F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Benutzeravatar
Hansa4Life
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 24. Nov 2004, 17:46
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 553 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Hansa4Life » So 10. Nov 2019, 17:48

Marco Königs war auch immerhin Zweitliga-Stürmer, hat auch 28 Spiele gemacht. Und 173 in Liga 3 mit 37 Toren. Gut Verhoek hat 177 Spiele in Liga 2 gemacht und da sogar 36x getroffen. Aber nun, nach ein paar Spielen für Hansa, muss man fast sagen, sie nehmen sich beide nichts.
In Jena war Königs nicht im Kader, Verhoek wurde eingewechselt und hat nicht viel gebracht.
Gegen Duisburg war Verhoek nicht im Kader, Königs wurde eingewechselt und hat nicht viel gebracht.
Vielleicht braucht einer von beiden aber auch nur nen Lauf. ;)

Hello_Schmitty
Beiträge: 242
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Hello_Schmitty » So 10. Nov 2019, 18:05

Hansa4Life hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 17:48
Marco Königs war auch immerhin Zweitliga-Stürmer, hat auch 28 Spiele gemacht. Und 173 in Liga 3 mit 37 Toren. Gut Verhoek hat 177 Spiele in Liga 2 gemacht und da sogar 36x getroffen. Aber nun, nach ein paar Spielen für Hansa, muss man fast sagen, sie nehmen sich beide nichts.
In Jena war Königs nicht im Kader, Verhoek wurde eingewechselt und hat nicht viel gebracht.
Gegen Duisburg war Verhoek nicht im Kader, Königs wurde eingewechselt und hat nicht viel gebracht.
Vielleicht braucht einer von beiden aber auch nur nen Lauf. ;)
Ok mein Fehler, dachte Königs war "nur" so ein typischer 3.Liga Stürmer :?

Frank66
Beiträge: 114
Registriert: Mo 17. Dez 2001, 15:27
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Frank66 » So 10. Nov 2019, 18:44

Hansa4Life hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 17:48
Marco Königs war auch immerhin Zweitliga-Stürmer, hat auch 28 Spiele gemacht. Und 173 in Liga 3 mit 37 Toren. Gut Verhoek hat 177 Spiele in Liga 2 gemacht und da sogar 36x getroffen. Aber nun, nach ein paar Spielen für Hansa, muss man fast sagen, sie nehmen sich beide nichts.
In Jena war Königs nicht im Kader, Verhoek wurde eingewechselt und hat nicht viel gebracht.
Gegen Duisburg war Verhoek nicht im Kader, Königs wurde eingewechselt und hat nicht viel gebracht.
Vielleicht braucht einer von beiden aber auch nur nen Lauf. ;)
Königs hatte ja nun genug Einsatzzeiten, vor allen letzte Saison.Bei insgesamt 31 Einsätzen stehen 4 Tore und 3 Vorlagen zu Buche. Ich glaube nicht, dass da noch viel kommt. Von Verhoek halte ich auch nicht viel, aber vielleicht sollte man ihm noch eher Zeit geben sich zu beweisen. Natürlich eher als Einwechselspieler...
H.Köbbert,Hansa-Kult-Lied "Des Gegners Tor ist unser Ziel,ihm alle volle Netze"

Walle
Beiträge: 745
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Walle » So 10. Nov 2019, 19:32

Ach, Königs ganzes Auftreten ist doch schon Anti-Dritte-Liga. Kein Tempo, keine Dynamik, kein Garnichts. Das ist Altherren-Fußball. Und Verheok ist davon auch nicht weit entfernt. Braucht die Ü40 Verstärkung?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Walle für den Beitrag:
Hanseat_057er (So 10. Nov 2019, 19:43)
Bewertung: 1.96%
 

Schorschi
Beiträge: 507
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Schorschi » So 10. Nov 2019, 20:16

