Mitgliederversammlung 22.11.2020 [VORERST VERSCHOBEN]

Antworten
Hansa-Pw
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Okt 2019, 11:06
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Hansa-Pw »

Danke für die Antworten.
PZ-Martin
Beiträge: 312
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von PZ-Martin »

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1800
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 831 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von rob »

32% Umsatzsteigerung ist mal ein Brett. 1 Mio € mehr Umsatz bei der Werbung - hier ein großes Dankeschön an die Sponsoren, die nicht bei jedem kleinen Furz zur Presse laufen und sich sehr professionell im Hintergrund halten. Dieses widerliche Müll-Unternehmen mit V. ist lange vergessen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jakob (Mo 2. Dez 2019, 12:28) • oob67 (Mo 2. Dez 2019, 23:30)
Bewertung: 1.92%
p!lle
Beiträge: 784
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 743 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von p!lle »

Heute waren es 6 Stunden, 19 Uhr waren wir durch.

Nächster Termin: 22.11.2020, vorausgesetzt wir spielen nicht in Kaiserslautern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
blunad (Mo 2. Dez 2019, 11:16)
Bewertung: 0.96%
Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 1729
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von MeckPom »

Hat jemand einen Account bei der NNN und kann den Text vom Artikel zum Flutlichtmasten-Neubau reinstellen (wenn zulässig)?
_____________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra
Darmok
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 447 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Darmok »

Beunruhigend, dass wir selbst in einem Rekordjahr mit Sondereffekten (3 Konzerte, Transfereinnahmen...) nicht mal einmal einen ausgeglichen Haushalt hinbekommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag:
blunad (Mo 2. Dez 2019, 11:16)
Bewertung: 0.96%
gunnispatz
Beiträge: 519
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 19:01
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von gunnispatz »

1 Mio. € Zinsen (z.T. gestundet) auf unsere Schulden sind eben ein Brett.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gunnispatz für den Beitrag:
Darmok (So 1. Dez 2019, 23:24)
Bewertung: 0.96%
6205
Hansa4Life
Beiträge: 1475
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Hansa4Life »

MeckPom hat geschrieben: So 1. Dez 2019, 22:55 Hat jemand einen Account bei der NNN und kann den Text vom Artikel zum Flutlichtmasten-Neubau reinstellen (wenn zulässig)?
Es wird einen Nachbau der Masten geben.

Moderne neue wären mit 2,5 Mio am günstigsten gewesen.
Nachbau ca. 3 Mio mit LED Lampen, Start wohl 2023. Die Nachbauten kommen direkt neben die alten Masten und die alten werden erst im Anschluss abgebaut.
Renovierung wäre noch teurer und hätte länger gedauert, genehmigt werden müssen usw. Und ohne Licht keine Lizenz.
Finanzierung ist noch offen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hansa4Life für den Beitrag (Insgesamt 5):
MeckPom (Mo 2. Dez 2019, 03:13) • Christopher (Mo 2. Dez 2019, 05:24) • lotse (Mo 2. Dez 2019, 06:41) • Hansaland_Brandenburg (Mo 2. Dez 2019, 09:09) • kruemel09 (Mo 2. Dez 2019, 11:24)
Bewertung: 4.81%
Benutzeravatar
BBS
Beiträge: 378
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:09
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von BBS »

Hansa4Life hat geschrieben: So 1. Dez 2019, 23:29
MeckPom hat geschrieben: So 1. Dez 2019, 22:55 Hat jemand einen Account bei der NNN und kann den Text vom Artikel zum Flutlichtmasten-Neubau reinstellen (wenn zulässig)?
Renovierung wäre noch teurer und hätte länger gedauert, genehmigt werden müssen usw. Und ohne Licht keine Lizenz.
Finanzierung ist noch offen.
Das ,,teurer" kann so nicht gesagt werden. Stand gestern war die Renovierung 150.000 billiger.

Genehmigungen müssen für die Neubauten ebenfalls beantragt werden. Auflagen durch das Bauamt zur Zeit noch völlig offen (gibt es welche ja/nein?, wenn ja welche Auswirkungen auf Optik/Spielbetrieb haben sie?)

Länger dauert es ebenfalls nicht- die Zeit der Renovierung ist für die Dauer einer Sommerpause sehr eng gestrickt. Der zeitliche Rahmen liegt bei Renovierung deutlich kürzer als bei dem Nachbau. Dort liegt der Vorteil bei einem weniger angespannten Rahmen, da falls Verzögerungen entstehen, die alte Lichttechnik noch stehen würde.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BBS für den Beitrag:
hollermann (Mo 2. Dez 2019, 09:46)
Bewertung: 0.96%
You're nothing special, we lose every week!
Ist dir nah' das Weib, ist der Streit nicht weit!
Boeller
Beiträge: 2254
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 530 Mal
Danksagung erhalten: 1914 Mal

Re: Mitgliederversammlung 01.12.2019

Beitrag von Boeller »

Als ob in Deutschland eine Baustelle jemals pünktlich fertig wird.
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Antworten