F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Antworten
Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 1742
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von Flo » So 1. Sep 2019, 11:46

rob hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 19:17
Opoku gehört nicht in diese Liga und spielt nächste Saison zwei Etagen höher. Leider beim falschen Verein.
1.) Der HSV steigt nicht auf. Punkt. Keine Diskussion.

2.) Ich stimme hier voll und ganz FCH_support_SAW zu. Man erkennt durchaus, dass es Sinn gemacht hat (aus HSV Sicht) Opuko auszuleihen, weil es eben (noch) nicht für die 2. Bundesliga bzw. 1.Bundesliga(nicht beim HSV, halt irgendwo anders) reicht. Da ist teils die Verspieltheit in den Aktionen, bei denen Opuku ins Aus dribbelt. Oder da sind die Aktionen, bei denen eine überhastete Flanke kommt. Oder die Aktionen, bei denen er sich den Ball viel zu weit vorliegt. Auch das Tor in Ingolstadt (was super war!), fällt halt auch nur gegen Ingolstadt und nicht gegen einen soliden 2.Ligisten mit einer soliden Abwehr.
Bitte hier nicht falsch verstehen - Opuku bringt alleine mit seinem Tempo und seiner Ballsicherheit eine extreme Qualität in unser Spiel, aber auch er kann sich noch verbessern (wie viele andere von uns auch) :)

3.) Schönen Sonntag euch! Prost!
Hansa26 hat geschrieben:Kontinuierlich verlieren ist die falsche Kontinuität.
Hansa26 hat geschrieben:Jetzt versteh ich auch, warum Hansa Letzter ist. Wir sind gar nicht so schlecht, die Liga wird nur immer stärker....

Spring
Beiträge: 952
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von Spring » So 1. Sep 2019, 12:02

krokofan1965 hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:04
interessant ! kaum gewinnt man "mal" überzeugend...keine 14 seiten wie scheisse der verein gefuehrt wird. wie schlecht pepic ist und wie sonst auch alles mist ist. sondern 5 seiten und stille....wahrscheinlich aergern sich diese leute noch ueber diesen sieg. hansa wird dieses jahr wohl mittelmaß bleiben...das war aber auch vor der saison klar. stattdessen wird wochenlang ..teilweise nach dem 2spieltag der abstieg prognostiziert. und gehetzt und schlechte stimmung verbreitet.

wir sehen uns denn wohl in paar wochen wieder....
Was willst du mit diesem Post erreichen? Alu-Hut etwa abgenommen?

Verwechslung von Ursache und Wirkung? Dazu unterstellst du das sich Fans über die Punkte ärgern?
Die letzten Wochen waren zum kotzen und mal wieder im sportlichen Bereich nahe der Depression. Jetzt haben wir endlich einiges an Geld investiert und Pieckenhagen wohl auch Spieler geholt die uns offensiv voranbringen.
Dazu haben Mannschaft und Trainer eine Reaktion gezeigt und vorerst ist Ruhe eingekehrt. Ruhe die wir dringend benötigen und dazu eine Länderspielpause die zur besten Zeit kommt.

Das ändert aber nichts daran , dass wir bis gestern auf einem Abstiegsplatz standen. Das ändert nichts daran das wir beim jährlichen Kompletttauschen des Kaders ganz vorn in der Liga dabei sind. Vor allem aber brauchen wir , wie schon so oft gefordert, einen sportlichen Plan der Führungsetage. Herr Elgeti hat ja Recht mit dem was er schreibt. Vieles hat Marien gut gemacht. Auf Kritikpunkte wird nicht eingegangen, Objektivität- Fehlanzeige!
Ständiges Verbrennen von Trainern und Managern hat einen Grund. Dauerhafte Leihen - ohne Kaufoption können situativ helfen, bringen aber keine Entwicklung. Mentalitäts- und Motivationsprobleme haben sich in den letzten Jahren oft unerklärlich die Hand gereicht.
Der Sieg gestern war wichtig. Ich habe auch nach dem Spiel in Ingolstadt drauf getippt. Aber er löst die jährlich sportlichen Probleme des Vereins nicht.

P.S. Diese reflexartige Gebeiße und Gegifte heizt dann auch wieder an. Ich dachte wir wollten mal Ruhe und ein entspanntes Wochenende. Leider greifen dann wieder die EGO- Mechanismen wie von E. Tolle beschrieben . Wie Recht der Mann doch hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 2):
Oswald (So 1. Sep 2019, 12:32) • poel (So 1. Sep 2019, 15:06)
Bewertung: 3.92%
 

Enny
Beiträge: 5
Registriert: Sa 17. Aug 2019, 16:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von Enny » So 1. Sep 2019, 12:07

.
Danke

Svensen73
Beiträge: 473
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 309 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von Svensen73 » So 1. Sep 2019, 12:18

krokofan1965 hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:04
interessant ! kaum gewinnt man "mal" überzeugend...keine 14 seiten wie scheisse der verein gefuehrt wird. wie schlecht pepic ist und wie sonst auch alles mist ist. sondern 5 seiten und stille....wahrscheinlich aergern sich diese leute noch ueber diesen sieg. hansa wird dieses jahr wohl mittelmaß bleiben...das war aber auch vor der saison klar. stattdessen wird wochenlang ..teilweise nach dem 2spieltag der abstieg prognostiziert. und gehetzt und schlechte stimmung verbreitet.

wir sehen uns denn wohl in paar wochen wieder....
Ja, man wird als Rufer in der Wüste hier - angesichts des Transferkostendeckels und einer abgeschlossenen Mannschaftszusammenstellung nach Spieltag 7 - natürlich etwas müde angesichts der im Verein wie sonstwo hier im Lande zu verzeichnenden Pöstchenkleberei.

