viktoria Köln treffen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
Jakob (Mo 25. Mai 2020, 12:42)
Bewertung: 0.96%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
WiederWindauchweht...
Beiträge: 826
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... »

allesquatsch hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 14:21
WiederWindauchweht... hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 14:04
allesquatsch hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 11:47

Mimimimimimi... Da nun ja wirklich keine auswärtsfahrer beteiligt sind, ist das jetzt nun wirklich Mimimimimimi um des Mimimimimimi-willens... Klar ist es jetzt die paar Spieltage nur fürs Fernsehen.. Und bitte.. Ich möchte die Spiele dann gerne auch gucken
19:00 Uhr hätte vollkommen gereicht.
So wie es auch normal angesetzt war, ohne Coronapause.
Wahnsinn wie einige diese Spieltagszerstückelung auch noch rechtfertigen.
19 uhr hätte dir besser gepasst ja? Ok, dann reicht das ja..
Wo liest du heraus dass es mir besser gepasst hätte?
Und für mich ist es eben ein Rechtfertigungsversuch, wenn man sagt, dass sowieso alle vor dem Fernseher sitzen müssen um das Spiel zu sehen.
Ich denke eher an die jüngeren Fans.
Benutzeravatar
Flo
Administrator
Beiträge: 1938
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 653 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von Flo »

Mein Gott: ich finde 19 Uhr halt besser als 20:30 Uhr und andere sehen es anders. Kein Grund hier gleich wieder eine Schlägerei auszulösen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flo für den Beitrag (Insgesamt 3):
Hansafan31 (Sa 23. Mai 2020, 20:09) • beiNZ (Sa 23. Mai 2020, 21:43) • Jakob (Mo 25. Mai 2020, 12:42)
Bewertung: 2.88%
Football is for you and me - not for f*cking industry!
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 893 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von Scholle »

zwei hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 12:14 Wie soll man dann alle Spiele des Spieltages gucken, wenn die teilweise zeitgleich laufen? Also so wird das nichts mit dem Telekom Abo. Wenn schon nur fürs TV spielt, dann auch richtig zerstückelt. Man muss da mehr an die Kunden denken. Warum nicht jeden Wochentag ein Spiel. Ließe sich doch mit einem ausgeklügelten Plan bestimmt hinbekommen.
Offensichtlich musst du Ironie hier mittlerweile kennzeichnen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag:
zwei (Sa 23. Mai 2020, 22:32)
Bewertung: 0.96%
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005
beiNZ
Beiträge: 551
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 498 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von beiNZ »

Scholle hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 20:40
zwei hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 12:14 Wie soll man dann alle Spiele des Spieltages gucken, wenn die teilweise zeitgleich laufen? Also so wird das nichts mit dem Telekom Abo. Wenn schon nur fürs TV spielt, dann auch richtig zerstückelt. Man muss da mehr an die Kunden denken. Warum nicht jeden Wochentag ein Spiel. Ließe sich doch mit einem ausgeklügelten Plan bestimmt hinbekommen.
Offensichtlich musst du Ironie hier mittlerweile kennzeichnen.
Vielleicht ja. Die Fips Asmussengeneration wie mich z.B. braucht manchmal etwas länger ;)
WiederWindauchweht...
Beiträge: 826
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von WiederWindauchweht... »

zwei hat geschrieben: Sa 23. Mai 2020, 12:14 Wie soll man dann alle Spiele des Spieltages gucken, wenn die teilweise zeitgleich laufen? Also so wird das nichts mit dem Telekom Abo. Wenn schon nur fürs TV spielt, dann auch richtig zerstückelt. Man muss da mehr an die Kunden denken. Warum nicht jeden Wochentag ein Spiel. Ließe sich doch mit einem ausgeklügelten Plan bestimmt hinbekommen.
Der spanische Fussballverband hat gezeigt wie es funktioniert.
Sollte der DFB dort mal anrufen und sich Tipps holen.
Hansa gegen Mannheim könnte man auch 22:30 Uhr zeigen.
Darmok
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: Punktspiele Saison 2019/20

Beitrag von Darmok »

30. Spieltag: Sonnabend, 06.06.2020 – 14:00 Uhr: SV Meppen – F.C. Hansa Rostock

31. Spieltag: Dienstag, 09.06.2020 – 20:30 Uhr: F.C. Hansa Rostock – 1. FC Magdeburg

32. Spieltag: Sonnabend, 13.06.2020 – 14:00 Uhr: TSV 1860 München – F.C. Hansa Rostock

33. Spieltag: Mittwoch, 17.06.2020 – 20:30 Uhr: F.C. Hansa Rostock – FC Carl Zeiss Jena

34. Spieltag: Sonnabend, 20.06.2020 – 14:00 Uhr: MSV Duisburg – F.C. Hansa Rostock
Antworten