F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Antworten
FCH_support_SAW
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 951 Mal
Danksagung erhalten: 1036 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von FCH_support_SAW » Di 12. Nov 2019, 21:50

Was hat sich denn Bülow genau verletzt bei seinem Zweikampf? Sah für mich nach einen Pressschlag aus, aber hat er nun Knie, Sprunggelenk?

Benutzeravatar
Foxtrott Lima
Beiträge: 849
Registriert: Do 7. Jan 2010, 14:58
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Foxtrott Lima » Di 12. Nov 2019, 22:56

Eviltg hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 21:39
Wackerow hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 19:01
MRT- Untersuchung von Kai Bülow wohl Mittwoch laut Sportbuzzer. Hoffen wir das Beste.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hans ... r-lacheln/
Vielleicht bin ich da zu kleinkariert, aber ein Profifußballer, der 4 Tage nach einer Verletzung erst einen MRT-Termin bekommt? Das kriegt man ja fast als Kassenpatient genauso schnell hin. Ich bin auch kein Sportmediziner aber ich könnte mir vorstellen, dass für eine möglichst schnelle Regeneration eine schnelle Diagnose ideal wäre.
Als Privatversicherter bestimmt, als AOK-Angewiesener wohl eher nicht.
" Wir haben nun endlich die nötige Ruhe und die finanzielle Stabilität, den sportlichen Bereich nachhaltig entwickeln und kontinuierlich um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen zu können.“ Robert Marien

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2403
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von Zircus » Di 12. Nov 2019, 23:13

Es war ein Arbeitsunfall, hier ist die BG kostenpflichtig, also ist es unerheblich, ob AOK oder privat. Vielleicht besteht einfach keine Indikation für in Notfall-MRT.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag:
Borsti (Di 12. Nov 2019, 23:15)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
danger
Beiträge: 174
Registriert: Do 29. Apr 2004, 12:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

Beitrag von danger » Mi 13. Nov 2019, 11:37

FCH_support_SAW hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 21:50
Was hat sich denn Bülow genau verletzt bei seinem Zweikampf? Sah für mich nach einen Pressschlag aus, aber hat er nun Knie, Sprunggelenk?
Ich vermute mal, dass es entweder eine Bänderdehnung im Knie ist oder ein Riss.
Egal wie, wirklich schade für Kai und Hansa.
"wenn ich im Zoo bin mache ich nicht die Gehege auf, und schaue mir dann an, wie der Gorilla den Elefanten verprügelt. Das ist vielleicht ganz lustig, aber das geht nun mal nicht" - Vergleich des Kommentators zum Thema Pyro beim Spiel Zwickau vs. Hansa am 20.03.2017

Antworten