Die Mannschaft hat ein Mittelfeldteam der Liga mit einem Törchen niedergerungen, hat im achten Pflichtspiel den zweiten Sieg errungen, hat in acht Saisonspielen grandiose neun Tore erzielt und steht bis heute Nachmittag auf einem hammermäßigen 13. Rang in der 3. Liga.

Der Torschütze ist in 10 Monaten weg und der Verein ist zum Pfandleihhaus des dt. Profifussbals mutiert.

Aber seit gestern 15:50 Uhr ist alles supi. Bitte weiterfeiern.
SIGs san Kinnerkram!

FCH_support_SAW
Beiträge: 1054
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 866 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von FCH_support_SAW » So 1. Sep 2019, 12:25

Glückwunsch, die beiden Kandidaten von denen ich wusste, dass sie anspringen, sind angesprungen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag (Insgesamt 6):
Abel (So 1. Sep 2019, 12:28) • HansafanPotsdam (So 1. Sep 2019, 12:33) • buller (So 1. Sep 2019, 12:41) • Hansafan31 (So 1. Sep 2019, 12:55) • Rubinio (So 1. Sep 2019, 13:51) • saibot (So 1. Sep 2019, 14:44)
Bewertung: 11.76%
 

Oswald
Beiträge: 67
Registriert: Di 27. Nov 2018, 08:33
Wohnort: Bremerhaven
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von Oswald » So 1. Sep 2019, 12:34

FCH_support_SAW hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 12:25
Glückwunsch, die beiden Kandidaten von denen ich wusste, dass sie anspringen, sind angesprungen!
Und das macht dich jetzt glücklich?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oswald für den Beitrag (Insgesamt 2):
Spring (So 1. Sep 2019, 12:50) • poel (So 1. Sep 2019, 15:07)
Bewertung: 3.92%
 

FCH_support_SAW
Beiträge: 1054
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 866 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von FCH_support_SAW » So 1. Sep 2019, 12:35

Nö, finde es ehrlich gesagt eher traurig.

Spring
Beiträge: 952
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von Spring » So 1. Sep 2019, 12:44

FCH_support_SAW hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 12:25
Glückwunsch, die beiden Kandidaten von denen ich wusste, dass sie anspringen, sind angesprungen!
Glückwunsch Glückwunsch! Der Kandidat der auf‘s Angesprungene anspringt, ist angesprungen. Was sollen deine ganzen Nörgelein in letzter Zeit? Wenn du so ein Problem mit Meinungen in einem öffentlichen Forum hast, solltest du dein eigenes gründen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 2):
Captain Oi! (So 1. Sep 2019, 18:58) • tomm62 (So 1. Sep 2019, 21:13)
Bewertung: 3.92%
 

sebastian
Beiträge: 383
Registriert: Do 22. Feb 2007, 17:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von sebastian » So 1. Sep 2019, 12:56

Jetzt habt euch doch mal lieb hier :mrgreen: ich gönne es uns mal wieder gewonnen zu haben!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sebastian für den Beitrag:
opa76 (So 1. Sep 2019, 13:19)
Bewertung: 1.96%
 

FCH_support_SAW
Beiträge: 1054
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 866 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: F.C.Hansa Rostock- Preußen Münster

Beitrag von FCH_support_SAW » So 1. Sep 2019, 12:59

Spring hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 12:44
FCH_support_SAW hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 12:25
Glückwunsch, die beiden Kandidaten von denen ich wusste, dass sie anspringen, sind angesprungen!
Glückwunsch Glückwunsch! Der Kandidat der auf‘s Angesprungene anspringt, ist angesprungen. Was sollen deine ganzen Nörgelein in letzter Zeit? Wenn du so ein Problem mit Meinungen in einem öffentlichen Forum hast, solltest du dein eigenes gründen!
Du darfst mir gerne meine ganzen Nörgeleien aufzeigen, die ich in letzter Zeit so abgelassen habe. Im übrige bin ich hier um über meinen Verein zu schreiben und mich zu informieren und mich nicht mit anderen Usern persönlich auseinander zu setzen und genau das unterscheidet uns beide. Im Gegensatz zu dir kann ich Kritik auch mal lesen, stehen lassen und hinnehmen. Du springst hier 24/7 auf alles an und wiederholst gebetsmühlenartig wie scheisse der Verein Hansa Rostock ist. Also ich habe es verstanden und da kannst du deine Texte, die eigentlich immer wieder das gleiche wiedergeben auch sparen. Mich persönlich nervt dein Schreibstil und genauso die zynische Art und weise von Svenson. Genau ihr beide fühltet euch angesprochen und genau ihr beide seid drauf angesprungen. War mir völlig klar. Und jetzt kommst du gleich wieder mit Argumenten usw. ich kenne deine Argumentation, die ja auch teilweise richtig ist. Aber mittlerweile seid ihr keine Mahner, wie ihr euch immer gerne hinstellt, sondern notorische Nörgler. Nach Siegen liest man hier nichts aber nach Niederlagen spamt ihr das Forum mit euren geistigen Ergüssen voll. Muss jeder für sich selbst wissen aber konstruktiv finde ich persönlich das eher weniger. Schönen Sonntag noch und um wenigstens etwas zum Thema geschrieben zu haben: Hansa hat gestern gewonnen und bei mir verursacht das seit gestern Dauergrinsen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag (Insgesamt 3):
Hansafan31 (So 1. Sep 2019, 13:07) • buller (So 1. Sep 2019, 14:51) • Jakob (Mo 2. Sep 2019, 14:09)
Bewertung: 5.88%
 

Antworten