Rostock - Halle

Antworten
Schorschi
Beiträge: 507
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:05
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von Schorschi » Sa 25. Jan 2020, 12:55

Immer nur Pech haben ist am Ende Unvermögen.
Aber gut so für uns gelaufen.

Boeller
Beiträge: 1722
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 1020 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von Boeller » Sa 25. Jan 2020, 13:40

Walle hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 12:15
Am Ende muss ja auch jemand die Ecken verwerten und so kopfballstark ist eigentlich keiner - Bülow fehlt ja. Dass aus einem Kuddelmuddel heraus mal einer den Ball über die Linie drückt, kann man auch nicht planen. Im Grunde werden Ecken von ihrer Gefährlichkeit etwas überbewertet. Sie sind ein ähnliches Mittel wie eine Flanke, nur dass sich mehr Spieler im Strafraum befinden. Ich denke, wenn man die Kopfballspieler nicht hat, sollte man Ecken irgendwie scharf und flach vors Tor bringen, egal wie man das anstellt. Aber so besteht vielleicht die Chance eines Glückstores.
Wenn die Ecke nicht mal über den 5m Raum am ersten Pfosten kommt, brauch man auch keine Kopfballspieler.
Bei der WM war die Hälfte aller Tore nach Ecken. Sind also schon recht gefährlich... Wenn mans denn kann.
[i]Auf meinem Weg von meinem Zuhause in Kiel nach Rostock werde ich auf der A20 das eine oder andere Mal darauf hingewiesen, welcher Klub in Mecklenburg-Vorpommern regiert. Ob auf diversen Brückenpfeilern oder stillgelegten Gebäuden, der FCH ist allgegenwärtig.[/i] - Peter Schyrba

schnapsteufel
Beiträge: 285
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:02
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von schnapsteufel » Sa 25. Jan 2020, 13:49

bin sehr zufrieden, habe schon den ganzen tag ein lächeln auf den lippen, unerträglich, meint meine frau :D

und endlich mal einen becherwerfer rausgezogen, prima, kostet 500 tacken, glückwunsch!

Christopher
Beiträge: 329
Registriert: Mi 26. Mai 2004, 14:54
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von Christopher » Sa 25. Jan 2020, 15:17

schnapsteufel hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 13:49

und endlich mal einen becherwerfer rausgezogen, prima, kostet 500 tacken, glückwunsch!
Den von der West oder von der Ost?

Benutzeravatar
Marke
Beiträge: 418
Registriert: Di 25. Sep 2001, 21:42
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von Marke » Sa 25. Jan 2020, 16:03

Was machen wir eigentlich wenn Piecke nach seiner 5.Gelben ausfällt. :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marke für den Beitrag (Insgesamt 2):
hobokarl (Sa 25. Jan 2020, 22:25) • Borsti (So 26. Jan 2020, 16:53)
Bewertung: 3.92%
 

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 680 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von schroeder62 » Sa 25. Jan 2020, 17:23

...dann gewinnen wir einfach ohne ihn und er jubelt auf der Tribüne!!! Wo ist das Problem???

Walle
Beiträge: 745
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von Walle » Sa 25. Jan 2020, 17:36

schroeder62 hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 17:23
...dann gewinnen wir einfach ohne ihn und er jubelt auf der Tribüne!!! Wo ist das Problem???
Ulf, Du beweist, dass man auf eine blöde Frage nicht blöd antworten muss...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Walle für den Beitrag:
schroeder62 (Sa 25. Jan 2020, 18:01)
Bewertung: 1.96%
 

Benutzeravatar
schroeder62
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 7. Aug 2004, 10:18
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 680 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von schroeder62 » Sa 25. Jan 2020, 18:02

Danke! Ist ja auch kein Problem, denn ich habe meinen Hauptschulabschluss ja schließlich auch schon zu DDR-Zeiten an der Losbude gewonnen und der war wirklich noch was wert ;) ;) ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schroeder62 für den Beitrag:
allesquatsch (Sa 25. Jan 2020, 23:56)
Bewertung: 1.96%
 

Svensen73
Beiträge: 496
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von Svensen73 » Sa 25. Jan 2020, 18:20

Es war prinzipiell sehr positiv zu sehen, dass die Geilheit auf Siege im Team wieder da ist und die dröge Herbstblues-Phase wirklich abgeschlossen ist.
Aber auch das kennen wir aus den Vorjahren (letzte Saison nach der Winterpause mit zwei Spielen Anlauf).

Ich bin gerne bereit zu hoffen, dass wirklich Härtel als Motivator oder auch die Verlängerung von Breier der Grund für den neu entfachten Willen im Team sind.
In drei Wochen sind wir schlauer. Ekelhafte Spiele gegen beide Münchener Bubi-Teams sowie das alljährliche Frust-Gastspiel in Aspach stehen an.
Wenn die neue Moral mehr als ein Strohfeuer ist, sind das mindestens sieben Punkte.
Bei weniger als vier...
SIGs san Kinnerkram!

schnapsteufel
Beiträge: 285
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:02
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Rostock - Halle

Beitrag von schnapsteufel » Sa 25. Jan 2020, 19:47

Christopher hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 15:17
schnapsteufel hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 13:49

und endlich mal einen becherwerfer rausgezogen, prima, kostet 500 tacken, glückwunsch!
Den von der West oder von der Ost?
west

zu viel bier im leib, der typ hat heute den kopf voll, und nicht nur kopfschmerzen vom suff

Antworten