Da sich ja Kai Bülow möglicherweise schwer verletzt hat,auf diesem Wege GUTE BESSERUNG UND SCHNELLE GENESUNG.
Mit Kai Bülow geht dieses Spiel nicht verloren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schorschi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Borsti (So 10. Nov 2019, 21:02) • Wandlitzer1639 (Mo 11. Nov 2019, 08:31)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1411
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von rob » So 10. Nov 2019, 20:32

Hansa4Life hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 17:48
Marco Königs war auch immerhin Zweitliga-Stürmer, hat auch 28 Spiele gemacht. Und 173 in Liga 3 mit 37 Toren.
28 Zweit- und 173 Drittligaspiele?? Meine Güte, was ist da in den letzten 12 Monaten schief gelaufen bei ihm?! Von außen betrachtet für mich max. ein Regionalligaspieler. Aber wer weiß, vielleicht hemmt ihn ja irgendeine alte Verletzung. Nach meinem Kreuzbandriss war meine Weltkarriere auf dem grünen Rasen auch vorbei.

Benutzeravatar
pennywise
Beiträge: 289
Registriert: Do 14. Jun 2007, 10:02
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von pennywise » So 10. Nov 2019, 23:07

@Svensen73 und Ronaro
Dankeschön für Eure Beiträge. Zustimmung.

Die erste Halbzeit war mAn grossartig. Für Liga3 !
In der zweiten HZ haben wir das Spiel schön und sauber weggeschenkt.

Ein Akpoborie hätte sich allerwenigstens locker ein Tor "geholt".
Ohne viel laufen zu müsssen. Einfach mit seinem Stellungsspiel.
Ein Breier ist ein Breier.

Warte nun auf fuss-baller seine Analyse ...
Wer heutzutage in einer politischen Debatte den Begriff “Nazi” gegen wen auch immer ins Feld führt, ist aus ethischer Sicht ein Lump, aus historischer Sicht ein Verharmloser, aus intellektueller Sicht eine Null.

See19
Beiträge: 16
Registriert: Di 3. Sep 2019, 22:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von See19 » Mo 11. Nov 2019, 07:42

Ja im Sturm fehlts seit Jahren. Pascal ist schon ein guter, aber er bräuchte wenigstens einen gleichwertigen Partner bzw. Ersatz neben ihm. Ich glaub ihm würde dann auch selbst noch mehr gelingen. So reichts wieder nicht, immerhin 3. Jahr ohne Abstiegskampf. Mehr ist eben nicht drin.

Spring
Beiträge: 1002
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 906 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Spring » Mo 11. Nov 2019, 09:28

Trotzdem sollte man die Sache nicht überbewerten. Wenn Breier gut drauf ist, soll am besten gleich für 3 Jahre verlängert werden. Bei 4 schwächeren Spielen haben wir keinen vernünftigen Stürmer.

Von Außen kommt doch viel zu wenig. Oder wo waren in den letzten Spielen mal wirklich brauchbare Flanken von Neidhart , Ahli und Co?
Hängt alles auch zusammen und ist nicht nur Breier. Für Drittligaverhältnisse ist er schon ziemlich komplett.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 2):
Darmok (Mo 11. Nov 2019, 10:14) • Schnitzelbrötchen (Mo 11. Nov 2019, 10:25)
Bewertung: 3.92%
 

Darmok
Beiträge: 854
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Darmok » Mo 11. Nov 2019, 10:17

Schöner Mist, die ganzen eher glücklichen Punktgewinne haben wir nun in 2 Wochen wieder neutralisiert und in dieser wieder mal entscheidenden Saisonphase fehlen nun wieder 6 Punkte zum Glück. Das kann jetzt wieder ganz schnell gehen.

Ich dachte eigentlich, unser Wechselproblem, nicht mehr nachlegen zu können im Spiel, hatte sich verbessert. Unser Kader ist riesig, aber die Qualität hinter unserer Stammelf nicht ausreichend. Hoffe mal, wir können irgendwie den Anschluss halten, damit weiter viele Zuschauer kommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag:
Schnitzelbrötchen (Mo 11. Nov 2019, 10:26)
Bewertung: 1.96%
 

Antworten