Bayern II - Hansa

Antworten
Schnitzelbrötchen
Beiträge: 391
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Bayern II - Hansa

Beitrag von Schnitzelbrötchen » Fr 31. Jan 2020, 11:03

Da sonst anscheinend keiner Lust hat, hier der Thread zum Match gegen die kleinen Bayern. Spiele gegen zweite Mannschaften bleiben Wundertüten. Morgen spielt auch Bayerns erste Mannschaft - in Mainz. Vielleicht fehlt deswegen der ein oder andere Leistungsträger bei den Amateuren. Viel mehr fällt mir zum morgigen Gegner dann auch gar nicht ein :) Allen mitreisenden Hansafans sei eine angenehme Fahrt gewünscht..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schnitzelbrötchen für den Beitrag:
oob67 (Sa 1. Feb 2020, 02:11)
Bewertung: 1.96%
 
Still not loving Übergangssaison!

Benutzeravatar
FCH -1965
Beiträge: 165
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:11
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von FCH -1965 » Fr 31. Jan 2020, 11:12

1-3 Hansa
moin moin und hallo an alle.

WiederWindauchweht...
Beiträge: 234
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von WiederWindauchweht... » Fr 31. Jan 2020, 12:09

FCH -1965 hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 11:12
1-3 Hansa
Gesunder Optimismus :D
Jedoch glaube ich, dass wir nicht über ein Unentschieden hinwegkommen.
1zu1 oder 2zu2

Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2324
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Zircus » Fr 31. Jan 2020, 12:33

Wenn Hansa so auftritt wie gg. Halle sollte es für einen Sieg reichen.

gunnispatz
Beiträge: 399
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 19:01
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von gunnispatz » Fr 31. Jan 2020, 12:58

Ich hoffe auf einen Sieg, da ich denke, dass die Motivation gegen die kleinen Bayern hoch sein wird. Dennoch haben sie sehr aufgerüstet und sind eingespielter als zu Beginn der Hinrunde. Es wird schwer.

Zukünftig glaube ich, werden die Bayern Bosse nichts unversucht lassen auch in der 3. Liga eine gewichtige Rolle zu spielen und entsprechend Geld locker machen.
6205

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1150
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 310 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Kotte59 » Fr 31. Jan 2020, 14:05

Gegen Uerdingen haben sie sich ja schon mal warmgeschossen ... Dazu haben sie jetzt ein Heimspiel. Es wird auf alle Fälle kein Selbstläufer. Mit einen Punkt könnte ich daher gut leben. Wenn man aber wirklich noch einmal oben angreifen will, dann sollte das Spiel gewonnen werden.
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)

MultiMax
Beiträge: 533
Registriert: Di 10. Jun 2008, 10:05
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von MultiMax » Fr 31. Jan 2020, 14:07

Bayern schenkt uns 1-2 Tore ein.
Die Frage ist wieviele wir schiessen...

Vielleicht ein 2:2? Wir schiessen ein Breier-Tor und irgendwann am Ende in Freistosstor zum Ausgleich.

kiter77
Beiträge: 206
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 02:47
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von kiter77 » Fr 31. Jan 2020, 14:43

Da bin ich gespannt, ob wir überhaupt 2 Tore schießen werden. Ich denke, die braucht man auf jeden Fall, um die Gegentore zu kompensieren, die sich wahrscheinlich kaum verhindern lassen.
Ein Unentschieden wäre schon ein Erfolg, ein Sieg ist wohl nur bei Schnitzern der jungen Mannschaft und effektiver Chancenverwertung drin.

Doppelpack85
Beiträge: 220
Registriert: So 28. Jul 2019, 11:38
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von Doppelpack85 » Fr 31. Jan 2020, 15:36

wir sollten mal den Leuchtturm im Hafen lassen..
die Bayern sind durch ein Eigentor in Führung gegangen und haben 35 min in Überzahl gespielt. und wenn ich Uerdingens Truppe sehe war Öztürk wohl noch einer der Besseren. Denk ein Punkt sollte mindestens der Anspruch sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Doppelpack85 für den Beitrag:
Hans. A (Fr 31. Jan 2020, 17:34)
Bewertung: 1.96%
 

allesquatsch
Beiträge: 217
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 10:40
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Bayern II - Hansa

Beitrag von allesquatsch » Fr 31. Jan 2020, 15:52

Doppelpack85 hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 15:36
wir sollten mal den Leuchtturm im Hafen lassen..
die Bayern sind durch ein Eigentor in Führung gegangen und haben 35 min in Überzahl gespielt. und wenn ich Uerdingens Truppe sehe war Öztürk wohl noch einer der Besseren. Denk ein Punkt sollte mindestens der Anspruch sein.
Also Niederlage für uns

Antworten