[6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Antworten
Benutzeravatar
RostockerJung
Beiträge: 138
Registriert: Di 14. Feb 2006, 04:58
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

[6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von RostockerJung » Mi 21. Aug 2019, 00:52

Hallo Fußballfreunde,
es ist Mittwoch und somit steht schon übermorgen am Freitag das nächste Spiel an. Die Leistung gegen Großaspach ist noch gar nicht richtig verdaut, Unruhe macht sich im Vereinsumfeld breit und die Saisonziele sieht man schon am 5. Spieltag in Gefahr.
Zeit also zum Spitzenreiter nach Ingolstadt zu reisen. An Ingolstadt habe ich ganz furchtbare Erinnerungen, wie sicher viele andere hier auch. Dieser blutleere Auftritt in beiden Relegationsspielen...

Nun denn, die Situation ist eine andere: wir dümpeln seit Jahren da rum wo uns einst Ingolstadt hingeschossen hat und Ingolstadt selbst durfte letzte Saison ebenfalls den schweren Gang antreten.

Ziemlich stark gestartet mit 4 Siegen und einem Unentschieden grüßen die Schanzer von Platz 1, im DFB Pokal schied man unglücklich gegen Nürnberg aus.

Für mich wird das ein Schlüsselspiel, unser FCH hat zumindest früher immer besser gegen spielstarke Gegner ausgesehen als gegen Aspach und Co.. Jetzt gilt es also einmal zu zeigen, dass vielleicht wirklich punktuelle Verstärkungen reichen, um in dieser Saison noch eine ansehnliche Rolle zu spielen. Ich hoffe, dass die Jungs sich voll reinhängen, um jeden cm kämpfen und eventuell auch einfach dann ein bisschen Glück haben.
Ich will nicht Abstiegskampf.. Es ist noch so früh in der Saison, noch lässt sich das alles retten.
Auf geht's Hansa!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RostockerJung für den Beitrag (Insgesamt 5):
oob67 (Mi 21. Aug 2019, 01:33) • Block14a (Mi 21. Aug 2019, 05:27) • Kun (Mi 21. Aug 2019, 05:59) • opa76 (Mi 21. Aug 2019, 09:01) • Teepott (Mi 21. Aug 2019, 11:26)
Bewertung: 9.8%
 

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1356
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 483 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von rob » Mi 21. Aug 2019, 05:54

2:1 für uns. Sonst wäre Hansa nicht Hansa.

Benutzeravatar
JoKeR
Beiträge: 48
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 16:40
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von JoKeR » Mi 21. Aug 2019, 07:11

1:1

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 394
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Marke » Mi 21. Aug 2019, 07:59

rob hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 05:54
2:1 für uns. Sonst wäre Hansa nicht Hansa.
Quote 4,5 Geld von Biankadi setzen und die Mannschaft in die Pflicht nehmen und schon haben wir neue Flutlichtmasten. :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marke für den Beitrag (Insgesamt 4):
hobokarl (Mi 21. Aug 2019, 08:44) • Hansa4Life (Mi 21. Aug 2019, 11:01) • zwei (Mi 21. Aug 2019, 20:49) • Diegos-basti (Fr 23. Aug 2019, 14:58)
Bewertung: 7.84%
 

Boeller
Beiträge: 1645
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Boeller » Mi 21. Aug 2019, 08:06

5:0 für Ingolstadt
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

Hello_Schmitty
Beiträge: 184
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Hello_Schmitty » Mi 21. Aug 2019, 08:16

In Prinzip können wir nur gewinnen. Ich hoffe Hildebrandt und Öztürk bekommen ne Pause. Pepic muss wieder rein und Bülow wäre mal ne Möglichkeit, aber der scheint so wenig Kredit beim Trainer zu haben, dass ich da nicht dran glaube.
Vorne drin Breier, Opoku und Vollmann auf außen dann könnte vorne was gehen.

Fischtaube
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 18:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Fischtaube » Mi 21. Aug 2019, 08:55

Ein realistisches Ergebnis zu tippen finde ich schwer,da bekanntlich jedes Spiel gewonnen werden kann. Ich persönlich würde eine Systemumstellung auf ein 4-4-1- 1 vornehmen.Abwehr Rieble-Straith-Riedel-Ahlschwede-Mittelfeld Ramaj-Pepic-Sonnenberg-Opoku-Hinter der Spitze Vollmann und vorne drin Breier. Ich könnte mir vorstellen,dass diese Konstellation die Defensive stärkt und den Spielaufbau schneller und kreativer macht.Dazu zwei schnelle Aussen,die von den drei zentralen Spielern gut in Szene gesetzt werden könnten.

schnapsteufel
Beiträge: 274
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:02
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von schnapsteufel » Mi 21. Aug 2019, 09:27

die statistik spricht ne klare sprache, 3 spiele in ingolstadt, 3 niederlagen. dazu unsere derzeitige unfassbar miese verfassung, unruhe im und um den verein, 3 spiele am stück ohne eigenes tor. ingolstadt hingegen top gestartet tabellenführer und noch ohne niederlage. ein traum für jeden der wettet. value!

klare sache.

0-1 hansa :mrgreen:

ich muss hin :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schnapsteufel für den Beitrag:
opa76 (Mi 21. Aug 2019, 09:29)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
Sportfreunde K.O.
Beiträge: 92
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 21:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Sportfreunde K.O. » Mi 21. Aug 2019, 09:36

Boeller hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 08:06
5:0 für Ingolstadt
Dito
,,Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.''
Der Kaiser

HGWinK
Beiträge: 10
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 10:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: [6. Spieltag] FC Ingolstadt 04 - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von HGWinK » Mi 21. Aug 2019, 10:14

Ich musste mich doch tatsächlich nach jahrelanger "mitleserei" mal registrieren..

Leider ist die derzeitige Situation alles andere als gut, dass sollte in der Mannschaft bereits auch angelangt sein.. daher denke ich das die Köpfe der Spieler alles andere als frei sein werden und es sich auf das kommende Spiel auswirken wird.

Ich habe keine Ahnung was da Woche für Woche trainiert wird da es jede Woche die selben Züge sind die man auf dem Rasen sieht. Ständige Rückpässe auf Kolke(der damit oft unter Druck gesetzt wird und Fehler einleitet)und wenn es dann mal nach vorne geht nur weil irgendwie der Ball links auf Ahlschwede gespielt wird(der sich eigentlich gut aussendet durchsetzt) er nach vorne pusht aber dann mit einem Schlenker den Ball auf rechts legen muss (P. Lahm lässt grüßen) um dann eine Flanke(kann man das so nennen?) ins nichts zu treten. Sollte eine Flanke dann unerwarteter Weise doch mal im Zentrum einschlagen ist eh kein Abnehmer vorhanden.

Es gibt meiner Meinung nach für dieses Wochenende nur 2 mögliche Szenarien.

Szenario 1: Das gleiche wie oben beschrieben, alles über links, Zentrum und rechte Seite komplett im Tiefschlaf und kurz vor Schluss das Gegentor kassieren obwohl genug Möglichkeiten da waren ..

Szenario 2: Schützenfest für Ingolstadt .. 4:0 Niederlage
Zuletzt geändert von HGWinK am Mi 21. Aug 2019, 10:26, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HGWinK für den Beitrag:
opa76 (Mi 21. Aug 2019, 10:33)
Bewertung: 1.96%
 

Antworten